Therapiegarten: Ausbildungen und Weiterbildungen zur Gestaltung und dem Management
2 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Management und Gestaltung von einem Therapiegarten?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche passende Bildungsoptionen im Bereich Gartentherapie:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Beschreibung

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung rund um einen Therapiegarten?

Das Management und die Gestaltung von einem Therapiegarten

In Rehabilitationskliniken, Therapieeinrichtungen, Pflegeheimen und Alterszentren ist das Thema Therapiegarten auf dem Vormarsch und gewinnt laufend an Bedeutung. Dass die Gartenpflege und Gartenarbeiten sich durchwegs positiv auswirken ist nun auch von wissenschaftlicher Seite her bestätigt. Studien bekunden, dass Therapiegärten insbesondere für Patienten mit chronischen Schmerzen eine bedeutene Steigerung der Lebensqualität bedeuten. Die Pflanzen dienen dabei als therapeutische Werkzeuge zur Erreichung von therapeutischen Zielen. Gartentherapeuten/-therapeutinnen nutzen Tätigkeiten im Garten um eine Stärkung der psychischen, physischen sowie auchs sozialen Befindlichkeit der Patienten und Patientinnen zu erreichen.

Möchte eine Institution einen Demenz- und Therapiegarten anlegen, wird eine gründliche, fachgerechte und zielgruppengeeignete Planung vorausgesetzt. Hierbei ist ein umfassendes Know-How sowohl aus dem therapeutischen wie auch dem medizinischen Bereich notwendig. Von involvierten Umweltingenieur/innen, Landschaftsarchitekt/innen und Gartenbauingenieur/innen werden grundlegende und solide Kompetenzen rund um die Gestaltung, Bepflanzung und Organisation von einem kundenzentrierten Demenz- und Therapiegarten erwartet. Fachhochschulen bieten mittlerweile verschiedene interessante und lohnenswerte Lehrgänge zum Thema Gartengestaltung für Therapiezwecke an. Dabei wird auf typische Gartentherapiebepflanzung - und planung bezug genommen, anderseits jedoch auch die therapeutischen Vorgehensweisen und Ziele der Gartentherapie erläutert, was ein umfassendes Verständnis für die Aufgabe ermöglicht.

Möchten Sie sich auf die Planung von therapeutischen Gärten spezialisieren und suchen Sie noch eine geeignete Weiterbildungsmöglichkeit? Bestellen Sie über Ausbildung-Weiterbildung.ch kostenloses und unverbindliches Informationsmaterial direkt von den Bildungsanbietern. Profitieren Sie als Bildungsinteressent auf dem Bildungsportal zudem von hilfreichen Ratgebern, Checklisten und weiteren spannenden Services rund um Bildung und Karriere.