4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Sie suchen ein Robotik Studium, um in einer Ausbildung oder Weiterbildung autonome Robotertechnik an einer Fachhochschule zu erlernen?

Robotik Studium - Automation und Robotertechnik

In einem Robotik Studium lernen Sie, wie mobile Roboter als fliegende, schwimmende oder fahrende Systeme autonome Aufgaben ausführen und wie man diese baut. Robotertechnik hat sich in den vergangenen Jahren zum dauerpräsenten Trend entwickelt. Ob gemeinsam mit Menschen oder völlig autonom - Roboter sind aus der Industrie 4.0 nicht wegzudenken.

Sie möchten sich mit der Konzeption, Konstruktion und Herstellung sowie Betrief von Robotern befassen? Robotertechnik überschneidet sich zum Teil mit Elektronik, Informatik, Künstlicher Intelligenz, Mechatronik, Nanotechnologie und Biotechnik. Drei Robotergesetze haben bis heute Bestand: Roboter dürfen keine Menschen verletzen (oder dies zulassen), er muss allen Befehlen von Menschen gehorchen und seine Existenz schützen.

In der Bachelorstudienrichtung Mobile Robotics beispielsweise befassen Sie sich mit Automation, Mechatronik, Elektrotechnik und Robotik. In einem Robotik Studium werden Grundlagen und Schwerpunkte in Robotics vermittelt. Der Fokus liegt aber auch auf Praxisarbeiten. Laborarbeiten und Wahlmodulen ergänzen die Studieninhalte an der Fachhochschule.

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Robotik Studium: 1 Anbieter

Sind Sie auf der Suche nach einer modernen Ausbildung oder Weiterbildung in Form eines Robotik Studium?

Passende Lehrgänge und entsprechende Fachhochschulen finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch. Dort können Sie auch einfach kostenlose und unverbindliche Informationsunterlagen bestellen.

Fachhochschule Graubünden
Die FH Graubünden ist eine innovative und unternehmerische Fachhochschule mit über 2000 Studierenden. Sie bildet verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Als regional verankerte Fachhochschule überzeugt sie mit ihrer persönlichen Atmosphäre über die Kantons- und Landesgrenze hinaus. Die FH Graubünden bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Digital Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics, Service Design sowie Tourismus an. In diesen Disziplinen betreibt sie auch angewandte Forschung und trägt mit dieser zu Innovationen, Wissen und Lösungen für die Gesellschaft bei. Die FH Graubünden ist seit dem Jahr 2000 Teil der FHO Fachhochschule Ostschweiz. Mit der vom Bundesrat gesprochenen Beitragsberechtigung wird sie per 1. Januar 2020 die achte öffentlich-rechtliche Fachhochschule der Schweiz sein. Bereits 1963 begann ihre Geschichte mit der Gründung des Abendtechnikums Chur. fhgr.ch
Stärken: Unsere Berufung ist, jungen Menschen mit unseren Studienangeboten zu Erfolg zu verhelfen und unseren Forschungspartnerinnen und -partnern zu innovativen Umsetzungen zu verhelfen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Chur, Zürich