4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Wirtschaftsrecht Studium – 11 Anbieter

Suchen Sie die passende Fachhochschule oder Uni für ein Wirtschaftsrecht Studium? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie neben interessanten Infos auch schnell und direkt lohnende Bildungsangebote im Bereich Wirtschaftsrecht:

Häufige Fragen zu Wirtschaftsrecht Studium

Ist es auch möglich, das Wirtschaftsrecht Studium neben meiner Berufstätigkeit zu absolvieren?

Ein Wirtschaftsrecht Studium, ob als Bachelorstudium, Masterstudium (MAS) oder Weiterbildungslehrgang wird in der Regel berufsbegleitend angeboten. Je nach Studiengang besteht dabei die Möglichkeit einer weiterführenden Berufstätigkeit oder Familienarbeit von 60 bis 100 Prozent.

Ist es für ein Wirtschaftsrecht Studium als CAS oder MAS notwendig, über eine juristische Ausbildung zu verfügen?

Es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie ein Jus-Studium absolviert haben, um an einem Weiterbildungskurs oder Weiterbildungsmaster teilnehmen zu können. Obwohl sich einige CAS an Juristen und Juristinnen richten, die sich fachspezifisch weiterbilden wollen, etwa mit dem CAS Legal Counsel, sind sehr viele Lehrgänge für Nichtjuristen geeignet oder gar konzipiert, etwa das MAS Wirtschaftsrecht Studium Business Law, der CAS Contract & Trade Law, der CAS in Corporate Governance, CAS und DAS in Wirtschaftsrecht (Uni) sowie viele weitere, die sich an Fach- und Führungskräfte mit den unterschiedlichsten Ausbildungen richten.

Inwieweit unterscheidet sich ein CAS in Wirtschaftsrecht von einem DAS?

Das Wirtschaftsrecht Studium an der Universität kann auf Nachdiplomstufe / Weiterbildungsstufe mit einem Certificate of Advanced Studies (CAS), einem Diploma of Advanced Studies (DAS) oder einem Executive Master (EM) abgeschlossen werden. Ein CAS Zertifikatskurs stellt dabei die kürzeste Weiterbildung dar, die zwei Pflichtmodule sowie drei Wahlmodule umfasst. Innerhalb von etwa 25 Tagen ist diese juristische Weiterbildung für Nichtjuristen abgeschlossen. 45 Tage dauert hingehen der Diplomkurs zum DAS, welcher neben den zwei Pflichtmodulen auch sieben Wahlmodule beinhaltet. Nach einem CAS-Abschluss können sich die Absolvierenden bei Interesse entscheiden, ob Sie weitere vier Wahlmodule belegen und den Diplomabschluss anstreben, weitere zehn Module für den Executive Master.

Wie ist das Wirtschaftsrecht Studium zu europäischen und internationalen Business Law aufgebaut?

Das Wirtschaftsrecht Studium zum CAS in European and International Business Law erstreckt sich über 15 Präsenztermine und wird in englischer Sprache durchgeführt. Der Weiterbildungslehrgang spricht Juristen, Manager und Ingenieure an, Unternehmer, Senior Manager, Fachspezialisten und High Professional der unterschiedlichsten Branchen und akademischen Backgrounds. Es kann zwischen drei verschiedenen Schwerpunkten gewählt werden: 1. Law & Business in Asia; 2. Law, Lobbying & Punlic Affairs sowie 3. Mergers & Acquisitions, die wiederum alle jeweils drei Module beinhalten. Je nach gewähltem Schwerpunkt finden die einzelnen Module an unterschiedlichen internationalen Standorten statt, etwa St. Gallen, Shanghai und Tokyo (1. Schwerpunkt); St. Gallen, Luxembourg und St. Gallen (2.Schwerpunkt); sowie Zürich, Frankfurt a.M. sowie Brüssel (3. Schwerpunkt). Die Inhalte der einzelnen Module erfragen Sie bitte via Kontaktformular direkt bei der Universität St. Gallen.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen geeignete Bildungsangebote für ein Wirtschaftsrecht Studium?

Eine erfolgreiche Karriere dank dem zukunftsorientierten Wirtschaftsrecht Studium

Verschiedene Statistiken beweisen es: Absolventen und Absolventinnen eines Wirtschaftsrecht Studium haben überdurchschnittlich gute Karriereaussichten. Dies sicherlich nicht zuletzt, weil viele Unternehmen für ihre Kaderpositionen vorwiegend nur noch Fachpersonen einstellen, die in juristischem wie auch betriebswirtschaftlichem Bereich über grosse Kompetenzen verfügen. In der Betriebsökonomie wird oft der juristische Bereich zurückgestellt, während Absolventen eines Jura-Studiums die vertieften Kenntnisse der Betriebsökonomie fehlen. Diese zwei wichtigen Bereiche werden jetzt im Wirtschaftsrecht Studium erfolgreich kombiniert. Dieser Studiengang wird erst seit wenigen Jahren in der Schweiz und auch in anderen Ländern durchgeführt - jedoch mit grossem Erfolg und wachsender Nachfrage. Den Bachelor in Wirtschaftsrecht kann man berufsbegleitend in Teilzeit oder aber auch vollzeitlich absolvieren. Somit lohnt es sich unter Umständen auch für bereits in Führungspositionen eingesetzte, karrierebewusste Mitarbeiter, die ihre Berufschancen verbessern möchten. Nebst fundierten Management-Fähigkeiten zählen während dem Wirtschaftsrecht-Bachelor auch die juristischen Fachbereiche zu den Schwerpunkten. Auch internationales Wirtschaftsrecht wird unterrichtet und Fremdsprachenkenntnisse sind sehr von Vorteil - vor allem dann, wenn eine internationale Karriere angestrebt wird. Nicht nur im Assessmentjahr, sondern auch im zweijährigen praxisnahen Hauptstudium erfordert diese Ausbildung ein hohes Mass an Eigenverantwortung. Während dem Hauptstudium sind verschiedene Praktika eingeplant, die den anschliessenden Berufseinstieg erleichtern. Das international orientierte Wirtschaftsrecht Studium beinhaltet nebst juristischen und betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten auch Vorlesungen zu Themen wie z.B. Kommunikation und Orientierung.

Schule, Wirtschaft, Kurs, NDS, Master, Recht, Studieren, Nachdiplomstudium, Bildung, Jura, juristisch, Bachelor, Wirtschaftsjurist, Ausbildung, Bachelor Wirtschaftsrecht, Studium, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht FH, Wirtschaftsrecht Fachhochschule, Wirtschaftsjuristin, betriebswirtschaftlich, Fachhochschulen, Fachschule, Hochschule, Weiterbildung, Fortbildung, FH, HF, Uni, NDK, Business Law, Universität, Studiengang, Studiengänge, MAS Master of advanced studies, DAS, Diploma of advanced studies, CAS, Certificate of advanced studies, Rechtswissenschaften