Drucken Drucken ...

10 Vorteile des Abschlusses „Leadership (Zert.)“

Die Lehrgänge zum Verbandszertifikat Leadership SVF können in einem halben Jahr berufsbegleitend absolviert werden und führen zu einem schweizweit anerkannten Abschluss.

Zusammenfassung der wichtigsten Vorteile der Lehrgänge und Kurse in Leadership (Zert.):

  1. Die Lehrgänge in Leadership sind frei zugänglich; es werden keine Zulassungsbedingungen gestellt
  2. Der Lehrgang ist berufsbegleitend konzipiert und findet meistens an zwei Abenden unter der Woche statt
  3. Die Dauer von 6 Monaten ist sehr gut überschaubar und auch mit der Berufstätigkeit vereinbar
  4. Es gibt sehr viele Anbieter dieser Lehrgänge, so dass es für jede Person möglich sein sollte, in erreichbarer Distanz eine passende Schule zu finden
  5. Der Modulabschluss Leadership SVF kann mit dem Modulabschluss Management SVF ergänzt werden, was die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung Führungsfachmann/-frau ermöglicht
  6. Die Dozentinnen und Dozenten sind in der Regel Profis aus der Praxis
  7. Sie lernen interessante „Gleichgesinnte“ im Lehrgang kennen und können sich vernetzen
  8. Wenn Sie bis zum eidg. Fachauweis weitermachen, haben Sie die Möglichkeit interessante Folge-Weiterbildungen auf Stufe Höhere Fachprüfung oder Höhere Fachschule zu absolvieren.
  9. Seit 1.1.2018 werden die Vorbereitungskurse auf eidgenössische Berufsprüfungen vom Bund finanziell unterstützt. Absolvierende dieser Lehrgänge können deshalb nach Ablegen der eidgenössischen Prüfung bis zu 50% der bezahlten Kurskosten zurückerstattet bekommen.
  10. In der Umfrage von Ausbildung-Weiterbildung.ch gaben alle bisherigen Absolventen und Absolventinnen an, dass sie diesen Lehrgang wieder absolvieren würden

Zur Schulübersicht