4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Cranio Therapie: 2 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung in Craniosacral Therapie (Zert.)?

Future Health GmbH/Colorado Cranial Institute
Das Colorado Cranial Institute -Future Health GmbH bietet seit März 2017 die Ausbildung Craniosacral Therapie Oda KT mit Abschluss Branchenzertifikat in Kooperation mit der Apamed Fachschule Jona an. Die Ausbildung führt zum Branchenzertifikat Craniosacral Therapie, damit kann die Höhere Fachprüfung (HFP) für Komplementärtherapie und der eidg. Titel Komplementärtherapeut nach 2 JAhren Berufserfahrung erworben werden.
Das Future Health Institut bietet neben der Grundausbildung in der Craniosacral Therapie seit 30 Jahren auch viele Fortbildungsreihen und Seminare in verschiedenen manuellen und komplementären Methoden für medizinisch und komplementärtherapeutisch tätige Personen an:
Myofascial Release (Fascientechnik) 4 Module mit Diplom DGMR ( Deutsche Gesellschaft für Myofascial Release- Robert Schleip)
Osteopathische Techniken, Viscerale Therapie
Systemisches Coaching, Spezifische Fortbildungen für Craniosacral Therapeuten mit Schwerpunkt Trauma,
Schleudertrauma
Region: Zürich
Standorte: Zürich
ICSB, International Institute for Craniosacral Balancing®
ICSB, International Institute for Craniosacral Balancing® bietet seit 1986 Ausbildungen und Fortbildungen in craniosacraler Biodynamik an. Das ICSB hat das Qualitätslabel von eduQua und ist von der OdA KT akkreditiert. Die Ausbildung führt zum internationalen Diplom BCST und dem Branchenzertifikat KT.

Angebot:
Fachausbildung in der Methode Craniosacral Therapie, Praktikum und Tronc Commun.
Fortbildungen in craniosacraler Biodynamik, Form und Funktion, visceraler Arbeit, prä-und perinataler Therapie und Diamond Logos Teachings.
Region: Bern
Standorte: Bremgarten, Lützelflüh

Häufige Fragen zu Craniosacral Therapie (Zert.)

Kann ich als dipl. Naturheilpraktiker eine verkürzte Ausbildung für die Cranio Therapie machen?

Als dipl. Naturheilpraktiker/in besitzen Sie bereits eine solide Ausbildung in naturheilkundlichen Praktiken (NHP) und dadurch bereits ein breites Wissen, welches auch die Schulmedizin umfasst. Daher entfällt für Sie der erneute Besuch eines Kurses über medizinische Grundlagen, so dass sich der Umfang und die Dauer der Ausbildung in der Cranio Therapie dadurch verkürzt. Dennoch müssen Sie sich selbstverständlich grundlegendes Methodenwissen in der Craniosacral-Therapie aneignen. Informieren Sie sich über diesen Punkt bitte direkt bei den jeweiligen Schulen, die Ihnen gerne bei all Ihren Fragen über Ihre angestrebte Weiterbildung weiterhelfen.

Ich besitze noch kein Branchenzertifikat für die Cranio Therapie. Kann ich dennoch einen Vorbereitungskurs besuchen?

Die Vorbereitungskurse für die Höhere Fachprüfung HFP KomplementärTherapeut / KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom der Methode Cranio Sacral Therapie setzen kein Branchenzertifikat voraus. Allerdings ist zu beachten, dass Sie für die Anmeldung zur HFP ein solches Zertifikat zwingend besitzen müssen.

Muss ich bereits vor der Ausbildung in der Cranio Therapie eine medizinische Grundausbildung abschliessen?

Es ist von Vorteil, wenn Sie sich bereits vor Ihrem Ausbildungsbeginn in der Cranio Therapie medizinisches Grundlagenwissen in speziellen Kursen aneignen, doch ist dies keine Pflicht. Sie haben auch die Möglichkeit, diese im Verlauf Ihrer Ausbildung zu absolvieren.

Sind die Weiterbildungen in der Cranio Therapie alle berufsbegleitend?

Im Normalfall werden alle Ausbildungen oder Weiterbildungen in der Cranio Therapie nicht in Vollzeit, sondern berufsbegleitend absolviert. Dies kann jedoch dennoch bedeuten, dass Sie sich an einzelnen Kurstagen von Ihrer Arbeitsstelle freistellen lassen müssen, da es nicht alle Stunden sich ausschliesslich auf Wochenenden oder den Abend beschränken. Exakte Kursdaten entnehmen Sie bitte den Kursunterlagen, die Sie über unser Kontaktformular ganz einfach von den jeweiligen Schulen anfordern können.

» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Cranio Therapie - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung im Bereich Cranio Therapie absolvieren?

Tragen Sie durch Cranio Therapie zum Wohlbefinden von vielen Menschen bei

Finden Sie, dass es an der Zeit ist, wieder einmal eine Ausbildung zu absolvieren? Beschäftigen Sie sich damit, in welche Richtung Sie sich ausbilden lassen sollen, denken aber stark an das Gesundheitswesen? Dann raten wir Ihnen, sich einmal mit der zukunftsorientierten Cranio Therapie Ausbildung zu befassen. Craniosacral beschäftigt sich mit der Therapie, körperliche und emotionale Spannungen abzubauen. Da sich der Rhythmus der Gehirnflüssigkeit auf den gesamten menschlichen Körper auswirkt, beeinflusst dieser die Entwicklung und Funktion des Menschen.

 

Wollen Sie eine Ausbildung in Cranio Therapie absolvieren und diese Techniken erlernen und erfolgreich anwenden? Menschliche Blockierungen werden durch Einbezug des Energie- und Nervensystems und durch sanfte Drucktechniken wieder gelöst. Denken Sie, dass die Ausbildung Craniosacral für Sie das richtige ist? Dann sollten Sie sich einmal die Bildungsangebote im Gesundheitswesen ansehen. Verschiedene Schulen bieten diese interessante Ausbildung Cranio Therapie an und bereiten die Absolventen auf eine kompetente Tätigkeit vor. Wesentlich ist, dass Sie Ihre Präsenz und Wahrnehmung entwickeln, denn während der Therapie ist es von grosser Bedeutung, durch Achtsamkeit den Energiefluss zu erspüren. Die Therapietechnik Craniosacral wirkt sich auf das gesamte Nervensystem aus und ermöglicht so eine Selbstheilung des Körpers.

 

Möchten Sie zu solchen Heilungsprozessen Ihren Teil beitragen? Ist es Ihr Wunsch, durch überzeugende Arbeit vielen Menschen zur Gesundheit und zum Wohlbefinden zu verhelfen? Starten Sie diese Ausbildung im Bereich Alternativmedizin und finden Sie die geistigen und emotionalen Ursprünge Ihrer Patienten. Auf der Schweizer Bildungsplattform www.ausbildung-weiterbildung.ch sind verschiedene Bildungsangebote und Kontakte zu diesem Thema zu finden. Sehen Sie einfach nach und fordern Sie weitere hilfreiche Informationen an.