4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Berater / Beraterin: 7 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung als Berater/in?

zyt-insel - für Ihre Neuorientierung
Zyt-Insel ist Ihre, kompetente Beratungspartnerin für Fragestellungen rund um Ihre Neuorientierung. Sei dies beruflich oder privat.

Sie erhalten Zeit, Raum und professionelle Begleitung auf Ihrem Weg der Neuorientierung.

Zu den Kunden gehören
Einzelpersonen
- die ein Kompetenz-Portfolio erstellen und damit erfolgreich eine neue Arbeitsstelle finden wollen
- die in einer Sackgasse stecken und eine Standortbestimmung machen wollen
- die mehr Selbstvertrauen und -sicherheit möchten und über ihr Leben selbst bestimmen wollen
- die Blockaden, Ängste, Schmerzen etc. erfolgreich auflösen wollen
- die ihre Prüfungsangst besiegen und ihre optimale Lernart erkennen wollen

Firmen
- welche in Reorganisationen ihre Mitarbeitenden bei der Neuorientierung professionell unterstützen wollen
- welche sozialverträgliche Lösungen für ihre Mitarbeitenden wollen
- welchen bewusst ist, dass sie mit lebensorientierten, erfolgreichen Zusatzangeboten auf dem Arbeitsmarkt ein Vorreiter sind!

Interessiert? Noch offene Fragen? Rufen Sie mich an!
Region: Bern
Standorte: Bern, Bösingen
pca.acp: Schweizerische Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz. Weiterbildung. Psychotherapie. Beratung.
Sie interessieren sich für die weite Welt der Psychotherapie? Wollen mehr zum Thema Personzentrierte Beratung erfahren? Würden sich gerne weiterbilden, weiterentwickeln? Dann ist die pca.acp Ihr Partner.
Wir bilden Sie zum/zur Personzentrierten PsychotherapeutIn oder zum/zur Personzentrierten BeraterIn aus.
Die vierjährige berufsbegleitende Weiterbildung in Personzentrierter Psychotherapie für PsychologInnen und ÄrztInnen führt zum eidgenössischen Psychotherapie-Fachtitel und zur kantonalen Praxisbewilligung.
Die Weiterbildung in Personzentrierter Beratung richtet sich an Fachkräfte, die im Rahmen ihrer Beratungs-, Bildungs-, Gesundheits-, Sozial- oder Personaltätigkeit psychosoziale Beratung oder Begleitung ausführen: PsychologIn, BerufsberaterIn, BerufsbildnerIn, SeelsorgerIn, LehrerIn, DozentIn, SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn, Körper-/AtemtherapeutIn, Personal-/HR-Fachleute, Ergo-/PhysiotherapeutIn, Pflegefachpersonen und viele andere.
Region: Basel, Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Zürich
Praxis-Brücke AG
Die Praxis-Brücke ist in der ganzen Schweiz das erste Ausbildungsinstitut, das die Diplomlehrgänge beider grosser Berufsverbände (bso und SGfB) in einem Lehrgang anbietet. Das verspricht höchste Qualität!
---------------------
Neu 2018: Subjektfinanzierung durch den Bund.
Der Bund subventioniert ab 2018 den eidg. Abschluss mit bis zu 50 % der Lehrgangskosten. Sie sparen maximal CHF 10.500,- wenn Sie sich zur eidg. Prüfung anmelden.
---------------------
In Kooperation mit der KV Bildungsgruppe Schweiz und der ibW - Höhere Fachschule Südostschweiz bietet die Praxis-Brücke an 8 Standorten eine modular aufgebaute, berufsbegleitende Coaching- & Beraterausbildung an, die mit der höheren Fachprüfung und mit eidgenössischem Diplom abgeschlossen werden kann.

Folgende begehrte und anerkannte Fachtitel können dabei erlangt werden:
> Coach & Supervisor(in) bso
> Berater(in) SGfB
> Organisationsberater(in) bso
Der Abschluss Organisationsberater(in) bso ist die höchste Ausbildungsstufe in diesem Bereich.
Stärken: Die Ausbildung der Praxis-Brücke ist von den Schweizer Beraterverbänden (bso und SGfB) anerkannt für folgende Abschlüsse: Coach & Supervisor(in) bso / Organisationsberater(in) bso / Berater(in) SGfB
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
BSO
eduQua
SGFB
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Horgen-Zürich, Luzern, Rheinfelden, Weinfelden
IBP Institut
Der Lehrgang in INTEGRATIVES COACHING IBP / INTEGRATIVE BERATUNG IBP vermittelt mehr als nur Coaching-Tools und -Techniken. Unser ganzheitlicher integrativer und integraler Ansatz bezieht die Körperwahrnehmung, Gefühle, Verstand, Handeln und Umfeld gleichermassen mit ein. Die IBP Persönlichkeitstheorie, das Konzept von Grenzen und der Fokus auf Selbstentwicklung ermöglichen eine vielseitige, respektvolle und wirkungsvolle Beratung und Begleitung von Menschen sowohl bei ihrer beruflichen Tätigkeit als auch in ihrer persönlichen Entwicklung.

