Drucken Drucken ...

Erfahrungsbericht von Géraldine Schüpbach über ihren Sprachaufenthalt in Australien

Géraldine Schüpbach aus Rüti ZH
Géraldine Schüpbach aus Rüti ZH hat einen
Sprachaufenthalt in
Surfers Paradise / Australien absolviert

Warum hast Du Dich für einen Sprachaufenthalt entschieden?

Ich habe mich schon sehr lange dazu entschieden, einen Sprachaufenthalt zu machen, warum genau weiss ich nicht. Ich denke weil ich schon immer einmal selbst etwas machen wollte, ohne die Unterstützung meiner Eltern oder Freunde.

In welchem Land und in welcher Stadt fand Dein Sprachaufenthalt statt?

Ich habe mich für einen Sprachaufenthalt in Australien in Surfers Paradise entschieden. Surfers Paradise liegt an der Ostküste von Australien in der Nähe der Stadt Brisbane.

Wann hast Du den Sprachaufenthalt absolviert? Wie lange dauerte er?

Ich war vom September bis Februar in Australien, die Sprachschule dauerte allerdings nur drei Monate, also von September bis Ende November.

Wie warst Du mit den Sprachaufenthalt in Australien zufrieden? Was hat Dir besonders gefallen?

Mit meinem Sprachaufenthalt was ich sehr zufrieden. Ich bin froh mich für diesen Ort entschieden zu haben, weil immer etwas los war. Am besten gefallen hat mir, dass ich so viele neuen Leute kennengelernt habe. Und dass ich, wann immer ich wollte, zum Strand gehen konnte.

Was hat Dir der Sprachaufenthalt in Australien persönlich und für Deine berufliche Laufbahn gebracht?

Der Sprachaufenthalt hat mich persönlich stärker und selbständiger gemacht. Für die berufliche Laufbahn ist es immer gut ein Diplom in Englisch zu haben. Es wird bestimmt einfacher an gewisse Stellen zu kommen.

Welche Tipps würdest Du Interessenten für einen Sprachaufenthalt mit auf den Weg geben?

Ich würde ihnen empfehlen, sich gut umzuhören wo genau sie hingehen sollen. Wichtig finde ich es darauf zu achten, an einen Ort zu gehen, wo nicht all zu viele Schweizer sind. Auf der anderen Seite kann man nicht alles organisieren, eine gewisse Flexibilität und Abenteuerlust gehört dazu.

Über welche Anbieter für Sprachaufenthalte hast Du Dich angemeldet?

Über Frischknecht Sprachreisen in Rapperswil Jona, kann ich sehr gut weiterempfehlen.

Wie warst Du mit diesem Anbieter zufrieden?

Ich war sehr zufrieden, Frau Frischknecht ist speziell auf meine Wünsche eingegangen und hat mir alle verschiedenen Orte in Australien für Sprachaufenthalte gezeigt. Die Organisation war toll!

Bilder von meinem Sprachaufenthalt in Surfers Paradise / Australien (zum Vergrössern auf die Bilder klicken):

Sprachaufenthalt Australien - Aussicht vom Q1 auf die Stadt – Surfers Paradise Sprachaufenthalt Australien - Bild vom Ausflug in den Springbrook Nationalpark Sprachaufenthalt Australien - Bondi Beach vom Weekendtrip nach Sydney Sprachaufenthalt Australien - Byron Bay – zweiter Weekendtrip Sprachaufenthalt Australien - Die ganze Byron Bay Truppe – beim Lighthouse in Byronbay Sprachaufenthalt Australien - Ebenfalls in Sydney vom Beerfestival Sprachaufenthalt Australien - Känguru gleich beim Campingplatz Sprachaufenthalt Australien - Sicht auf Surfers Paradise vom Whale Watching Sprachaufenthalt Australien - Skydiving in Byron Bay Sprachaufenthalt Australien - Weekendtrip nach Byron Bay (von der Schule organisiert) Sprachaufenthalt Australien - Weekendtrip nach Noosa  mit 8 Freunden

Übersicht Schulen