Informationsmanagement: Ausbildungen, Weiterbildungen und umfangreiche Infos zum Thema
8 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Lehrgangsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Informationsmanagement?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und praktisch passende Bildungsmöglichkeiten rund um das Information Engineering, das Information Management und das Dokumentenmanagement:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Beschreibung

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung / Weiterbildung im Bereich Informationsmanagement?

Informationsmanagement und -engineering - Daten richtig verwalten

Der Begriff "Informationsmanagement" bezeichnet grob geschildert die Planung, das Gestalten, das Beaufsichtigen und Steuern von Informationen und Kommunikation in der Unternehmenslandschaft und soll das Erreichen strategischer Ziele unterstützen.

Kaum einer kann heute der stetig wachsenden Menge an Informationen mehr entfliehen. Die immer grössere Menge von Informationen ist nicht der einzige Wandel der Zeit - auch die Quellen und die Form der Informationen werden zunehmend komplexer und komplizierter. Immer wieder werde neue Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung entwickelt. Parallel hierzu steigen auch die Anforderungen an Unternehmen, auf ihrem Fachgebiet immer auf dem aktuellsten und neuesten Stand zu sein um jetzt wie auch in der Zukunft Wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei gilt es in erster Linie herauszufinden, welche Informationen wo gefunden werden können. Die Flut der Informationen sollte dann nach Relevanz und Notwendigkeit gefiltert und gegliedert werden. Wichtige Informationen sollten mittels Informationsmanagementsystemen sinnvoll abgelegt werden und stets abrufbar bleiben. 

 

Fachleute im Bereich Informationsmanagement sind Spezialisten auf diesem Gebiet, kennen sich mit relationalen Datenbanken aus, können Sentimentanalysen für ihr Unternehmen gekonnt einsetzen und gewinnen so neue Erkenntnisse bezüglich der Kunden- oder Mitarbeiterzufriedenheit. Informationsmanager und Informationsmanagerinnen sind Experten für skalierbare Analysesysteme mit der Technologie Big Data, im Bereich Scripting und in der Bereitstellung und Modellierung von strukturierten Daten für eine Analyse.

Weiterführende Infos finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch - dem grössten Schweizer Bildungsportal. Bestellen Sie über das Portal kostenlose Lehrgangs-Unterlagen direkt von den Schulen.