4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Umweltingenieurwesen Bachelor (FH)

Welche Vertiefungen kann ich im Umweltingenieurstudium wählen?

Das Umweltingenieurwesen Studium an der zhaw in Wädenswil können Sie sich für die Vertiefungen: Landschaft  Bildung – Tourismus (LBT); Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien (NREE); Biologische Landwirtschaft und Hortikultur (BLH); Urbane Ökosysteme; sowie Naturmanagement entscheiden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich Ihren Interessen entsprechend für verschiedene „Minors“ zu entscheiden, die als Zusatzqualifikationen gelten und zwar „Artenkenntnisse“, „Felddiagnostik und Analytik“, „Ökobilanz und Labeling“ sowie „Beratung und Schulung“.

Wie lange dauert ein Bachelorstudium in Umweltingenieurwesen?

Das Umweltingenieurwesen Studium mit Bachelorabschluss weist 180 ECTS-Credits auf, welche als Vollzeitstudium mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern angelegt sind, bei einem Teilzeitstudium mit 8 bis 12 Semestern, je nach zeitlichem Einsatz.

Kann ich nach dem Bachelorstudium zum Umweltingenieur gleich anfangen zu arbeiten oder muss ich noch Praktika absolvieren?

Der Bachelorabschluss, den Sie nach einem bestandenen Umweltingenieurwesen Studium erhalten, ist berufsbefähigend. Sie benötigen demnach keinerlei weitere praktische Ausbildung oder Schulung, um in die Berufswelt einsteigen zu können.

Ist es für das Umweltingenieurwesen Studium notwendig, dass ich bereits Berufserfahrung habe?

Es ist für Personen einer fachfremden Berufslehre mit Berufsmaturität, einer Fachmaturität oder einer gymnasialen Maturität erforderlich, dass sie vor Beginn des Umweltingenieurwesen Studiums mindestens 12 Monate Arbeitserfahrung in einem verwandten Berufsfeld gesammelt haben. Für Personen mit einer Berufslehre in den Bereichen Gesundheit / Bildung / Soziales, Chemie, Technik oder Biologie mit Berufsmaturität ist dies nicht notwendig.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie passende Bildungsangebote auf dem Gebiet Umweltingenieurwesen?

Umweltingenieurwesen Bachelor-Studium – Für eine sichere, saubere und funktionierende Zukunft

Sind Sie eine naturverbundene Persönlichkeit? Möchten Sie sich zukünftig für die Erhaltung unserer prächtigen Natur einsetzen? Wollen Sie diese Aufgabe sogar im Berufsalltag verfolgen? Dann ist ein Umweltingenieurwesen Studium bestimmt der richtige Weg für Sie. Kämpfen Sie als Umweltingenieur für eine umweltfreundliche Natur und setzten Sie sich professionell dafür ein, dass der Respekt zu unserer Natur erhalten bleibt. Die natürlichen Ressourcen unserer Welt sind knapp und werden immer knapper. Mit einem Studium Umweltingenieurwesen lernen Sie die Wissenschaften der Natur und des nachhaltigen und effektiven Umgangs mit ihr.

 

Wenn Sie bereits im Besitz einer Matura oder Berufsmaturität sind, dann haben Sie die Möglichkeit für eine Zulassung an einer Hochschule. Sehen Sie sich hierfür doch einfach einmal die vielen Bildungsangebote im Bereich Umwelt-Naturwissenschaft an, denn viele Hochschulen bieten diese zukunftsorientierte Ausbildung zum Umweltingenieur / zur Umweltingenieurin an. Das Umweltingenieurwesen Studium bietet Ihnen verschiedene Vertiefungsrichtungen an, in welchen Sie Ihr Fachwissen vertiefen und spezialisieren können. Die Richtungen Environmental Education, Hortikultur, Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien, Naturmanagement und Urbaner Gartenbau stehen Ihnen zur Wahl zur Verfügung. Sie können so die Studienrichtung wählen, für die Sie sich am meisten interessieren. Doch jede Richtung setzt ein Anliegen zum Ziel: Eine sorgfältige und bewusst Nutzung unserer Natur und ein behutsames Verhältnismit Mensch und Umwelt gegenüber.

 

Kämpfen auch Sie dafür und absolvieren Sie ein Umweltingenieurwesen Studium. Die Schweizer Bildungsplattform, Ausbildung-Weiterbildung.ch, der Treffpunkt für Bildungsinteressenten, bietet Ihnen interessante Bildungsangebote und Kontakte an.

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Umweltingenieurwesen Bachelor Studium: 1 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für Ihr Bachelor Studium in Umweltingenieurwesen? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt  interessante Angebote im Bereich Umweltingenieurwesen:

ZHAW Departement Life Sciences und Facility Management - Studium
Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – praxisnah und wissenschaftlich fundiert.
Studieren und Forschen in Wädenswil: praxisnah, kreativ, leidenschaftlich und reflektiert. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm am Departement Life Sciences und Facility Management umfasst fünf Bachelor- und drei Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsangebot. Mit unseren Kompetenzen in Life Sciences und Facility Management leisten wir in den Gebieten Environment, Food, Health einen wichtigen Beitrag zur Lösung unserer gesellschaftlichen Herausforderungen und zur Erhöhung unserer Lebensqualität. Fünf forschungsstarke Institute in den Bereichen Chemie und Biotechnologie, Lebensmittel- und Getränkeinnovation, Umwelt und natürliche Ressourcen, Angewandte Simulation sowie Facility Management leisten dazu unseren Beitrag in Form von Forschung, Entwicklung und Dienstleistung.
Region: Zürich
Standorte: Wädenswil