4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Russisch für Anfänger – 15 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Kurs-Anbieter für einen Russischkurs für Anfänger? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante und lohnende Kursangebote für Russisch Sprachkurse:

Häufige Fragen zu Russisch für Anfänger

Was genau sind Russisch-Firmenkurse?

Wer seine Mitarbeiter oder ein Teil von Ihnen in Russisch schulen möchte, dem stehen mit Firmenseminaren diverse Möglichkeiten offen, dies zu tun. Russisch für Anfänger Kurse vermitteln Ihren Mitarbeitern Grundkenntnisse der Russischen Sprache und schulen Sie vor allem in der mündlichen Kommunikation. Sie erlernen Begrüssungsformeln und einfache Sätze, bauen ihren Wortschatz aus und können sich auf einfache Art verständlich machen. Das  Unternehmen selbst gibt die Lernziele vor, das Budget, die Dauer und die Intensität, so dass die Mitarbeitenden das Russisch lernen, das sie für ihre tägliche Arbeit, ihre Auslandsreisen oder ihre Meetings mit Geschäftskunden benötigen.

Solche firmeninternen Seminare müssen nicht zwangsläufig in den Räumen der Schule oder des Seminaranbieters stattfinden. Sie können sich auch dafür entscheiden, dass der Russischlehrer zu Ihnen in die Firma kommt und er dort in Ihrem Konferenzraum seinen Unterricht  in Russisch für Anfänger oder auch später für Fortgeschrittene durchführt. Auch ist es selbstverständlich möglich, dass Sie einen anderen Standort wählen, der keine Verbindung mit dem Unternehmen hat und Sie nicht von Sekretärinnen oder dem Telefon gestört werden können und auf diese Weise ein gutes Lernumfeld geschaffen wird. Solch ein Platz kann beispielsweise ein Konferenz- oder Tagungshotel sein, das über die benötigte Infrastruktur verfügt. Auf welche Kriterien Sie bei der Planung eines Firmenlehrgangs Wert legen sollten, erfahren Sie auch in dem Ratgeber „Seminare erfolgreich planen und organisieren“ (siehe Navigationspunkt „Bildungshilfe“ oben).

Welchen Vorteil bietet ein Russisch-Sprachkurs?

Wer nicht weiterhin im Beruf oder Privatleben ohne oder mit nur geringen Fremdsprachenkenntnissen auskommen möchte, der entscheidet sich als logischen Schritt meist für den Besuch eines Sprachkurses. Sprachkurse werden von vielen Bildungsanbietern in der ganzen Schweiz angeboten, oftmals auch von nur auf die Sprachvermittlung spezialisierten Sprachschulen. Die Vorteile einer solchen Schule sind offensichtlich: Sie erwerben Fremdsprachenkenntnisse von einer befähigten Lehrperson, profitieren von langjähriger Erfahrung und der gegebenen Infrastruktur, Sie erhalten Lehrmittel und geraten in den Austausch mit anderen Sprachschülern.

Als Weltsprache gewinnt Russisch zusehends an Bedeutung und wird von schätzungsweise 400 Millionen Menschen weltweit gesprochen. Unternehmen arbeiten immer häufiger mit russischen Unternehmen zusammen und auch für den Tourismus hier in der Schweiz wird die russischsprachige Klientel immer wichtiger. Kenntnisse in dieser Sprache sind daher für viele Berufsgruppen ein wesentlicher Vorteil, bei der Gewinnung dieser Zielgruppe. Daher ist für Personen, die Russisch für Ihren Beruf erlernen möchten, der Besuch einer Sprachschule sehr zu empfehlen. Doch auch für Personen, die einen Russisch für Anfänger-Kurs besuchen möchten, um aus persönlichen Gründen Russisch zu lernen, profitieren von einem guten Sprachkurs sehr, da er im Normalfall wesentlich mehr motiviert, als dies eine Lern-Software jemals tun kann.

Wie unterscheiden sich die einzelnen Kursvarianten?

Jede Sprachschule bietet andere Kursformen für Russisch an, die sich je nach Leistungsstufe, Intensität, Gruppengrösse und Uhrzeit unterscheiden. So haben Sie bei einem Russisch für Anfänger Kurs beispielsweise die Möglichkeit zwischen den Varianten Gruppe, Kleingruppe, Privatunterricht, Semi-Privatunterricht oder Kombikurse zu wählen. Der Unterschied besteht bei all diesen Kursen vor allem in der Gruppengrösse und der damit einhergehenden Intensität, in der Sie lernen können. Denn verständlicherweise werden Sie in einem Privatkurs wesentlich schneller und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, Russisch lernen, als dies in einer Gruppe mit vielleicht 12 weiteren Teilnehmern der Fall ist. Doch ist diese Kursform selbstverständlich teurer und gibt Ihnen nicht die Möglichkeit, mit anderen Kurteilnehmern in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Welche Kurvariante für Sie am interessantesten ist, müssen allerdings schlussendlich immer Sie entscheiden.

Innerhalb der Gruppenkurse und den Kombikursen können Sie sich zudem zwischen der Variante Standard und Intensiv entscheiden. Kombikurse sind je nach Sprachschule unterschiedlich definiert, mal als Kombination von Einzelunterricht und Gruppenunterricht, mal als Einzelunterricht mit Konversationskurs oder Gruppenunterricht mit zusätzlichem Konversationskurs in Kleingruppen. Je nachdem wie viel Zeit Sie unter der Woche zur Verfügung haben und wie hoch Ihre Lernbereitschaft und Motivation ist, können Russisch für Anfänger Kurse in Form von Intensivkursen 3 bis 5 mal in der Woche mit einer Dauer von jeweils etwa 2 Stunden stattfinden.

