Privater Kindergarten
1 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Wir ein privater Kindergarten in Ihrer Region gesucht? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und unkompliziert die besten Angebote von privaten Kindergärten:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Beschreibung

Ein privater Kindergarten gesucht?

Warum ein privater Kindergarten sinnvoll ist

Obwohl mancher Privatkindergarten für die Eltern eine grössere finanzielle Belastung darstellt, bereuen sie ihre Entscheidung nicht, ihr Kind bzw. ihre Kinder nicht in den staatlichen Kindergarten geschickt zu haben.

 

Die privaten Institutionen bieten eine sehr individuelle Betreuung an und halten einen engen und vertrauensvollen Kontakt zu den Eltern der Kinder. Diese haben stets die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche einzubringen, welche die Privatinstitutionen nach Möglichkeit berücksichtigen. Aufgrund der meistens sehr klein gehaltenen Klassen (ca. 10 - 14 Kinder pro Klassenzug), haben die Erzieher/innen die Möglichkeit, jedes Kind gut kennen zu lernen. Somit können sie die Betreuung jedes Kindes seinem Entwicklungsstand, seinen Stärken und Schwächen und seinen Interessen anpassen. Dies ermöglicht eine maximale Ausschöpfung des Potentials und ist für Kinder eine ermutigende Art zu lernen.

 

Ein weiterer Vorteil von privaten Kindergärten sind die Betreuungszeiten. Viele Eltern sind berufstätig und deshalb auf eine ganztägige Betreuung ihrer Kinder angewiesen. Fast alle privaten Kindergärten bieten einen betreuten Mittagstisch und eine Randzeitenbetreuung mit Freizeitgestaltung an. Manche privat geführten Kindergärten nehmen Kinder bereits ab drei Jahren auf, meistens jedoch starten auch die Kinder in Privatkindergärten ab dem 4. Lebensjahr. Häufig wird auch eine mehrsprachige Betreuung angeboten, was vor allem Kindern mit internationalem Hintergrund sehr entgegenkommt.

Kindergärten, Kinderkrippen, Kinderhorte, Förderungsmassnahmen, Kinderkrippen privat, Kindergarten international, zweisprachiger Kindergarten, Kleinkinderbetreuung, Hort, Horte, Tagesbetreuung, Ganztagesbetreuung, Krippe, Krippen, Kindergarten, internatinoaler Kindergarten, Spielgruppen Privat, Spielgruppen, Privatkindergarten, Randzeitenbetreuung, Kinder Betreuung, Kinderbetreuung, Spielgruppe, Kinderhort, Kinderkrippe, Vorschule, Kindergarten, privat, Privatschule, Privatschule, Private Kinderkrippen, Kleinkinderbetreuung, Kindergarten zweisprachig