Kursangebote Hauswart: Verwirklichen Sie sich Ihren Berufswunsch
13 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung als Hauswart/in (BP)?

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

  • Die Kursangebote zum Hauswart orientieren sich in der Regel an den Zulassungsbedingungen für die Berufsprüfung (BP). Diese sieht vor, dass Prüfungsteilnehmer/innen über eine mindestens dreijährige berufliche Grundbildung verfügen und als Hauswart oder Hauswartin mindestens zwei Jahre gearbeitet haben müssen. Zudem sind bis zum Prüfungsantritt, nicht bis zu Kursbeginn, die nachweise über den Berufsbildner/in in Lehrbetrieben Ausweis, die European Computer Driving Licence Base (ECDL), den Nothilfekurs, den Ausweis BL-AED-SRC sowie die Fachbewilligung für die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln in speziellen Bereichen zu erbringen.

  • Die meisten Kursangebote zum Hauswart / zur Hauswartin mit eidg. Fachausweis umfassen etwa 500 Lektionen, die sich berufsbegleitend über die Dauer von zwei Jahren verteilen.

  • In der Berufsprüfung werden folgende Fächer geprüft:

    • Gebäudeunterhalt
    • Gebäudetechnik
    • Reinigung
    • Vernetzung und Kommunikation
    • Sport-, Aussen- und Grünanlagen
    • Administration und Mitarbeiterführung

    Die Kursangebote der Hauswart Weiterbildung zum eidgenössischen Fachausweis orientieren sich an diesen Inhalten und unterrichten diese eingehend.

  • Während der Weiterbildung in der Hauswartung erlangen die Teilnehmenden alle wichtigen Kompetenzen, die für die täglichen und periodisch anfallenden Arbeiten in Wohnhäusern, öffentlichen Gebäuden, Geschäftshäusern, Spitälern, Einkaufszentren, Schulanlagen oder auch Sportanlagen erforderlich sind. Dazu gehört etwa die Schlüsselverwaltung, die Durchführung von Reinigungsarbeiten oder die Koordination des Reinigungsdienstes, die Instandhaltung haustechnischer Anlagen, die Pflege von Grünflächen und Aussenanlagen, die Überwachung von Klima-, Warmwasser, Heizungs-, Wasseraufbereitungs- und Lüftungsanlagen sowie die Entsorgung. Die Kursangebote zum Hauswart mit eidg. Fachausweis bereiten Sie auch auf die Wartung von Maschinen und Geräten, sowie die administrativen Aufgaben vor, etwa Rechnungsprüfung, Arbeitsrapport-Erstellung, Offerten-Einholung, Reparaturauftragserteilung, Energiebuchhaltung, Jahresbudgeterstellung, Wohnungsübernahme und mehr.

  • Für den Besuch von Kursen und Vorbereitungslehrgängen wird von den meisten Schulen noch keine Berufserfahrung verlangt. Diese muss erst für die Zulassung zur eidgenössischen Abschlussprüfung nachgewiesen werden.

    Möchten Sie Hauswart werden und suchen nach passenen Kursanbietern? Hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Siei eine Reihe von Schulen, welche Lehrgänge zum Hauswart / Hauswartin anbieten.

  • Lernende darf ausbilden, wer einen Berufsbilder/innen-Kurs besucht hat. Hauswarte mit eidg. Fachausweis müssen für die Zulasung zur Abschlussprüfung auch einen Berufsbildnerkurs besuchen. Damit haben sie die Bewilligung, Lehrlinge (Lernende) auszubilden und zu betreuen.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Kursangebote Hauswart - Ratgeber für Interessente und Studenten

Suchen Sie nach einem Partner mit Kursangeboten zum Hauswart?

Kursangebote Hauswart

Wollten Sie vielleicht schon lange Hauswart werden und haben den Schritt aber nie gewagt? Oder stehen Sie vielleicht gerade vor dem Eintritt in die Arbeitswelt und würden gerne in diese Richtung gehen? Mit der entsprechenden Ausbildung oder mit ergänzenden Kursangeboten für Hauswart ist das kein Problem.

In Hauswart Lehrgängen lernen Sie verschiedene Bereiche kennen wie Heizungstechnik, Elektroinstallationen, Gartenarbeit oder Reinigungstechnik. Dadurch werden Sie zum perfekten Allrounder und steigern Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich.

Solche Kurse und Lehrgänge finden Sie bei Ausbildung-Weiterbildung.ch. Auf dem grossen Bildungsportal werden Schulen aus der ganzen Schweiz mit ihren aktuellen Angeboten näher vorgestellt. Informieren Sie sich ganz einfach und kostenlos – legen Sie den Grundstein für eine befriedigende Zukunft.

Der Kurs als Berufsbildner/in Hauswartung richtet sich an Hauswarte welche in ihrem Berufsalltag die Begleitung und Betreuung der Lernenden übernehmen möchte. Als Berufsbildner/in sin Sie die Nr. 1 - Ansprechperson für alle Auszubildenden. Sie unterstützen sie bei der Organisation und Orientierung innerhalb ihrer Ausbildung und leisten so einen wichtigen Beitrag gegenüber den Lernenden, dem Betrieb wie auch der Berufssparte Hauswartung. Der Kurs als Berufsbildner/in Hauswartung gilt neu als Voraussetzung für den Prüfungsantritt als Hauswart/in mit einem eidgenössischen Fachausweis.