Ausbildung / Weiterbildung Projektleiter Schreinerei: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Schulungsanbieter für eine Ausbildung / Weiterbildung als Projektleiter Schreinerei? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach viele passende Bildungsmöglichkeiten im Bereich Projektleitung Schreinerei und Innenausbau:

Sortieren nach:
Adresse:
WBZ Kanton Luzern
Centralstrasse 21
6210 Sursee
Weiterbildungszentrum Kanton Luzern
Weiterbildung mit Erfolg - in Wirtschaft, Informatik, Gewerbe und Technik

Das Weiterbildungszentrum Kanton Luzern - kurz WBZ - ist regional verankert mit sechs Schulungsorten im Kanton Luzern, u.a. in Sursee und in Willisau. WBZ-Studierende sind Berufsleute, Wiedereinsteigende, Umschulungswillige und erfahrene Profis, die ihre Arbeitsmarktfähigkeit verbessern wollen.
Das WBZ begleitet jährlich 1'200 Studierende und bereitet sie auf ihrem Weiterbildungsweg im Bereich der höheren Berufsbildung und berufsorientierten Weiterbildung auf ihre Abschlüsse vor. 120 praxisnahe Dozierende lehren in über 50 Bildungsgängen in den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Gewerbe und Technik.
Der höhe Qualitätsstandard bringt den Absolvierenden ihren ansehnlichen Erfolg. Als ausgewiesene Fachkräfte stärken sie die Wirtschaft schweizweit. Die hohen Erfolgsquoten und schweizweiten Spitzenergebnisse machen grosse Freude - immer wieder. Als ambitioniertes und innovatives Bildungsunternehmen übernimmt das WBZ eine massgebliche Rolle im Weiterbildungsmarkt.
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern, Sursee, Willisau
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Neuhofstrasse 36
5600 Lenzburg
Weiterbildungszentrum Lenzburg
(5.2) Sehr gut 62 62 Bewertungen (95% )
Das Weiterbildungszentrum Lenzburg ist professioneller Lehrgangs- und Kursanbieter für die Bereiche Automobiltechnik, Facility Management und Maintenance, Instandhaltung, Hauswartung, Werkdienst, Haushalt, Holzberufe, Maschinenbau, Berufsbildung, Führung und Persönlichkeit, Vereinsführung und Informatik.
Das wbz ist EduQua-zertifiziert und ein Unternehmen der Berufsschule Lenzburg.
Jährlich besuchen rund 1'300 Erwachsene unsere Lehrgänge und Kurse.
Stärken: Seit 1988 im Weiterbildungsbereich, überdurchschnittliche Erfolgsquote, qualifizierte & engagierte Referenten, praxisbezogener Unterricht, top Infrastruktur, zwei Restaurants, Parkhaus, direkt an A1.
Region: Aargau, Zürich
Standorte: Lenzburg
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Fragen-Antworten

Welche Module sind für die Weiterbildung zum Projektleiter Schreinerei zu bestehen?

Für die Berufsprüfung Projektleiter Schreinerei mit eidg. Fachausweis sind vier Module zu absolvieren. Diese sind „Ausbilden / Führen“, „Fertigen“, „Aufträge bearbeiten“, sowie je nach gewünschter Fachrichtung „Produktion leiten“ oder „Projekte leiten“.

Welchen Abschluss erlangen Absolventen der Weiterbildung zum Projektleiter Schreinerei?

Nach bestandener Berufsprüfung (BP) erlangen Absolventen des Lehrgangs den Abschluss „Projektleiter/in Schreinerei mit eidgenössischem Fachausweis“.

Wie lange dauert die Weiterbildung zum Projektleiter Schreinerei?

Für die Weiterbildung zum Projektleiter Schreinerei mit eidg. Fachausweis müssen Sie mit etwa drei Jahren Ausbildungszeit rechnen, die jedoch berufsbegleitend erfolgt.

Welche Weiterbildung steht einem Projektleiter Schreinerei FA offen?

Mit einem eidgenössischem Fachausweis als Projektleiter Schreinerei besteht die Möglichkeit, sich für eine Höhere Fachprüfung (HFP) zum/zur Schreinermeister/in Möbel und Innenausbau, Schreinermeister/in Bau oder Betriebswirtschafter/in des Gewerbes weiterzubilden. Auch ein Lehrgang an einer Höheren Fachschule etwa zum dipl. Techniker/in HF Holztechnik mit Vertiefung in Schreinerei ist denkbar, ebenso wie je nach Vorbildung ein Bachelorstudium an einer Fachhochschule, beispielsweise in Holztechnik oder Innenarchitektur.

» alle Fragen anzeigen...

Beschreibung

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung / Weiterbildung als Projektleiter Schreinerei?

Möchten Sie die Berufsprüfung als Projektleiter Schreinerei absolvieren?

Verfügen Sie über einen Abschluss im Bereich Schreinerei / Innenausbau und wünschen Sie sich beruflich eine Veränderung? Suchen Sie neue Herausforderungen in Ihrer beruflichen Situation? Dann lohnt es sich, die Weiterbildung als Projektleiter/in Schreinerei mit eidgenössischem Fachausweis genauer anzusehen.

Als Projektleiter Schreinerei übernehmen Sie als kompetente Fachperson die Verantwortung der umfassenden Prozesse. Beginnend bei der Kundenbedürfnis-Analyse bis hin zum Feedbackgespräch mit dem Kunden zu dessen Bindung nach Auslieferung des Fertigen Produkts. Für die Abteilungsleiter und die Betriebsinhaber sind Sie eine wertvolle Unterstützung, indem sie Führungsaufgaben kompetent wahrnehmen.

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und führt innerhalb von vier Semestern zuerst zum Zwischenabschluss "Fertigungsspezialist/in VSSM mit integriertem Lehrmeisterkurs" und dann anschliessend entweder zum eidg. Fachausweis als Produktionsleiter/in Schreinerei oder als Projektleiter/in Schreinerei.

Suchen Sie konkrete Bildungsangebote von Schulen für die Ausbildung als Projektleiter Schreiner? Möchten Sie sich eigehender über die Kursinhalte informieren? Suchen Sie eine Kostenübersicht und genaue Kursdaten? Dann empfiehlt sich ein Besuch auf Ausbildung-Weiterbildung.ch - der grössten Bildungsplattform der Schweiz. Wenn Sie dort nach dem Suchbegriff "Projektleiter Schreiner" suchen, finden Sie schnell attraktive Kursangebote von renommierte Schweizer Schulen. Kostenlose und unverbindliche Anfrageformulare können direkt an die Institutionen online verschickt werden und Sie erhalten postwendend Informationsbroschüren und vieles mehr.