Drucken Drucken ...

Was geschieht in einer Karriereberatung? Wie läuft sie ab?

Eine Karriereberatung kann unterschiedlich umfassend sein. Die Dauer und Anzahl der Beratungsgespräche hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wünschen Sie nur eine Abklärung Ihrer Möglichkeiten oder möchten Sie sich auf dem ganzen Weg zum Ziel begleiten lassen?

Im ersten Treffen besprechen Sie mit der Beraterin oder dem Berater Ihr Beratungsziel, die Vorgehensweise und die Kosten.

Als nächstes erstellen Sie Ihr berufliches Profil. Dazu analysieren Sie Ihre derzeitige Situation, Ihren Werdegang sowie Ihre Potenziale, Kompetenzen und Erfahrungen. Dann nehmen Sie Ihre Möglichkeiten und Ziele unter die Lupe und entwickeln Strategien, wie Sie diese erreichen können. Dazu gehört meistens die Schärfung des Profils in den Bewerbungsunterlagen; vielleicht erweist sich auch eine Weiter- oder Zusatzausbildung als sinnvoll oder notwendig.

Vielleicht wollen Sie sich auch bei der Auswahl von Unternehmen, die für Sie als künftige Arbeitgeber infrage kämen, beraten lassen.

Karriereberatungsstellen bieten oft auch Begleitung beim Bewerbungsprozess an, zum Beispiel bereiten Sie mit Ihnen die Kontaktaufnahme mit einem gewünschten Unternehmen vor oder sie geben Ihnen Tipps zum Aushandeln des Lohns oder des Arbeitsvertrags.

Zu den Anbietern von Karriereberatungen