Weiterbildung Grafik
24 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung Grafik an einer etablierten Schule? Hier haben Sie eine Auswahl an Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare für eine Weiterbildung Grafik.

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

Kann ich auch eine Ausbildung oder Weiterbildung in Grafik mit EFZ machen?

Im grafischen Bereich besteht die Möglichkeit einer Ausbildung zum/zur Grafiker/in mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZT sowie einer darauf aufbauender Weiterbildung in Grafik mit Berufsprüfung (BP).

Welche Voraussetzungen müssen für die Höhere Fachprüfungen Weiterbildung in Grafik Design erfüllt werden?

Für die Weiterbildung in Grafik mit Höherer Fachprüfung (HFP) müssen Bewerbende über ein entsprechendes Fähigkeitszeugnis oder eine bestandene Berufsprüfung (BP) oder HF-Diplom in einem verwandten Bereich verfügen sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der visuellen Kommunikation verfügen. Zudem wird von den Bewerber/innen erwartet, dass Sie sich Gedanken über ihre Diplomarbeit gemacht und ein Rohkonzept dieser erstellt haben.

Wo finden Absolventen nach einer Weiterbildung in Grafik eine Anstellung?

Nach einer Ausbildung und eventuellen Weiterbildung in Grafik oder visueller Kommunikation besteht für Grafiker und Grafikerinnen die Chance auf eine Anstellung in Werbeagenturen, Kommunikationsagenturen, Grafikateliers, bei Verlagen oder in Werbeabteilungen grosser Unternehmen. Dort sind sie je nach Spezialisierung etwa für Werbemassnahmen oder Illustrationen zuständig, für Corporate Designs, Verpackungsdesigns, Schriftgestaltung, Webdesign, Editorial Design, aber auch Signaletik oder Messestandgestaltung.

Gibt es eine Weiterbildung in Grafik auch für Berufsneulinge?

Für Branchenunerfahrene könnte neben einer Berufslehre mit EFZ auch eine Weiterbildung in Grafik mit Zertifikat infrage kommen, etwa im Bereich Desktop Publishing, digitale Medien oder dreidimensionales Gestalten. Auch gestalterische Vorkurse für Jugendliche oder Erwachsene sind eine gute Möglichkeit, um einen Einstieg in die visuelle Kommunikation zu finden und anschliessend aufbauend etwa eine Ausbildung an einer Höheren Fachschule (HF) zu beginnen. Da für die einzelnen Lehrgänge unterschiedliche Anforderungen an die Teilnehmenden gestellt werden, wenden Sie sich bitte für die Zulassungsbedingungen an die entsprechenden Schulen.

» alle Fragen anzeigen...

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Weiterbildung Grafik - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie eine Weiterbildung Grafik absolvieren?

Weiterbildung Grafik: Etablieren Sie sich in der Branche

Eine Weiterbildung Grafik bietet verschiedene berufliche Möglichkeiten. Einerseits der klassische Job als Grafiker in einer Werbeagentur. Andererseits bietet das Internet ein grosses Tätigkeitsfeld. Weitere Spezialgebiete sind Verpackungs- und Produkte-Design. Eine Weiterbildung im Bereich Grafik und Gestaltung bietet also eine solide Basis für verschiedene Berufe mit guten Zukunftschancen.

 

Weitere Informationen über Weiterbildung Grafik finden Sie auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch. Dieses Online-Portal hat sich voll und ganz der Bildung verschrieben. Sie finden hier Kurse, Seminare, Schulungen und Trainings aus den unterschiedlichsten Berufsrichtungen, natürlich mit der passenden Schule dazu, auch aus den Bereichen Höhere Fachschule und Fachhochschule.