4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Cyber Security Compliance: 1 Anbieter

Suchen Sie einen FH-Lehrgang zur Cyber Security Compliance oder eine andere Ausbildung oder Weiterbildung in diesem Themenfeld?

Hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie viele Schulungen, Lehrgänge, Kurse und Seminare zur Cyberkriminalität, zur Informationssicherheit und benachbarten Themen.

FHNW Hochschule für Wirtschaft - Institut für Wirtschaftsinformatik
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Brugg, Olten

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Cyber Security Compliance?

Cyber Security Compliance : Mit Zertifizierung «Certified Information Systems Auditor CISA ».

Die Anforderungen an die IT Compliance und damit eingehergehend auch an die Cyber Security Compliance steigt zusehends und stellt Unternehmen vor immer grössere Herausforderungen. Im Zuge der Digitalisierung stellt die Informationssicherheit, der Datenschutz, die Datenaufbewahrung und die Verfügbarkeit einen wichtigen Bestandteil des Organisationskonzeptes dar und kann, wenn nicht richtig angegangen, zu weitreichenden Schäden für die Unternehmen führen.

 

Daher ist es unumgänglich, sich der Bedeutung von IT-Compliance bewusst zu werden, gerade für Experten und Verantwortungsträger/innen in Unternehmen und Beratungsgesellschaften, die für IT-Sicherheit, Datenschutz, Recht, Controlling, Revision / Audit, Risikomanagement, Compliance oder IT-Governance Verantwortung tragen. Sie müssen sich mit den gesetzlich-regulatorischen Anforderungen betraut machen, für die Gefahren von Cyber-Attacken Bewusstsein schaffen und proaktive Reaktionen auf diese Bedrohungen kennen und umzusetzen wissen. Schwachstellen im Unternehmen müssen erkannt und in Bezug auf die Cyber Sicherheit bewertet werden, um anschliessend geeignete Sicherheitsmassnahmen einzuleiten, zu auditieren und zu betreiben.

 

Um dies erreichen zu können, bedarf es allerdings umfangreicher Kenntnisse über Cyber Security Compliance, das Zusammenwirken von Verordnungen und Gesetzen, über Referenzmodelle und Standards sowie über die Überwachung und Prüfung IT-basierter Prozesse und Systeme. Für CIOs, Sicherheitsbeauftragte, Compliance Officer, CISOs, Leiter/innen IT und Verantwortliche für die betreffenden Bereiche ist es daher notwendig, sich diese Kompetenzen anzueignen, um diese anspruchsvollen Anforderungen in der Unternehmensüberwachung und -steuerung erfüllen zu können.

 

Spezielle Weiterbildungen zur Cyber Security Compliance bieten zum Erwerb genau dieser Kompetenzen das passende Fundament. So etwa auch der Zertifikatslehrgang zum Certificate of Advanced Studies in IT Audit, Compliance and Cyber Security. Dieser FH-Lehrgang richtet sich an Personen mit einer höheren Schul- oder Berufsbildung, die bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Themengebiet des Lehrgangs gesammelt haben und sich innerhalb von drei Monaten berufsbegleitend weiterbilden möchten. An insgesamt 15 Tagen innerhalb dieses Zeitraums findet der Unterricht statt, der auf die Zertifizierung zum «Certified Information Systems Auditor» (CISA) vorbereitet.

 

Nähere Informationen zur Zertifizierung und zum Hochschullehrgang erhalten Sie direkt über das Kontaktformular der Fachhochschule. Schnell und unverbindlich können Sie dort alle wichtigen Informationen anfordern oder auch hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch nach weiteren interessanten Lehrgängen, Kursen und Studiengängen zum Thema Cyber Security Compliance und verwandten Themengebieten suchen.