Produkt Manager / Produkt Managerin
16 Anbieter

zu den Anbietern
(16)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für eine Aus- oder Weiterbildung als Produkt Manager / Produkt Managerin? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche lohnende Bildungsangebote im Bereich Produktmanagement:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Erwerben Sie praxisorientiertes Fachwissen als Produkt Manager / Produkt Managerin

Sind Sie bereits in einem Unternehmen im Bereich Marketing tätig und tragen die Verantwortung für einzelne Projekte? Möchten Sie Ihr Fachwissen im Bereich Produktmanagement erweitern und vertiefen? Nach einer fundierten und praxisorientierten Weiterbildung als Produkt Manager / Produkt Managerin werden Sie Ihre Marketingaufgaben effizienter und professioneller ausführen können. Der Lehrgang macht Sie zu einem Experten bzw. einer Expertin im Bereich Productmanagement und gibt Ihnen Sicherheit bei der Erarbeitung eines Product Management Business-Plans.

 

Im Produktmanagement ist eine zielorientierte Planung das A und O. Während der Ausbildung wird deshalb grossen Wert auf die Vermittlung von professioneller Planung gelegt, welche, kombiniert mit einem fundierten Fachwissen, einen kompetenten Produkt Manager bzw. eine kompetente Produkt Managerin aus Ihnen macht. Folgende Themenschwerpunkte dominieren den Zertifikatslehrgang:

• Marktforschung und Marketinginstrumente

• Marketingkommunikation

• Volkswirtschaftslehre, Budgetierung

• Psychologie, Präsentationstechnik und Führungstechniken

• Eventmanagement, Einkaufsmanagement

 

Auch ein MAS Product Management (FH) könnte für Sie möglicherweise interessant sein. Dieser Nachdiplomstudiengang an einer Fachhochschule richtet sich vorrangig an Betriebswirtschaftler aus dem Marketing und dem Vertrieb sowie an Nachwuchskräfte aus dem Marketing, welche sich erste vertiefende Einblicke in das Produkt Management verschaffen wollen. Schwerpunkte dieses Masters of Advanced Studies für angehende Produktmanager sind:

• Produktmanagement

• Marketing Management

• Product Design

• Produktpolitik

• Brand Management

• Marketing Trends

• Produkt Kommunikation

• Marktforschung und Innovation

• Produktrecht

• Operative Umsetzung

• Produktfinanzierung

 

Für weiterführende Informationen zur Ausbildung oder Weiterbildung zum Produkt Manager bzw. zur Produkt Managerin kontaktieren Sie bitte eine der Schulen auf Ausbildung-Weiterbildung.ch und bestellen Sie kostenlose Unterlagen und Broschüren zum Bildungsgang.


Fragen und Antworten

Eine eidgenössische Anerkennung geniessen die Ausbildungen oder Weiterbildungen zum Produkt Manager / zur Produkt Managerin nur in Ausnahmefällen, wie etwa bei einem MAS, der als eidgenössisch geschützter Titel gilt.

Bei dem MAS zum Produkt Manager / zur Produkt Managerin handelt es sich um einen Master of Advanced Studies Weiterbildungsstudiengang MAS in Product Management, welcher aus vier Zertifikatslehrgängen (CAS) sowie einem Mastermodul besteht. Diese CAS sind: CAS Strategisches Marketing; CAS Pricing & Go-to-Market; CAS Innovation, Customer Experience Management & Service Design; CAS Sales & Product Lifecycle Management. Das Masterstudium hat eine Dauer von zwei bis vier Jahren und wird berufsbegleitend durchgeführt. Es umfasst 480 Lektionen Unterricht, hinzu kommen jedoch etwa 1`100 Stunden, die Studierende für das Selbststudium, Gruppenarbeiten, die Vorbereitung und die Masterarbeit investieren müssen. Der Unterricht findet zweiwöchentlich freitags ganztags sowie samstags halbtags statt.

Ein Produkt Manager respektive eine Produkt Managerin ist für die Betreuung und die Einführung eines oder mehrere Produkte eines Unternehmens zuständig. Die Planung, Entwicklung und Lancierung neuer Dienstleistung und Produkt obliegt ihrer Verantwortung, die sowohl an der Nachfrage des Marktes sowie der Philosophie des Unternehmens ausgerichtet sein müssen. Dazu sind umfangreiche Marketingkenntnisse unumgänglich. Sie sind mit Situationsanalysen, Marktpotentialevaluierungen, Strategieentwicklungen, der Promotions- und Werbemassnahmenentwicklung, der Marktanpassung sowie Vertriebs- und Preispolitik betraut, der Gestaltung des Budgets, der Überwachung des Controllings sowie der Leitung von Geschäftsverhandlungen. Produktmanager und Produktmanagerinnen arbeiten eng mit den Bereichen Public Relations, Sponsoring und Werbung zusammen, ebenso wie mit Werbeagenturen, Druckereien, Fotografen und anderen externen wie internen Fachleuten.

Die Zielgruppe des CAS zum Produkt Manager im Bereich Food Product and Sales Management ist weitläufig und beinhaltet alle Personen, die sich näher mit dieser Thematik befassen wollen, etwa Kommunikationsverantwortliche, Gastronomen, Verkaufs- und Marketingmitarbeitende, Werbeverantwortliche, New Business Projektleitende oder Verantwortliche des Business Developments.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Product Manager / Product Managerin (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Agile Prototyping und Validation (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Agile Requirements Engineering (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Data Competence for Business (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Digital Product Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Digital Product Management – Fernstudium (FH)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
CAS Food Product and Sales Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Industrial Product Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Mixed Reality und Artificial Intelligence in der Praxis (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Product Innovation and Leadership for Engineers (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
CAS Software Testing (FH)  ( Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Usability und User Experience (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
)
MAS Product Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)