Bachelor Banking and Finance
13 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Bachelor-Studium in Banking and Finance? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote im Bereich Banking and Finance:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

Welche Studiengänge sind geeignet, um ins Banking and Finance einzusteigen?

Sie können entweder mit einem Bachelor in Banking and Finance oder einem Volkswirtschafts- oder Betriebswirtschaftsstudium mit aufbauendem Masterstudium Banking and Finance (MBF) in die Branche einsteigen. Alternativ zum Masterstudium kann auch ein Master of Advanced Studies (MAS) besucht werden, welcher nicht auf als aufbauender Studiengang gilt, sondern ein Nachdiplomstudiengang ist, welcher sich an Berufsfachleute richtet, die sich gezielt berufsbegleitend weiterbilden möchten.  Für ganz spezielle Themen eignen sich auch CAS, Certificate of Advanced Studies, die Teil eines MAS sind, jedoch auch einzeln besucht werden können.

Welche Inhalte werden im Bachelor Banking and Finance behandelt?

Je nach Hochschule können die Inhalte der einzelnen Studiengänge zum Bachelor in Banking and Finance variieren. Es ist beispielsweise möglich, dass ein Bachelorstudium aus folgenden Themenschwerpunkten besteht: Banking & Finance, Angewandte Forschung und Entwicklung, Finanzielle Führung, Recht, Englisch, Volkswirtschaftslehre, Kreditgeschäft, Finanzgeschäft, Kundengespräche führen, Finanzberatung, Wertschöpfungsprozesse, Personalmanagement, Finanzmarktrecht, Compliance, Grundlagen Finanzmanagement, Corporate Finance, Bankmanagement & Digital Business, Bank Controlling, Alternative Investments, Qualitative Finance, Unternehmensethik, Strategie & Management, Corporate Treasury & Risk Management, Advance Corporate Finance, Operations und weitere.

Wie lange dauert der Bachelor Banking and Finance?

Ein Bachelor Banking and Finance hat eine Dauer von 6 bis 8 Semestern.

Ist es möglich, einen Bachelor in Banking and Finance auch berufsbegleitend zu absolvieren?

Da es gerade für Berufstätige oder Betreuungsverantwortliche nicht immer einfach ist, ein Studium mit herkömmlichen Präsenzzeiten zu besuchen, wird auch ein Bachelor in Banking and Finance angeboten, das in verschiedenen Zeitvarianten besucht werden kann. So besteht etwa die Möglichkeit, ausschliesslich mittwochs ganztags den Unterricht zu besuchen, an einem Nachmittag und einem Abend oder an zwei Abenden in der Woche. Auf diese Weise bleibt ausreichend Zeit für Beruf und Familie und Sie können dennoch Ihren Bachelorabschluss innert 8 Semestern erlangen.

» alle Fragen anzeigen...

Beschreibung

Suchen Sie passende Bildungsangebote auf dem Gebiet Banking and Finance?

Bachelor Banking and Finance – Werden Sie eine Banken- und Finanzenfachperson

Ziehen Sie in Erwägung, einen Bachelor Banking and Finance an einer Fachhochschule zu absolvieren? Interessiert Sie das Bank- und Finanzwesen und wollen Sie die Fachkenntnisse erlangen und sich mit komplexen Fragen dieses Gebietes auseinander setzen? Erfüllen Sie auch die schulischen Bedingungen (Matur / Berufsmatur etc.)? So können Sie Ihr Ziel ohne Hindernis verfolgen und sich erst einmal die Bildungsangebote im Bank- und Finanzwesen ansehen. Zahlreiche Hochschulen bieten die Ausbildung Bachelor Banking and Finance an.

 

Die Arbeit in einer Bank ist vielseitig, und wenn man den Umgang mit Finanzen liebt, lohnt sich eine berufliche Investition mit einem Bachelor-Studium durchaus. Das Studium Bachelor Banking and Finance ist in zwei Stufen eingeteilt. In der Assessmentstufe werden Sie in den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Informatik, Mathematik etc. geschult. Die weiterführende Stufe beinhaltet nebst anderen Bereichen auch das Fach Corporate Finance. Corporate Finance integriert die betriebliche Finanz- und Investitionswirtschaft. Sie studieren wissenschaftliche Erkenntnisse der optimalen Kapitalstruktur, der Steuerlehre und setzten sich mit Fragen der Analyse von Investitionsentscheidungen sowie den Methoden der Unternehmens- und Aktienbewertung auseinander. Gehen Sie Ihrem Traum nach und erlangen Sie die Kompetenzen einer Führungskraft in einer Bank.

 

Wenn Sie die Bildungsangebote auf der Schweizer Bildungsplattform, Ausbildung-Weiterbildung.ch, durchgehen, entdecken Sie kompetente Kontakte und erhalten zusätzliche, wertvolle Informationen.

Schule, Kurs, Fachhochschulen, Studium Banking and Finance, Hochschulen, Studiengang Banking and Finance, Fachhochschule, FH Banking and Finance, Kurse, Banking & Finance, Lehrgang, Banking and Finance, Studium, Banking Finance, Master of Banking, Lehrgänge, Master of Finance, Bachelor in Banking and Finance, Schulen, Master Banking Finance, Ausbildung, Master Banking, Weiterbildung, Master Finance, Fachschule, Finance, Seminar, Seminare, Hochschule