4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Deutschschulen – 160 Anbieter

Suchen Sie nach Deutschschulen in Ihrer Region? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Deutschschulen.

Häufige Fragen zu Deutschschulen

Welche Kursvariante soll ich wählen?

In der Schweiz gibt es an vielen Deutschschulen unterschiedliche Kursformen. Diese unterscheiden sich vor allen in der Intensität, mit der Sie Deutsch lernen und der Gruppengrösse. Wer schnell Deutsch lernen möchte und bereit ist, dies an mehreren Tagen in der Woche zu tun (oftmals Montag bis Freitag jeweils etwa 2 Stunden), für den bietet sich ein Deutsch-Intensivkurs bestens an. Diese Kursform ermöglicht Ihnen, in einem kurzen Zeitraum solide Deutschkenntnisse zu erlangen und meist in kleineren Gruppen diese auch anzuwenden.

Für all jene, die nicht die Möglichkeit oder das Bedürfnis haben, jeden Tag in einen Deutschkurs zu gehen, sind herkömmliche Standardkurse gut geeignet. Diese können in Form von Gruppenunterricht mit meist maximal 15 Teilnehmern besucht werden, als Minigruppen mit 3 bis 6 Teilnehmern oder als Semi-Privatunterricht. Diese Variante ist nicht bei allen Deutschschulen anzutreffen und kann je nach Schule unterschiedlich ausgelegt sein. So bedeutet Semi-Privat bei einigen Sprachschulen, dass Sie zu zweit einen Kurs besuchen, bei anderen Schulen, dass Sie einen Teil Einzelunterricht haben, und den anderen in einer Gruppe oder einem Konversationskurs verbringen. Klären Sie daher bei Interesse immer gut ab, wie genau diese Kursform definiert ist.

Auch Einzelunterricht ist selbstverständlich möglich, der hingegen etwas teurer ist, Ihnen aber eine äusserst hohe Effektivität verspricht. Manchmal spielt auch die Ausrichtung des Kurses eine Rolle, etwa bei Diplomkursen, die Sie auf bevorstehende Deutschprüfungen, etwa die Goethe-Zertifikate vorbereiten.

Sie müssen selbst entscheiden, welche Kursform Ihnen am angenehmsten ist und Ihren Wünschen entspricht. Vielleicht haben Sie ja auch Interesse an Spezialkursen, etwa für Firmen oder Jugendliche, an Kursen wie Deutsch für Stellensuchende oder Wirtschaftsdeutsch, die von einigen Deutschschulen angeboten werden. Wählen Sie die De

Kann ich auch einen Deutsch-Probekurs besuchen?

Nicht an allen Deutschschulen ist es möglich, dass Sie zur Probe einen Deutschkurs besuchen. Dennoch bieten viele Sprachschulen diesen Service an, den Sie unbedingt nutzen sollten, bevor Sie sich endgültig für eine Schule oder einen Kurs entscheiden. Zum einen können Sie auf diese Weise die Schulen aussortieren, die Ihnen aus irgendwelchen Gründen nicht zusagen (zu kleine Räume, zu unbequeme Stühle, zu dunkel, zu heiss, zu schlechtes Personal, zu grosse Gruppen,...), zum anderen haben Sie die Möglichkeit zu schauen, ob das gewählte Sprachniveau auch tatsächlich Ihren Sprachkenntnissen entspricht.

Häufig können Sie eine Probestunde besuchen, bei einigen Schulen jedoch auch eine komplette Intensivwoche. Dazu müssen Sie allerdings bereits für einen Kurs angemeldet sein, den Sie auf Probe besuchen und, nach einer Woche, sollte er Ihnen nicht gefallen, wieder verlassen können. In diesem Fall bekommen Sie Ihr gesamtes Kursgeld zurück. Gefällt Ihnen der Kurs gut, so machen Sie einfach weiter und müssen sich nicht mehr nach anderen Deutschschulen umschauen. Einfach und unkompliziert..

Wo kann ich eine Deutschprüfung ablegen?

Sollten Sie Interesse daran haben, Ihren Deutschkurs mit einer Sprachprüfung zu beenden, etwa dem weltweit anerkannten Goethe-Zertifikat, so haben Sie die Möglichkeit, dies derzeit an 11 Standorten in der Schweiz zu tun. Diese Städte sind:
  • Basel
  • Biel
  • Fribourg
  • Genf
  • Lausanne
  • Lugano-Manno
  • Neuchâtel
  • Sierre
  • Yverdon-les-Bains
  • Zürich und Winterthur
  • Zug

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Deutschprüfung im Ausland abzulegen und zwar meist in einem Kulturinstitut, einem Goethe-Institut im Ausland oder einer Institution, die Prüfungen abnehmen darf. Das ist in sehr vielen Ländern weltweit möglich, derzeit in mehr als 110 Ländern auf der ganzen Welt. Sie möchten Ihre Deutschprüfung während Ihrem Urlaub in Ihrem Heimatland ablegen? Kein Problem! Die Deutschschulen hier in der Schweiz, bei denen Sie Diplomkurse belegen, helfen Ihnen in diesem Fall sicherlich gerne weiter und beraten Sie auch zu allen übrigen Tests und Prüfungen, etwa  BULATS, telc, Prüfung Wirtschaftsdeutsch International (PWD), ÖSD Wirtschaftssprache Deutsch und weitere.

Muss jeder einen Deutsch-Einstufungstest machen?

Grundsätzlich müssen Sie keinen Einstufungstest machen, wenn Sie das nicht wünschen, doch an nahezu allen Deutschschulen wird Ihnen ein solcher kostenlos und unverbindlich angeboten. Nehmen Sie dieses Angebot an, denn nur auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie auch in den Deutschkurs kommen, der Ihrem Kenntnisstand entspricht und in dem Sie auch das Maximum lernen können. Für Personen, die bisher keinerlei Deutsch sprechen, ist ein solcher Test allerdings nicht notwendig, da Sie immer in einen Anfängerkurs mit Bezeichnung A0 oder höchstens A1 gehen sollten.

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Deutschschulen - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach Deutschschulen, an welchen Sie Deutsch lernen können?

Deutschschulen: Lernen Sie perfekt Deutsch

Wer in der Deutschschweiz wohnt, sollte zwangsläufig fliessend Deutsch sprechen. Dies erleichtert nicht nur die Verständigung mit Nachbarn und Freunden, sondern auch die Suche nach einer Arbeitsstelle. Wer die Sprache spricht, erhält viel mehr Jobangebote, da auch direkter Kundenkontakt möglich ist.

 

Wer gerne diese Sprache erlernen möchte, sollte sich nach Deutschschulen erkundigen. Denn nirgendwo lernt man einfacher eine Sprache, als in einem Kurs oder Lehrgang. Ein Verzeichnis der verschiedenen Anbieter finden Sie auf www.ausbildung-weiterbildung.ch, dem Internetportal für Kurse, Seminare und Trainings im Bereich der Aus- und Weiterbildung.

Deutsch lernen, Deutschkurse, Deutschkurs, Deutschschule, Schule, Schulen, Schulung, Schulungen, Seminar, Training, Höhere Fachschule, Höhere Fachschulen, Fachhochschule, Fachhochschulen, Deutschland, Berlin.