Bachelor International Management
3 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie geeignete Anbieter für das Studium Bachelor International Management? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche Angebote zum Thema:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

Ist der Bachelor International Management ein eigenständiger Studiengang?

Bei einem Bachelor International Management handelt es sich um einen Bachelor of Science Studiengang in Business Administration oder Betriebsökonomie mit der Vertiefungsrichtung International Management.

Stimmt es, dass ich für den Bachelor International Management Auslandserfahrung vorweisen muss?

Ja, es ist wahr, dass Sie bei einigen Fachhochschulen für den Bachelor International Management Auslandserfahrung gesammelt haben müssen. Das bedeutet, dass Sie nachweisen müssen, dass Sie nach der obligatorischen Schulzeit  mindestens sechs Monate im Ausland verbracht haben. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Land Sie diese Zeit verbracht haben; es muss auch nicht zwangsläufig ein englischsprachiges Land sein. Zum anderen ist es nicht einmal zwingend, dass Sie diesen Auslandsaufenthalt ausschliesslich in einem einzigen Land absolviert haben oder ein halbes Jahr am Stück im Ausland waren. Sie können verschiedene Länder innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums hinweg besucht haben und diese Erfahrung anschliessend für das Business Administration Studium anrechnen lassen.

Was ist denn der Unterschied zwischen einem Bachelor und EMBA in International Management?

Bei einem Bachelor International Management handelt es sich um den akademischen Abschluss eines Hochschulstudiums, welcher die erste Stufe eines Hochschulstudiums darstellt und auf dem aufbauend ein konsektuiver Masterabschluss erworben werden kann. Ein EMBA (Executive Master of Business Administration) ist ein Weiterbildungsstudiengang, welcher bereits einen Hochschulabschluss oder eine andere höhere berufliche Ausbildung voraussetzt, jedoch nicht auf einem Bachelor aufbaut. Anders als ein Bachelor, welcher sich vorrangig an Schulabgänger und Berufsneulinge richtet, spricht ein EMBA explizit erfahrene Fach- und Führungskräfte an, die sich spezialisiert weiterbilden möchten und das auf Hochschulniveau.

Werden während des International Management Studiums auch Auslandspraktika gemacht?

Auslandspraktika sind beim Bachelor International Management nicht vorgesehen. Um die internationale Ausrichtung dieses Studiengangs zu fördern, wird jedoch bei manchen Hochschulen ein Drittel des Studiums im Ausland verbracht und an einer Partnerhochschule studiert. Dieses Auslandsstudienjahr erfolgt im zweiten Studienjahr und kann in über 40 Ländern absolviert werden.
» alle Fragen anzeigen...

Beschreibung

Suchen Sie passende Bildungsangebote im Bereich International Management?

Der Bachelor International Management– Sprungbrett zur Karriere

Heutzutage ist die globale und internationale Wirtschaft auf kompetente Führungskräfte angewiesen, die nebst fundierten Führungsqualitäten auch über gute Kenntnisse anderer Kulturen, Sprachen und Mentalitäten verfügen. Nur so können sie den globalen Markt erobern. Der Bachelor International Management schult die Absolventen in genau diesen Bereichen. Einer der wichtigsten Punkte ist hierbei, dass während dem gesamten Studium der Unterricht in englischer Sprache abgehalten wird und das zweite Studienjahr meistens im Ausland absolviert wird. Da auch die meisten Dozenten international zusammengesetzt sind, schulen sie die Studenten und Studentinnen kompetent und verständnisvoll. Nach dem dreijährigen Studium sind die Absolventen und Absolventinnen befähigt, eine Führungsposition in einem internationalen Unternehmen in der Schweiz aber auch im Ausland auszuführen. Sie kennen die möglichen Vor – und Nachteile eines internationalen Teams und sind daher sehr kompetente Ansprechpartner bei Fragen zu einer respektvollen und wirksamen Auseinandersetzung mit anderen Kulturen. Sie kennen die verschiedenen Probleme rund um die Theorien und Methoden der Wirtschaftswissenschaft auf internationaler Ebene. Die Berufsfelder sind sehr verschieden, die International Manager werden bei internationalen Organisationen gerne in den Bereichen Human Resource Management, Marketing, Finance, Key Account Management oder Supply Chain Management eingesetzt. Bachelor International Management: Wenn Sie mehr Hintergrundinformationen zum Bachelor Abschluss in Science in Business Administration with a major in International Management – besuchen Sie das beliebte und bekannte Bildungsportal im Internet: Ausbildung-Weiterbildung.ch. Nebst interessanten Ratgebern, Informationen und Angeboten von Schulen finden Sie ebenfalls eine kostenlose und unverbindliche Bildungsberatung.

Management, Kader, Management, International Management, International, Global, Kultur, Multikulturell, International Management Bachelor, Bachelor International Management, Kulturen, Ausland, Manager, Führung, Berufsschule, Nachdiplomstudium, Kaderschule, Handelsschule, Berufsprüfung, Fachausweis, Maturität, Studieren, Studium, Bachelor, Master, Fachhochschule, Schule, Fachschule, Hochschule, Kurs, Ausbildung, Weiterbildung, Bildung, Fortbildung, FH, HF, Uni, MBA, Masters, CAS, Certificate of advanced studies, EMBA, Excecutive Master of Business Administration