Unternehmensnachfolge
3 Anbieter

zu den Anbietern
(3)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung bezüglich Firmennachfolge - Seminar für Privatpersonen?

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Unternehmensnachfolge - Hier erfahren Sie alles Wissenswerte

Sind Sie in der schwierigen Situation, dass Sie entscheiden müssen, wer die Nachfolge in Ihrem Unternehmen antreten soll? Oder sind Sie selbst in der Position und wollen ein bestehendes Unternehmen übernehmen? Egal, auf welcher Seite Sie sich befinden, dieser Prozess bedarf intensiver Überprüfung aller möglicher Aspekte. Das zu erreichende Ziel darf keine Partei übervorteilen, sie sollte vielmehr im Einklang mit allen Ansprüchen stehen. So müssen jegliche menschlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und juristischen Aspekte berücksichtigt werden. Nur so kann die Unternehmensnachfolge den wirtschaftlichen Gang des Unternehmens aufrechterhalten und weiterhin Erfolg erzielen.

 

Beim Prozess der Unternehmensnachfolge spielen die menschlichen wie die unternehmerischen Aspekte eine wichtige Rolle. Diese beiden Sichtweisen auf das Unternehmen ermöglichen dem abtretenden Unternehmer die Entscheidung zu treffen, ob das Unternehmen in der Familie bleiben soll oder ob eine Drittperson in Frage kommt.

 

Die rechtlichen sowie die steuertechnischen Fragen, die ausserdem im Zentrum stehen, machen einen grossen Teil dieses Prozesses aus. Sie sind äusserst komplex und bedürfen genauester Analyse. Die finanziellen Aspekte einer Übernahme resp. Übergabe müssen diskutiert werden. Die Unternehmensnachfolge ist ein langwieriger Prozess, der auch gut mehr als sechs Monate dauern kann.

 

Auf www.ausbildung-weiterbildung.ch erhalten Sie eine Auflistung von Anbietern, die Sie in allen Belangen der Unternehmensnachfolge begleiten und beraten. Informieren Sie sich ausführlich, welche Beratung für Sie in Frage kommt. Lassen Sie sich unverbindlich Unterlagen zustellen oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin.


Fragen und Antworten

Es ist nicht zwingend erforderlich, dass Sie für den Besuch eines Coachings oder eines Seminars zum Thema Unternehmensnachfolge und Nachfolgeregelung bereits ein konkreter Nachfolger oder Nachfolgerin bestimmt sein muss. Bereits in einer früheren Phase, etwa der Orientierungs- und Informationsphase kann eine solche Schulung sehr gewinnbringend sein.

Sollten Sie sich für ein firmeninternes Seminar zur Unternehmensnachfolge entscheiden und nicht ein öffentliches, so ist es im Normalfall möglich, dass die Schulung direkt bei Ihnen im Unternehmen stattfindet. Besprechen Sie dies jedoch bitte im Einzelfall direkt mit den Seminaranbietern.

Selbstverständlich können Sie ein Coaching oder ein Seminar in Anspruch nehmen, wenn Sie bereits einen konkreten Nachfolger ermittelt haben und noch Unterstützung benötigen. Gerade in einer solchen Phase ist es wichtig, zielgerichtet vorzugehen und bei auftretenden Problemen und Fragen einen kompetenten Ansprechpartner zur Verfügung zu haben.

Der CAS FH in Unternehmensnachfolge kann durchaus auch von Personen besucht werden, die selbst eine Unternehmensnachfolge planen und sich mit diesem Thema eingehend auseinandersetzen wollen. Doch ist dieser Lehrgang darauf ausgerichtet, KMU-Berater auszubilden, die bei der Nachfolgeregelung Unterstützung leisten und Nachfolger/innen respektive Unternehmer/innen zu beraten. 

Es ist verständlich, dass Sie als Unternehmer wenig Zeit haben, um ein Seminar zur Unternehmensnachfolge besuchen, doch sollte Ihnen bewusst sein, dass dieser Prozess der Nachfolgeregelung strukturiert geplant und umgesetzt werden muss. Es finden Sie jedoch auch bereits Seminare ab einem Tag Länge, ebenso wie Coachings, die sich zwar über einen längeren Zeitraum erstrecken, jedoch nur jeweils eine kurze Dauer haben, so dass auch Vielbeschäftigte durchaus die Möglichkeit haben, umfassend beraten und geschult zu werden.


Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren