Ausbildung / Weiterbildung Resilienztraining: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Resilienztraining?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach verschiedene Schulen mit Kursangeboten zum Thema Resilienz und Stressbewältigung:

Toplisting
Adresse:
Hintergasse 61
8253 Diessenhofen
Transpersonale Akademie
(5.6) Ausgezeichnet 15 15 Bewertungen (100% )
- Zertifizierte Ausbildung in transpersonaler Psychologie & Coaching
- Einführung in die Modelle und Methoden der spirituellen Psychologie
- Genial Weiblich - die Einzigartigkeit weiblicher Stärken und Potentiale

Überschreiten Sie die Grenzen des "Kleines Ichs". Entdecken Sie eine Welt neuer Potentiale. Erleben Sie die Weite des Transpersonalen Selbst, die Leichtigkeit und Lebendigkeit des Seins, durch die Vielfalt meditativer Techniken Asiens und die wirksamsten, therapeutischen Methoden des Westens. Wir begleiten Menschen und Unternehmen seit mehr als 25 Jahren auf ihrem Weg zu einem erfüllten und glücklichen Leben. Dabei verbinden wir Praktiken aus verschiedenen fernöstlichen Traditionen mit wirksamen therapeutischen Techniken des Westens. Die Eigenschaften, die sich durch die Alchemie von Osten und Westen entfalten sind u.a.: Gelassenheit, Lebensfreude und Freiheit von einschränkenden Mustern.Die Transpersonale Akademie ist institutionelles Mitglied von EUROTAS – The European Association for Transpersonal Psychology
Stärken: In unserer Ausbildung sind alle Aspekte des Lebens - Körper, Emotion, Geist und Seele - integriert und verwoben mit den Methoden und der Weisheit fernöstlicher Traditionen und westlicher Wissenschaft.
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Diessenhofen
Adresse:
Ringstrasse 47
5620 Bremgarten
blatty seminare GmbH
blatty seminare - mehr als Seminare
Lassen Sie Ihre Grenzen los und erfahren Sie das Grenzenlose!

Meine Kernkompetenzen
SOFT-SKILLS, RESILIENZ, (Work-)LIFE-BALANCE, BURNOUT-PRÄVENTION, KOMMUNIKATIONSKOMPETENZ, PERSÖNLICHKEITSBILDUNG, HYPNOSE.
Lernprogramm "Grenzenlos..." - die freie Form zu denken. Eigens entwickelte Soft-Skills Intensivseminare zur Resilienzförderung, ein ganzheitliches Weiterbildungssystem, in Modulen aufgebaut.

Stärken stärken und fördern anstelle belehren. Mehr als 30 Jahre Erfahrung in Seminarleitung, Einzelcoaching und angewandte Hypnose.

UNKONVENTIONELL, POSITIV, KRAFTVOLL, PRAXISNAH blatty seminare - gemeinsam stark!

Viele Wege führen durchs Leben, nur wer Chancen sieht kann wählen! Daniela Blatty
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bremgarten

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Beschreibung

Suchen Sie einen passenden Bildungsanbieter für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung im Resilienztraining?

Resilienztraining - Widerstandskraft trainieren

Der gesellschaftliche Druck wächst stetig. Vom kleinen Kind bis hin zum gewachsenen Geschäftsmann; sie alle spüren Leistungsdruck und ein allgegenwärtiges Konkurrenzdenken kann sehr belastend sein für die Psyche. Stress - privat, in der Schule oder beruflich - wirkt sich auf die Psyche aus und hinterlässt früher oder später seine Spuren. Nicht selten werden Menschen auch physisch krank, weil sie den psychischen Stress nicht mehr etragen.

Was heist es, seine Resilienz zu trainieren oder zu erhöhen? Resilienz bezeichnet die innere Widerstandskraft, die uns dabei hilft, mit schweren Situationen, Druck, Rückschlägen, Krisen und harten Schicksalsschlägen auf eine konstruktive Art umzugehen und den Prozess dabei bewusst zu erleben, ohne dass dieser dabei eine negative Auswirkung hat. Resilienz wird demnach auch als psychisches Immunsystem bezeichnet. Ein Resilienztraining kann also auch als Burnoutprävention.

Beim Resilienztraining soll die eigene Resilienz gesteigert werden. Dabei geht es insbesondere um präventive Themen; wie bleibe ich gesund? Ausseredem geht es darum, die eigene Wahrnehmung zu schärfen und die Kraft im Inneren zu stärken.

Studien bestätigen, dass ganz verschiedene Faktoren eine positive Resilienzentwicklung fördern. Viele Faktoren sind Kompetenzen, die jeder lernen kann. Im Resilienztraining geht es deshalb darum, diese Fähigkeiten zu entwickeln und zu stärken, während gleichzeitig Belastungen abgebaut werden. In einem Training wid vermittelt, wie man um sich selbst besorgt sein kann und Verantwortung übernimmt für sich selbst. So kann man z.B. lernen, Nein zu sagen und Herausforderungen nur gezielt anzunehmen.

Dies wird in Selbstreflexion, Erfahrungsübungen, Gruppenarbeiten erlernt, wobei sich der Trainer auch Interventionen aus der Salutogenese und Techniken der Neurolinguistischen Psychologie bedient. Danach erfolgt der begleitete Transfer in den Alltag.

Möchten Sie ein Resilienztraining absolvieren oder möchten Sie selbst Trainer werden und sich die Kompetenzen aneignen um Ihr Coaching- oder Beratungsangebot zu erweitern? Auf Ausbildung-Weiterbildng.ch finden Sie schnell und einfach eine Übersich der wichtisten Bildungs- und Trainingsangeboten in Ihrer Region. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich umfangreiche Informationsunterlagen oder vereinbaren Sie direkt online einen Beratungstermin.