Ausbildung / Weiterbildung Robotik Studium

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Sind Sie auf der Suche nach einer modernen Ausbildung oder Weiterbildung in Form eines Robotik Studium?

Passende Lehrgänge und entsprechende Fachhochschulen finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch. Dort können Sie auch einfach kostenlose und unverbindliche Informationsunterlagen bestellen.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Robotik Studium - Automation und Robotertechnik

In einem Robotik Studium lernen Sie, wie mobile Roboter als fliegende, schwimmende oder fahrende Systeme autonome Aufgaben ausführen und wie man diese baut. Robotertechnik hat sich in den vergangenen Jahren zum dauerpräsenten Trend entwickelt. Ob gemeinsam mit Menschen oder völlig autonom - Roboter sind aus der Industrie 4.0 nicht wegzudenken.

Sie möchten sich mit der Konzeption, Konstruktion und Herstellung sowie Betrief von Robotern befassen? Robotertechnik überschneidet sich zum Teil mit Elektronik, Informatik, Künstlicher Intelligenz, Mechatronik, Nanotechnologie und Biotechnik. Drei Robotergesetze haben bis heute Bestand: Roboter dürfen keine Menschen verletzen (oder dies zulassen), er muss allen Befehlen von Menschen gehorchen und seine Existenz schützen.

In der Bachelorstudienrichtung Mobile Robotics beispielsweise befassen Sie sich mit Automation, Mechatronik, Elektrotechnik und Robotik. In einem Robotik Studium werden Grundlagen und Schwerpunkte in Robotics vermittelt. Der Fokus liegt aber auch auf Praxisarbeiten. Laborarbeiten und Wahlmodulen ergänzen die Studieninhalte an der Fachhochschule.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Adresse:
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur
Fachhochschule Graubünden
Als agile Hochschule setzt die FH Graubünden auf dynamisches Denken und proaktives Handeln. Mit diesem Mindset gestaltet sie die Zukunft mutig und nachhaltig mit. Ihre über 2300 Studierenden bildet sie zu hochqualifizierten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten aus. Die FH Graubünden bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Computational and Data Science, Digital Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics, Service Innovation and Design, Supply Chain Management sowie Tourismus an. Lehre und Forschung der Fachhochschule in Graubünden sind interdisziplinär und orientieren sich an praktischen Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Partizipation aller Hochschulangehörigen trägt zur Weiterentwicklung der Qualität und der ganzen Fachhochschule bei.
Stärken: Schweizweit einzigartige Voll- und Teilzeitstudiengänge. Persönlicher Betreuung durch kleine Klassen. Hoher Anteil an berufstätigen Dozierenden garantieren hohen Praxisbezug. Attraktiver Studienort.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Chur, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
PRME
swissuniversities