4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Küchenchef – 4 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung als Küchenchef? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche Bildungsanbieter mit Lehrgängen als Küchenchef:

Häufige Fragen zu Küchenchef

Wie teuer ist die Weiterbildung zum Küchenchef?

Die Kurskosten für den Weiterbildungslehrgang Küchenchef mit eidg. Diplom / Küchenchefin mit eidg. Diplom sind in ihrer Höhe abhängig von Ihrem Arbeitsverhältnis. Untersteht dieses dem L-GAV, dem Landesgesamtarbeitsvertrag, so bezahlen sie für den kompletten Kurs inklusive Lehrmittel und Prüfungsgebühren 1`300.- CHF. Sollte Ihre Arbeitsverhältnis nicht dem L-GAV unterstellt sein, so belaufen sich die Kosten auf 8`475.- CHF bis 12`120.- CHF je nach Kanton. Für aktuelle und detaillierte Angaben zu den Kosten wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular direkt an Hotel & Gastro formation.

Muss ich für die HFP zum Küchenchef vorher eine Schule besuchen?

Um an der Höheren Fachprüfung HFP eidg. dipl. Küchenchef / Küchenchefin teilnehmen zu können, ist es zwingend erforderlich, dass Sie über alle erforderlichen sechs Modulabschlüsse verfügen, die Sie innerhalb eines Vorbereitungskurses auf die HFP  abschliessen. Alternativ kann eine Gleichwertigkeitsbescheinigung für die einzelnen Module vorgewiesen werden. Über genauere Details informieren Sie die entsprechenden Schulen.

Braucht es für die Anmeldung zur HFP Küchenchef zwingend einen Fachausweis?

Ein eidgenössischer Fachausweis als Köchin / Koch Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie, als Chefkoch / Chefköchin, als Gastronomiekoch / Gastronomieköchin oder ein vergleichbarer Ausweis ist für die Anmeldung zur Höheren Fachprüfung dipl. Küchenchef /  dipl. Küchenchefin unumgänglich, ebenso wie nach Bestehen der Berufsprüfung mindestens drei Jahre Erfahrung in einer Führungs- oder Kaderposition. Hinzu kommen die erforderlichen Modulabschlüsse.

Wie werde ich Küchenchef?

Nach einer Berufslehre als Koch / Köchin mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis und einigen Jahren Berufserfahrung können Sie sich für eine Weiterbildung mit Berufsprüfung entscheiden, und den ersten Schritt auf Ihrem Weg zum dipl. Küchenchef / zur Küchenchefin machen. Im Anschluss können Sie sich nach weiteren drei Jahren im Beruf an einem Vorbereitungslehrgang für die Höhere Fachprüfung (HFP) teilnehmen und nach Bestehen als Küchen-Chef arbeiten.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie einen passenden Anbieter für Ihre Ausbildung / Weiterbildung als Küchenchef?

Dank dem passenden Bildungsweg erfolgreicher Küchenchef werden

Träumen Sie von einer beruflichen Karriere als Küchenchef/in? Suchen Sie eine neue schulische Herausforderung und möchten Sie das Wissen auf Ihrem Fachgebiet - dem Kochen - vertiefen und vergrössern? Für Köche und Köchinnen mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis bieten sich zahlreiche lohnende und interessante Weiterbildungswege an. Darunter sind folgende Lehrgänge zu empfehlen:

- Bereichsleiter/in Restauration (BP) (ehemals Restaurationsleiter/in (BP))

- Chef de Réception (BP) (ehemals Hotelempfangs- und Administrationsleiter/in (BP))

- Küchenchef/in (HFP) (ehemals Küchenchef/-in / Produktionsleiter/-in (HFP))

- Leiter/in Restauration (HFP) (ehemals Restaurationsleiter/in (HFP))

- Leiter/in Gemeinschaftsgastronomie (HFP)

Nach erfolgreichem Abschluss sämtlicher oben gelisteten Weiterbildungslehrgängen übernehmen Sie Führungsaufgaben und stehen der Küchenmannschaft vor. Sie tragen die Verantwortung für die Planung, den Einkauf, die Organisation und den Ablauf, die Arbeitsteilung und natürlich das Ergebnis in der Küche. Im Bereich der Personalleitung übernehmen Sie die Planung der Arbeitseinsätze, Einstellungen, Mitarbeitergespräche und die Betreuung der Auszubildenden.

Suchen Sie nach konkreten Bildungsangeboten von Schulen im gastronomischen Bereich? Möchten Sie die Leitung einer Küche übernehmen und suchen Sie nach dem passenden Bildungsweg zu Ihrem Traumberuf als Küchenchef? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie sämtliche Informationen über Schulen und Lehrgänge. Unterlagen können Sie online unverbindlich und kostenlos bestellen.

Küchenchefin, Ausbildung, Zweitausbildung, Teilzeit, Lernen, Arbeitszeit, Vorteil, Dauer, Leitung, Führung, Weiterbildung, Schule, Weiterbildung, Ausbildung, Studium, Fachhochschule, Universität, Koch, Kochen, Koch Gemeinschaftsgastronomie, Koch Spitalgastronomie, Koch Heimgastronomie, Chef, berufsbegleitend, Lehrgänge, Fachschule, Mitarbeiter, Personalchef, Diätetik, Ernährungslehre, Ernährung, Küche, arbeiten, studieren, Schule, Schulen, Kurs, Kurse, Seminar, Seminare, Lehrgang, Gastronomiekoch, Diätkoch, Weiterbildung Koch