4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Langzeitbetreuung – 19 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Kurs-Anbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Langzeitbetreuung? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante und lohnende Bildungsangebote zur Langzeitpflege:

Häufige Fragen zu Langzeitbetreuung

Sind die Ausbildungen in der Langzeitbetreuung auch neben dem Beruf möglich?

Ein Grossteil der Ausbildungs- und Weiterbildungsangebote aus dem Gesundheits- und Pflegebereich werden berufsbegleitend angeboten. Das bedeutet, dass Sie in der Regel Kurse vorfinden, die an Abenden oder an Wochenenden stattfinden und Ihnen auf diese Weise die Möglichkeit geben, auch weiterhin vollumfänglich oder reduziert zu arbeiten. Bei einem Bachelor in Pflege sieht dies jedoch anders aus. Bei einem Bachelorstudium handelt es sich um eine Erstausbildung, die meist in Vollzeit durchgeführt wird. Es gibt jedoch auch Hochschulen, welche ein Bachelor-Studium in Pflege berufsbegleitend oder in Teilzeit anbieten, was selbstverständlich die Dauer der Ausbildung verlängert, Ihnen jedoch die Chance bietet, auch neben der Ausbildung weiterhin berufstätig zu bleiben. 

Gibt es verschiedene Kurse in der Langzeitbetreuung?

In der Langzeit-Betreuung werden sehr verschiedene Kurse und Lehrgänge angeboten, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten du andere Inhalte vermitteln. So kann ein Kurs in Langzeitbetreuung sowohl für Angehörige pflegebedürftiger Personen konzipiert sein, als auch für Pflegefachpersonal, das sich gezielt weiterbilden möchte. Wenden Sie sich am besten direkt an verschiedene Schulen und besprechen Sie mit ihnen Ausbildungs- oder Weiterbildungsangebote für Ihre persönliche Ausgangslage und Zukunftswünsche.

Gibt es auch Ausbildungen in der Langzeitbetreuung für Familienangehörigen?

Die Belastung und Anforderungen an Familienangehörige in der Langzeitbetreuung und Langzeitpflege sind nicht zu unterschätzen und bedürfen fachlicher Kenntnisse und psychologischer Stärkung. Aus diesem Grund werden auch Lehrgänge für Angehörige von Pflegebedürftigen angeboten. Eine solche Ausbildung kann beispielsweise ein Pflegehelfer/innen-Lehrgang sein, oder ein Kurs zur Angehörigenpflege. Passende Schulen finden Sie unter der Rubrik „Langzeitpflege“.

Ist ein Kurs in Langzeitbetreuung immer nur eine Weiterbildung?

Grundsätzlich können Sie sich als Berufstätiger aus dem Gesundheitswesen ebenso in der Langzeitbetreuung weiterbilden lassen, wie als Quereinsteiger aus einer komplett anderen Branche in diesem Bereich ausbilden. Eine Weiterbildung qualifiziert Sie selbstverständlich für spezialisiertere Tätigkeiten, als eine Erstausbildung in der Betreuung und Pflege. Sollten Sie Interesse daran haben, in die Langzeitpflege oder -betreuung einzusteigen, so kann eine Ausbildung zum Pflegehelfer bzw. zur Pflegehelferin für Sie eventuell von Interesse sein. Genauere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten für Quereinsteiger geben Ihnen direkt die entsprechenden Schulen.

Suchen Sie einen passenden Anbieter für Ihre Ausbildung / Weiterbildung in der Langzeitbetreuung?

Langzeitbetreuung - Palliative Care und Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

Der Zertifikatslehrgang zum Thema Langzeitbetreuung richtet sich in erster Linie an Fachpersonen im Bereich der Betreuung oder Gesundheit, Betagtenbetreuer/innen, Hauspfleger/innen, Pflegefachpersonen FASRK und diplomierte Pflegefachpersonen. Die Teilnehmer/innen erhalten einen fundierten Einblick in die gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung sowie dem Palliative Care. Ziel des Lehrgangs ist eine hohe Fachkompetenz sowie Sozialkompetenz im Umgang mit langfristig erkrankten oder betagten Menschen. Die Arbeit mit Schwerkranken erfordert neben einem hohen fachlichen Wissen ebenfalls sehr grosses Einfühlungsvermögen und gleichzeitig hohe Professionalität. Neben dem Umgang mit den Patienten ist zudem für den Kontakt zu den Nächsten der erkrankten oder betagten Menschen viel Feingefühl gefordert.

 

Nach erfolgreichem Kursabschluss sind die Teilnehmer/innen befähigt, die Verantwortung bei der bedarfs- und situationsgerechten Pflege und Betreuung zu tragen und übernehmen somit zahlreiche organisatorische, pflegerische und betreuerische Aufgaben. Die getroffenen Massnahmen werden regelmässig von den auf Langzeitbetreuung spezialisierten Fachpersonen reflektiert und allenfalls optimiert.

 

Sind Sie bereits im Bereich Pflege oder Betreuung tätig und suchen Sie eine neue schulische und somit auch berufliche Herausforderung? Fühlen Sie sich im Bereich Palliative Care und Gerontopsychiatriepflege und -betreuung zum Teil noch etwas überfordert und suchen Sie nach einer geeigneten Weiterbildungsmöglichkeit, um Ihre Kompetenzen und Ihr Fachwissen in diesen Bereichen zu vertiefen?

 

Neben Zertifikatslehrgängen haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in Studien- und Lehrgängen an einer Fachhochschule zu erweitern. Bachelor sowie Master Studiengänge in Pflege sind dort möglich, ebenso wie einige interessante MAS Zertifikatslehrgänge in diversen Bereichen. Zahlreiche Bildungsangebote im Bereich der Langzeitbetreuung finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch - Ihrem Bildungsportal mit dem grössten und umfassendsten Bildungsangebot der Schweiz. Bestellen Sie online kostenlose und unverbindliche Informationsbroschüren zu den einzelnen Angeboten und treten Sie direkt mit den verschiedenen Anbietern in Kontakt.

Langzeitbetreuung, Langzeitpflege, Langzeit-Pflege, Langzeit-Betreuung, Langzeitbetreuer, Langzeitbetreuerin, Palliativecare, Palliative Care, Gerontologie, Gerontopsychiatrie, Gerontopsychiatrische Pflege, Gerontopsychiatrische Betreuung, Gerontopsychiatriepflege, Gerontopsychiatriebetreuung, Fachperson Betreuung, Fachmann Betreuung, Fachfrau Betreuung, Fachperson Pflege, Pflegefachperson, Pflegefachfrau, Pflegefachmann, Fachmann Pflege, Fachfrau Pflege, Betagtenbetreuer, Betagtenbetreuer, Hauspfleger, Hauspflegerin, Ausbildung, Weiterbildung, Zertifikat, Kurs, Zertifikatslehrgang, Zertifikatslehrgänge, Lehrgang, Lehrgänge, Studium, Fortbildung, Schulung, Schule, Fachschule, Pflegefachschule