Drucken Drucken ...

Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs „Betriebsökonom / Betriebswirtschafter (Zert.)“ bei potentiellen Arbeitgebern?

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse werden in vielen Weiterbildungen und ebenso in vielen Stelleninseraten verlangt. Dabei geht es häufig nicht so sehr um einen ganz bestimmten Lehrgang oder Abschluss – sondern darum, dass sich jemand tiefer mit den ökonomischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Fragen befasst hat und dieses Wissen in einer Führungstätigkeit umsetzen kann.

Absolventinnen und Absolventen eines Lehrgangs in Betriebsökonomie weisen damit nach, dass sie sich in selbständiger Arbeit das betriebswirtschaftliche Generalistenwissen für eine Führungsfunktion erworben haben. Und dieser Einsatz wird von vielen Arbeitgebern geschätzt.

Schulen, die Lehrgänge Betriebsökonom/in / Betriebswirtschafter/in anbieten