Publizistik
6 Anbieter

zu den Anbietern
(6)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen Anbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Publizistik? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zu diesem Thema.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Publizistik – überzeugen Sie mit Ihren Pressemeldungen!

Das Tätigkeitsgebiet der Publizistik umfasst einen grossen Bereich. Publizistische Arbeit bezieht sich auf die Verwertung von Daten und Nachrichten sowie deren Bekanntmachung via Medien. Diese Medien können Fachzeitschriften, Zeitungen, Radio und Fernsehen wie auch Presseabteilungen sein. Die Grundlage für erfolgreiches Schaffen im Bereich Publizistik sind sicher sattelfeste Deutschkenntnisse und die Fähigkeit, Zusammenhänge und Sachverhalte für jedermann verständlich vorzutragen. Ein solides Grundwissen der elektronischen Medientechnik ist ebenfalls wichtige Voraussetzung für diese vielseitige Tätigkeit.

Wenn Sie mehr über diese komplexe Aufgabe erfahren möchten, dann besuchen Sie ein aufschlussreiches Seminar zu diesem Thema. Auf dem Internetportal www.Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche Angebote renommierter Schulen, unter anderem auch zum Thema Publizistik. Informieren Sie sich bequem online und bestellen Sie unverbindlich Ihre Wunsch-Unterlagen.


Fragen und Antworten

Ein Publizistik Studium kann sowohl an einer Universität, als auch an einer Fachhochschule erfolgen. An Fachhochschulen sind dies etwa Studiengänge in Business Communication, Kommunikation oder Angewandte Sprachen.

Nach einem Publizistik Studium ist es durchaus möglich, auch als Journalist oder Journalistin zu arbeiten, jedoch wählen nur etwa 20 Prozent der Studienabsolventen diesen Weg. Wer bereits vor Beginn des Studiums weiss, dass er oder sie gerne in den Journalismus einsteigen möchte, für den eignen sich Studiengänge in Journalismus und Organisationskommunikation besser. Auch dazu finden Sie hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch Informationen und Anbieter.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium erlangen Absolventen und Absolventinnen einen Bachelor of Arts der entsprechenden Fachrichtung. Im Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft kann dies ein Bachelor of Arts in Social Sciences sein, in anderen Studienrichtungen etwa ein Bachelor of Arts in Medienwissenschaften, in Social and Communication Studies (Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften) oder in Kommunikationswissenschaften und Medienforschung.

Das Bachelorstudium der Publizistik ist ein Teilgebiet der Sozial- und Geisteswissenschaften und gehört zu den Kommunikationswissenschaften. In den wenigsten Studiengängen wird ausschliesslich auf das Publikationswesen eingegangen, also das Veröffentlichen / Publizieren von wissenschaftlichen oder literarischen Werken über die unterschiedlichsten Kanäle und Medien. Bei einem Bachelorstudiengang in diesem Fachgebiet entfällt viel Studienzeit auf die Forschung, Analysen, Methoden und Theorie. Da die Studiengänge an den einzelnen Fachhochschulen und Universitäten alle eine andere Ausrichtung oder einen differenzierten Schwerpunkt haben, ist es wichtig, sich über die Inhalte und den Aufbau des Bachelorstudiums direkt bei den Hochschulen zu informieren. Einige Anbieter können Sie auch über unser Kontaktformular erreichen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren