4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu MAS Business Psychology (FH)

Gibt es auch Informationsveranstaltungen, die über das Business Psychology Bachelorstudium informieren?

Einmal im Monat findet ein Informationsanlass statt, der über Inhalte und Aufbau des Bachelorstudiums der Studienrichtungen Wirtschaftspsychologie (Business Psychology) sowie Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie informiert.

Kann ich auch mit einer Berufsmaturität das Studium in Business Psychology beginnen?

Inhaber/innen einer Berufsmaturität, ganz gleich welcher Richtung, können ebenso zum Bachelorstudium Business Psychology zugelassen werden, wie Inhaber/innen einer Fachmaturität, gymnasialen Maturität, eines Lehrdiploms oder eines HF-Diploms (nicht NDS-HF). Vorausgesetzt wird für alle, dass sie über eine einjährige Arbeitswelterfahrung mit einem mindestens 80%-Pensum verfügen. Lehre, Elternzeit und Militärdienst werden auf die Arbeitswelterfahrung angerechnet.

Wie hoch sind die Kosten für den Bachelor in Business Psychology?

Studierende des Bachelorstudiums Business Psychology bezahlen einmalige Einschreibe- und Diplomgebühren in Höhe von insgesamt CHF 500.- sowie eine Semestergebühr von CHF 810.-.

Wo finden Absolventen der Business Psychology eine Anstellung?

Die Nachfrage nach Absolventen und Absolventinnen der Angewandten Psychologie mit Schwerpunkt Business Psychology ist in der Schweiz und dem angrenzenden Ausland gut und eröffnet ihnen Anstellungen in der Beratung und der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung, im Marketing (Werbung und Preisgestaltung), in den Bereichen der Corporate Identity, der PR und des Corporate Branding in der Unternehmenskommunikation, in der Produktentwicklung, Produktgestaltung, der Produktinnovation und des Produktmanagements sowie in Positionen, in denen sie unternehmerische Aufgaben innehaben.

» alle Fragen anzeigen...

Interessieren Sie sich für eine Bildungsmassnahme in Business Psychology?

Business Psychology: Berater mit Spezialwissen

Möchten Sie mehr über den Menschen und sein Verhalten im wirtschaftlichen Kontext erfahren? Interessiert es Sie, wie Personen in den unterschiedlichsten Situationen stereotypisch handeln und welchen Einfluss sie dadurch auf die Wirtschaft haben? Wollen Sie Unternehmen gezielter und effektiver beraten können, als Ihnen dies bisher möglich ist und die psychologischen Aspekte auf das Wirtschaftsleben mit einbeziehen? Wie wäre es dann mit einem Lehrgang oder vielleicht sogar einem Studiengang Business Psychology? Die spezialisierte Fachrichtung Business Psychologie vermittelt die Grundlagen der Psychologie in wirtschaftlichen Handlungsräumen und ermöglicht es so, psychologische Mechanismen hinter allen Abläufen zu ermitteln, zu verstehen und zu beeinflussen.

Sollten auch Sie sich für eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Business Psychology interessieren, so haben Sie bereits den ersten Schritt für Ihre weitere Karriere getan, denn Spezialisten in Wirtschaftspsychologie sind gefragt wie nie. Dank ihrem vertieften Wissen über die effizientesten Wege hin zu erfolgreichen Entscheidungen und Handlungen finden viele Absolventen einer Wirtschaftspsychologie Bildungsmassnahme als Berater und Beraterinnen in der Unternehmensberatung eine Anstellung. Vor allem ein Master of Advanced Studies(MAS) Business Psychology bietet attraktive Berufsaussichten und wird neben Beratern auch von Führungskräften aus den unterschiedlichsten Branchen gerne als Weiterbildungsmassnahme besucht.

Ein MAS Business Psychology setzt selbstverständlich ein abgeschlossenes Hochschulstudium voraus, ebenso wie einschlägige Praxiserfahrung in der Consulting-Branche. Der Studiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Projektmanager/innen, Berater/innen und Selbständige aus den Naturwissenschaften, den Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaft sowie den Ingenieurswissenschaften. Das MAS Studium beinhaltet unter anderem Folgendes:

• Einführung

• Psychologie des Individuums

• Psychologie des Teams

• Psychologie der Organisation

• Psychologie des Marktes

• Kompetenzenentwicklung

• Reflexionsforen

• Masterarbeit

Haben Sie weniger Interesse an einem Studiengang, als vielmehr an einem Lehrgang oder Seminar? Auch dann haben Sie die Möglichkeit sich im Bereich der Business Psychology weiterzubilden. Hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie viele informative Angaben zu Ausbildungen und Weiterbildungen in der Wirtschaftspsychologie, der Psychologie, Beratung und verschiedensten anderen Tätigkeitsbereichen. Informieren Sie sich jetzt umfassend und finden Sie die passende Schule oder den passenden Anbieter, bei dem Sie Ihre Bildungsmassnahme zukünftig durchführen möchten.

Consulting, Schulen, Beratung, Seminar, Ausbildung, Wirtschaftspsychologie, Weiterbildung, Wirtschaft, Schule, Psychologie, Seminare, Psychology, Lehrgang, Business, Schulung, MAS Business Psychology, Studium, MAS Wirtschaftspsychologie, Kurse, Personalpsychologie, Universität, Unternehmenspsychologie, Kurs, Schulungen, Organisationspsychologie, FH, Arbeitspsychologie, Lehrgang, Human Resource Management, Zertifikatslehrgang, Uni, HR, Lehrgänge, Personalentwicklung, Training, Trainings

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Business Psychology: 1 Anbieter

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Business Psychology? Hier finden Sie erstklassige Schulen und Anbieter sowie Lehrgänge und Seminare zum Thema Business Psychology.

Hochschule für Angewandte Psychologie / Fachhochschule Nordwestschweiz
Arbeit für Menschen gestalten – mit den Methoden der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Die Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW besteht seit über zehn Jahren. Heute gehört sie zu den führenden Kompetenzzentren für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie im deutschsprachigen Raum.

Zentrales Anliegen der Hochschule ist, die professionelle und wissenschaftliche Psychologie für Gesellschaft und Wirtschaft, für die Berufs- und Arbeitswelt, zu nutzen.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Olten