Der Lehrgang dauert berufsbegleitend 3 Jahre. Er richtet sich an Fachleute aus wirtschaftlichen, sozialen, pädagogischen und psychologischen Berufen.
Der Zertifikats-Abschluss ist anerkannt von den Berufsverbänden bso und SGfB und ermöglicht den Zugang zu folgenden Fachtiteln:
> Coach bso
> Berater/in SGfB

Bei entsprechendem Praxisnachweis können Höhere Fachprüfungen mit eidg. Diplom in Psychosozialer Beratung und Coaching absolviert werden.

Das IBP Institut ist eduqua zertifiziert.
.
Region: Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Bern, Basel, Gelfingen, Gais
IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie
Wilkommen beim IKP - Ihr Ausbildungsinstitut für ganzheitliche Therapien. Bei uns finden Sie berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungslehrgänge in Psychotherapie, Psychosozialer Beratung, Ernährungs-Psychologischer Beratung, Paar- und Familienberatung, Atemtherapie und psychologischem Coaching.
Das Besondere der IKP-Methode ist, dass nicht nur beraterisch-therapeutische Gespräche eingesetzt werden, sondern zusätzlich auch emotions-gefühlszentrierte Methoden: Körperarbeit, Rollendialoge, gestalterische Mittel, Bewegung, Tiefenentspannung und Imaginationsübungen.
Die IKP-Ausbildungen werden durch wichtige Berufsverbände anerkannt und entsprechen den Normen des EMR bzw. der ASCA (Krankenkassen-Abrechnung).
Stärken: Aus- und Weiterbildung im IKP: wissenschaftlich ▪ praxisbezogen ▪ anerkannt
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
eduQua
EMR
SGFB
Region: Bern, Zürich
Standorte: Bern, Zürich
Coach & Trainer Akademie Schweiz
Die Coach & Trainer Akademie Schweiz (CTAS) führt seit über 20 Jahren systemische und werteorientierte Coaching-Ausbildungen auf akademischem Niveau mit langjährigen und sehr erfahrenen Trainern durch. Das Fundament aller Lehrgänge bildet das einzigartige und mehrfach wissenschaftlich validierte St. Galler Coaching Modell (SCM)®, ein einfach zu lernendes System von Anweisungen, spezifischen Fragen und psychologischen Prozessen. Klar strukturiert und themenunabhängig.

An unseren Lehrgängen erlernen Sie die Fähigkeit, durch systemisches Coaching, Menschen werteorientiert zu begleiten und Ziele zu erreichen.

Die Coach & Trainer Akademie Schweiz (CTAS) verfügt über 20 Standorte im deutschsprachigen Raum.
Region: Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, St. Gallen, Rebstein, Lörrach, Viktorsberg
KV Bildungsgruppe Schweiz AG
Die KV Bildungsgruppe Schweiz AG repräsentiert den Zusammenschluss der durch den Kaufmännischen Verband getragenen Schulen. Wir unterstützen Berufsleute und Kader in allen grossen Wirtschaftsregionen über die ganze Berufslaufbahn mit zukunftsgerichteten, attraktiven Bildungsgängen.
Region: Aargau, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Bern, Luzern 6, Zürich

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Berater / Beratin - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Weiterbildung zum Berater bzw. zur Beraterin?

Berater / Beraterin – Mehr Sicherheit in der Gesprächsführung

Haben Sie beruflich oft eine beratende Funktion? Werden Sie von Ihren Klienten oft um Rat gefragt und denken Sie, es würde Ihnen helfen, wenn Sie dementsprechend eine Ausbildung als Berater / Beraterin angehen würden?

 

Eine solche Ausbildung gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bspw. nach Carl Rogers Konzept – der personenzentrierten Beratung – mit Ihrem Gegenüber zu kommunizieren und beratend zur Seite zu stehen. Diese Ausbildung ist geeignet für alle, die in ihrem Beruf beratend tätig sind, wie z.B. Sozialarbeiter, Psychotherapeuten, Personalberater, Berufsberater, Seelsorger, Lehrer, Anwälte, Mediziner etc.

 

In der Ausbildung als Berater / Beraterin lernen Sie, den Menschen zu helfen, soziale Barrieren abzubauen und alle Hindernisse bei der persönlichen Entwicklung aus dem Weg zu räumen. Sie lernen mit dem Individuum Mensch richtig umzugehen und ein Gespräch in die richtigen Bahnen zu leiten. Bestimmt lohnt sich eine genauere Betrachtung dieser Ausbildung – z.B. auf Ausbildung-Weiterbildung.ch – dem grössten Bildungsportal der Schweiz.