4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Kinesiologie: 5 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung bezüglich Kinesiologie (Zert.)?

IKAMED Institute AG
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 6 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
eduQua
EMR
OdA KT
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Luzern, Zürich
APAMED Fachschule
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.3) Sehr gut 23 Bewertungen
Stärken: Die Apamed Fachschule verfügt über langjährige Erfahrung. Sie ist anerkannt, zertifiziert und vernetzt. Freuen Sie sich auf qualifizierte Dozenten sowie eine grosszügige und behagliche Infrastruktur.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
eduQua
EMR
OdA KT
SGFB
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Jona
Paracelsus Schule Zürich
Stärken: Älteste, akkreditierte und preisgünstigste Schule für Naturheilkunde ∙ Monatlicher Einstieg ∙ Berufsbegleitende Lehrgänge mit Modulen und wählbaren Lernzeiten.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
EMR
OdA KT
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Akademie für KomplementärTherapie
Stärken: Blockunterricht: Kein Alltag, sondern Ferien-Umgebung. Dozenten der 1. Kinesiologie-Generation: Lehr- und berufserfahren. Unser Ziel: Wertschätzende Beziehungen. Unsere Qualität: Von allen anerkannt.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
EMR
KineSuisse
OdA KT
TÜV Rheinland ISO 29990
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Lindau / Bodensee
Institut für Kinesiologie Biel-Seeland IKBS
Region: Bern
Standorte: Biel

Häufige Fragen zu Kinesiologie (Zert.)

Welches Wissen und welche Methoden vermittelt ein Kinesiologie-Diplomkurs?

Je nach Schule werden Sie unterschiedliche Inhalte und Schwerpunkte während Ihrer Ausbildung vermittelt bekommen. Hier einige Schwerpunkte innerhalb des Kinesiologie Kurses:
  • Integrativpsychologische Arbeit
  • Lernkinesiologie
  • die fünf Chinesischen Elemente
  • die chinesische Medizin
  • Vergangenheit und Gegenwart
  • Angstzustände
  • Stress-Management
  • unangenehme Verhaltensmuster
  • blockierte Emotionen lösen
  • Ethik
  • Muskelarbeit
  • Ernährung
  • Kommunikationsmuster
  • Kongruenz und Kompetenz
  • Partnerschaftsprofil

Wie lange dauert eine Ausbildung in Kinesiologie?

Da es sehr verschiedene Kursmodelle gibt, variiert auch die Dauer der einzelnen Kinesiologie Kurse je nach Angebot und Bildungseinrichtung. Manche Lehrgänge dauern ausschliesslich einen Tag, andere zwei Tage oder mehrere Termine über einen längeren Zeitraum hinweg. Bei einem Diplomlehrgang handelt es sich meist um eine zeitliche Spanne von drei Jahren, der mit einer Diplomprüfung abgeschlossen wird. Ein Seminar in Schulmedizin kann etwa zweieinhalb Jahre dauern.

Welche Aus- und Weiterbildungen gibt es im Bereich der Kinesiologie?

Die Auswahl an interessanten Angeboten rund um das Thema Kinesiologie ist vielfältig, so dass Sie sicher sein können, auch den geeigneten Lehrgang für Ihre Bedürfnisse zu finden. So werden von den meisten Schulen Folgendes angeboten:
  • Grundkurse (meist mehrtägige Einsteigerkurse für Laien wie Braingym oder Touch for Health)
  • Weiterführende Kurse (aufbauend auf den Grundkursen)
  • Schulmedizinische Grundkurse (gibt bsw. Einblicke in die Anatomie/Physiologie oder Psychologie/Psychosomatik)
  • Diplom-Lehrgänge (umfassende Diplomausbildung)
  • Lehrgänge Schulmedizin (als Ergänzung zur Krankenkassenanerkennung und  Registrierung bei EMR, ASCA, etc.)
  • Weiterbildungslehrgänge (Lehrgänge für bereits ausgebildete Kinesiologen/Kinesiologinnen)
  • Spezialkurse (können vieles beinhalten, wie Gesprächsführung, Beratung, Matrix-Live, Erlebnispädagogische Settings,...)

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Kinesiologie - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Ausbildung im Bereich Kinesiologie?

Kinesiologie: Nutzen Sie diese Ausbildungsmöglichkeiten und Kurse für maximale Kompetenz und Sicherheit in diesem Thema.

Kinesiologie ist eine Form der Therapie, die östliche Heilkünste mit den aktuellsten medizinischen Entwicklungen verbindet. Dabei steht die Unterstützung der Patienten zur Selbsthilfe im Zentrum. Eine medizinische Diagnose wird dabei nicht gestellt. Um Kinesiologie professionell praktizieren zu können, benötigen die Fachleute nicht nur eine fundierte Ausbildung sondern auch permanente Weiterbildung. Interessieren Sie sich für Lehrgänge, Seminare oder Kurse zu diesem Thema?

Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie eine ganze Reihe von Angeboten zum Thema Kinesiologie. Lassen Sie sich von den Instituten detaillierte Informationen zustellen. Mit dem Online-Kontaktformular kommt Ihre Anfrage rasch bei den jeweiligen Anbietern an und die gewünschten Unterlagen werden Ihnen dann umgehend zugestellt, damit Sie eine gute Entscheidungsgrundlage für Ihren nächsten Weiterbildungsschritt haben.

Schule, Schulen, Ausbildung, Weiterbildung, Kurs, Kurse, Lehrgang, Lehrgänge, Seminar, Seminare, Kinesiologie, integrative Kinesiologie, Kinesiologe, Kinesiologin, Kinesiologen, Kinesiologinnen