Welche Inhalte vermittelt ein Russischkurs für Anfänger?

Wer einen Sprachkurs Russisch für Anfänger besucht, der erhält einen ersten Einblick in diese äusserst interessante Sprache. Es werden Ihnen erste Wörter und simple Sätze näher gebracht, die Sie im Anschluss an den Kurs sowohl verstehen, als auch verwenden können. Sie lernen, sich und andere vorzustellen und Fragen zu Familie, Beruf oder Ihren Wohnort zu beantworten. Auch können Sie diesbezüglich Fragen stellen und, sofern Ihr Gegenüber langsam und verständlich spricht, auch die Antworten verstehen. Vor allem auf die mündliche Kommunikation wird während eines Kurses Russisch für Anfänger besonderen Wert gelegt, doch auch das Erlernen des kyrillischen Alphabets steht in einem Russischkurs auf dem Programm.
» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie einen passenden Schulungsanbieter für einen Russischkurs für Anfänger?

Russisch für Anfänger - Dank professionell geführten Kursen schnell Russisch lernen

Infolge der stetigen Globalisierung gewinnt die russische Sprache zunehmend an Bedeutung in der heutigen Wirtschaft. Zahlreiche Produktionsstätten europäischer Unternehmen werden wegen den günstigeren Voraussetzungen nach Russland verlegt. Somit ist der Kontakt mit russischen Unternehmern, Firmen oder Mitarbeitern oft sehr eng und fordert gute Sprachkenntnisse.

Sind auch Sie in einem Unternehmen tätig, welches nach Russland expandieren möchte oder sind Sie privat an der russischen Sprache interessiert? Möchten Sie in einem professionell geführten Sprachkurs wie z.B. "Russisch für Anfänger" absolvieren und so die Grundbausteine der russischen Sprache lernen? Renommierte Sprachschulen engagieren erfahrene und meist muttersprachliche Lehrkräfte, welche Ihnen Russisch näher bringen können und Ihnen die Basics der Sprache in schnellstmöglicher Zeit bekanntmachen. Sehr zu empfehlen sind auch die verschiedenen Firmenkurse, welche sich speziell den Bedürfnissen von internationalen Firmen anpassen und den Mitarbeitern in spannenden Kurseinheiten Russisch für Anfänger vermitteln.

Bei Firmenseminaren bestimmen Sie als Verantwortlicher den Inhalt und den Umfang des Kurses, so dass es dafür keine festgelegten Richtlinien gibt. Bei öffentlichen Sprachkursen an Sprachschulen aber finden Sie genaue Zielsetzungen und Beschreibungen wieder. So unterteilen sich die Kurse zum einen in Niveaustufen, die von A1 bis zu C2 reichen und Ihre Sprachkenntnisse wiederspiegeln. Als Anfänger ohne Vorkenntnisse besuchen Sie demnach einen Russisch für Anfänger A1-Kurs, als Fortgeschrittener vielleicht einen A2- oder B1-Lehrgang. Welcher Kurs für Sie am geeignetsten ist, erfahren Sie am besten über einen Einstufungstest. Solche Tests werden von den meisten Sprachschulen online angeboten oder aber Ihnen vor der Buchung eines bestimmten Kurses per Post zugeschickt.

Haben Sie Ihre Leistungsstufe ermittelt, so stehen Ihnen meist immer noch einige Kurse zur Auswahl, die sich vor allem in Tag und Uhrzeit unterscheiden. Doch gibt es auch eine Unterteilung in die Modelle:

• Standardkurs

• Intensivkurs

• Privatunterricht

• Diplomkurse

• Businesskurse

• Spezialkurse

Spezialkurse können etwa Kurse sein, die für Hotellfachleute, Skilehrer oder Flugangestellte konzipiert sind und ihnen berufsspezifischen Kenntnisse vermitteln.

Suchen Sie die besten Angebote von Sprachschulen in Ihrer Region? Möchten Sie sich über die verschiedenen Kursmöglichkeiten eingehend informieren bevor Sie sich für eine Sprachschule oder einen Kurs entscheiden? Auf dem beliebten Schweizer Bildungsportal finden Sie schnell und direkt zahlreiche Sprachschulen mit Russischkursen für Anfänger! Bestellen Sie unverbindlich und kostenlos Informationsunterlagen zu Russisch für Anfänger direkt online.

Russisch lernen, Russischkurse, Russisch Anfängerkurse, Russisch für Fortgeschrittene, Russisch Schule, Russisch Zertifikat, Russisch Prüfung, Russisch lernen, Russischlehrer, Russisch Anfängerkurs, Russisch Schulung, Russisch Unterricht, Russisch Diplom, Russischunterricht, Russisch Lehrer, Russisch Lehrerin, Russisch Schulungen, Russisch Firmenkurse, Russisch Ausbildung, Russisch Seminare, Russisch Weiterbildung, Russisch Lektion, Russisch Lektionen, Russisch Lehrgang, Russisch Lehrgänge, Russisch Kurs, Russisch Kurse, Russischlehrerin, Russisch Sprachlehrer, Russisch lernen für Kinder, Russisch für Kinder, Russischkurs, Russisch Training, Russisch Trainings, Russisch Sprachlehrerin, Russisch Firmenkurs, Russisch für Firmen, Russisch Privatunterricht, Russisch Seminar