Lehrgangsbeschreibung «Höheres Wirtschaftsdiplom HWD / VSK»

Zielgruppe:

  • Personen mit kaufmännischer Vorbildung, die sich auf zukünftige Kader- oder Führungspositionen vorbereiten wollen
  • Berufsleute aus dem technischen, gewerblichen oder handwerklichen Bereich, die eine zusätzliche Managementausbildung benötigen 
  • Berufsleute, die betriebswirtschaftliche Kenntnisse für eine weiterführende Ausbildung / ein Studium erwerben möchten

Abschluss:

Diplom der jeweiligen Schule und Höheres Wirtschaftsdiplom HWD des Verbandes Schweizerischer Kaderschulen (VSK)

Titel:

Dipl. Wirtschaftsfachmann VSK

Dipl. Wirtschaftsfachfrau VSK

Dauer:

  • Üblicherweise ein Jahr, berufsbegleitend
  • Es gibt einzelne kürzere Angebote ab 9 Monaten und längere bis 18 Monate

Voraussetzungen zur Aufnahme in den Lehrgang:

  • Für den Eintritt in den HWD-Lehrgang ist eine kaufmännische Grundbildung (Niveau Handelsdiplom VSH oder KV) erforderlich.
  • Bei ausgewiesener Berufspraxis kann die Schulleitung Ausnahmen bewilligen

Vermittelte Kompetenzen:

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, die betriebswirtschaftliche Führung von KMU-Betrieben sachkundig zu unterstützen. Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Prozesse, die Grundlagen der Führung, die Merkmale betrieblicher Abläufe und des Marketing und sind fähig, diese miteinander zu vernetzen und optimal zu gestalten.

Themenschwerpunkte:

  • Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaft und Recht
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Projektmanagement, Prozessmanagement
  • Kommunikation, Verkauf, Verhandlungstechnik, Rhetorik

Kosten:

Zwischen Fr. 4´400.- und Fr. 7´000.- für Semestergebühr, Unterlagen und interne Prüfungen

Plus externe Prüfungsgebühr für die Edupool-Abschlussprüfung: Fr. 850.-

Folge-Weiterbildungen im Anschluss an das Höhere Wirtschaftsdiplom VSK:

  • Betriebswirtschafter/in VSK (Zert.)
  • Betriebswirtschafter/-in HFW (HF)

Unterlagen bestellen:

Möchten Sie sofort bei den Anbietern dieses Lehrgangs Prospekte und Unterlagen bestellen und von unserer Bildungs- und Schulberatung profitieren? 
Dann nutzen Sie den folgenden Link:

» zu den Anbietern