Drucken Drucken ...

Selbsttest: Entspricht eine Tätigkeit im Detailhandel meiner Berufung?

Sind Sie Verkäufer oder Verkäuferin aus Passion und seit vielen Jahren im Geschäft? Haben Sie keinen schweizerischen Lehrabschluss, möchten ihn aber gerne erwerben, ohne nochmals eine Lehre machen zu müssen? Oder kommen Sie aus einem ganz anderen Gebiet und möchten sich die Detailhandels-Kompetenzen, die Sie in der Praxis erworben haben, mit einem anerkannten Abschluss Detailhandelsfachmann EFZ / Detailhandelsfachfrau EFZ bestätigen lassen? Dann gehören Sie zur Zielgruppe der Lehrgänge für Erwachsene zur Nachholbildung und zum Erwerb des eidg. Fähigkeitszeugnis als Detailhandelsfachmann / Detailhandelsfachfrau nach Art. 32.

 

Inhalt des Berufungstests Detailhandel / Fachhandel

Verkaufen ist eine anspruchsvolle Tätigkeit und beschränkt sich nicht auf das Bedienen und Beraten der Kundschaft im Ladenlokal oder hinter der Theke. Kompetente Detailhandelsfachleute kennen die neusten Produkte ihrer Branche und wissen, wie sie am besten beschafft werden können. Der Detailhandelsfachmann oder die Detailhandelsfachfrau  verfolgt aktuelle Trends und sorgt dafür, dass er oder sie stets top informiert sind, denn immer mehr Kundinnen und Kunden haben sich via Internet schon selbst gut informiert und kommen mit ganz konkreten Fragen ins Geschäft, auf die sie kompetente Antworten erwarten.

Erfahren Sie mit unserem kostenlosen Online-Berufungstest, welche weiteren Anforderungen an den Detailhandelsfachmann EFZ oder die Detailhandelsfachfrau EFZgestellt werden und ob Sie eine Berufung für diese Tätigkeit mitbringen:

 

Die Teilnahme ist ohne Angabe einer Email-Adresse möglich und Sie erfahren Ihre Resultate direkt im Anschluss:

Berufungstest Detailhandel / Fachhandel

Anbieter «Detailhandelsfachmann EFZ / Detailhandelsfachfrau EFZ»