4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Financial Risk Management – 17 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Studium zum Thema Financial Risk Management? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote im Bereich Financial Risk Management:

Suchen Sie passende Bildungsangebote im Bereich Financial Risk Management?

Financial Risk Management – ein zukunftsorientiertes Bildungsgebiet

Interessieren Sie sich für eine Weiterbildung im Bereich Financial Risk Management und suchen Sie nach Bildungsangeboten von Fachhochschulen? Eine unvergleichlich attraktive und sehr lohnende Bildungsmöglichkeit Weiterbildungsprogramm an einer Fachhochschule ist das „MAS in Risk Management Banking & Finance“. Das Risikomanagement gewinnt in Banken, Schweizer Versicherungsunternehmen und Schweizer Pensionskassen an immer grösserer Bedeutung. Vermehrt werden in solchen Unternehmen Risikoexperten eingesetzt, um allfällige Finanzkrisen im Voraus zu erkennen bzw. optimal auf sie vorbereitet zu sein und der Notlage einer Unterdeckung besser entgegentreten zu können. Das berufsbegleitende Studium dauert zwei Jahre und ist in sechs Module aufgeteilt:

1. Semester Regulierung und Risikopolitik

2. Semester Risikomessung

3. Semester Risikotransfer (Risk-Return-Management)

4. Semester Integration

5. Semester Management

6. Semester Masterthesis

Dieser Weiterbildungsmaster ist eine geeignete Bildungsmöglichkeit für motivierte und zukunftsorientierte Mitarbeiter im Finanzdienstleistungssektor, deren Ziel eine qualifizierte und umfangreiche Fachausbildung im Bereich Risikomanagement mit grossen Zukunftsperspektiven ist. Die Kompetenzen, die sich die Teilnehmer/innen während des Masters aneignen sind im fachlichen wie auch im Führungsbereich sehr tiefgreifend und befähigen die Absolventen und Absolventinnen, nach erfolgreichem Abschluss, verschiedene Prozesse im Financial Risk Management zu führen bzw. zu implementieren. Sie sind den verantwortungsvollen Führungsaufgaben im Bereich Riskmanagement gewachsen. Zu dieser Weiterbildung aufgenommen werden Interessenten mit entsprechender Vorbildung und mindestens fünf Jahren Berufserfahrung, davon zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung.