Office Management Weiterbildung: Übersicht Schulen und Informationen

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Möchten Sie eine Office Management Weiterbildung absolvieren?
 
Hier finden Sie eine Übersicht über Schulen, weitere Informationen und Hilfsmittel.

Checklisten herunterladen

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Tipps und Entscheidungshilfen für die Ausbildungswahl

Mit der Office Management Weiterbildung werden Sie zu einem zertifizierten Office Manager / Managerin, der die Organisation der Büroarbeit und der Betriebsabläufe perfekt beherrscht.
 
Als Office Manager / Managerin arbeitet man als Drehscheibe oder Dienstleister an der Schnittstelle mit verschiedenen Funktionen und Fachbereichen. Sie haben die Büroorganisation, Arbeitstechnik, Zeitmanagement, digitales Arbeiten, Prozesse, Tools und Projekte im Griff.
 
In der Weiterbildung werden folgende Themenbereiche behandelt:

  • Betriebswirtschaft-Grundlagen
  • Arbeitsorganisation (Aufgaben strukturieren und angehen)
  • Zusammenarbeit und typgerechte Chefentlastung
  • Den Informationsfluss im Griff haben
  • Professionelles Ablage- und Dokumentenmanagement (Datenschutz)
  • Wertigkeit von Schriftgut (Aufbewahrungsdauer, Sicherheitsaspekte)
  • Meetings und Besprechungen planen und organisieren
  • Kunden- und Gästebetreuung mit Stil
  • Souveräne Kommunikation
  • Erfolgreiche Gesprächsführung am Telefon
  • Das digitale Büro und Projektmanagement
  • Auftrittskompetenzen und Selbstkompetenz
     

Nach der Office Management Weiterbildung können Absolventinnen und Absolventen die Büroarbeit und Betriebsabläufe (Empfang, Sekretariat, Buchhaltung und Personaladministration) organisieren, Personalplanung und Personalgespräche übernehmen, Ausbildungen und Weiterbildungen organisieren, Verhandlungen führen, Projekte managen, Marktanalysen ausführen, Besprechungsorganisation, Dokumentenmanagement sowie Büromaterialmanagement verantworten.

Wer als Office Manager / Managerin Kommunikationsstärke und Durchsetzungskraft mitbringt, eine gute Vorbilds-Funktion ausübt, strukturell vorgeht und eine gute Selbstorganisation aufweist, kann einen wichtigen Beitrag für ein Unternehmen und das Management leisten. Die Funktion im Office Management kann variieren und die Vertretung der Geschäftsführung sowie die Verantwortung von vielen Teilbereichen eines Unternehmens sind in diesem Berufsfeld denkbar. Als direktes Bindeglied zwischen Geschäftsführung und Belegschaft braucht man insbesondere Fachwissen, trägt eine hohe Verantwortung und hohe Eigeninitiative. Man ist beinahe in alle Arbeitsbereiche eines Unternehmens direkt eingebunden und kümmert sich hauptsächlich auf das Aufgaben-Management.

Fragen und Antworten

Die Zielgruppe für eine Office Management Ausbildung sind:

  • Assistenten und Assistentinnen
  • Sekretäre und Sekretärinnen
  • Office Manager und Office Managerinnen
  • Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen
  • Personen, die sich in diese Funktion weiterentwickeln möchten

Als Office Management Assistant sind folgende Soft Skills hilfreich:

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Organisationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Empathie
  • Unternehmerische Denkensweise
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse – insbesondere Englisch

Für die Ausbildung Office Management gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Seminare und Kurse
  • Zertifikatslehrgänge
  • Managementassistent/in mit eidg. Fachausweis (Direktionsassistenz)
  • NDS HF in Management und Leadership

In einer Office Management Weiterbildung lernt man:

  • Grundlagewissen
    • Betriebswirtschaft
    • Management & Leadership
    • Projektmanagement
  • Kernaufgaben
    • Organisation
    • Korrespondenz
    • Authentisches Führen, Konfliktlösung
    • Personalmanagement
    • Finanzmanagement
    • Motivation und Zusammenarbeit
  • Auftritt und Wirkung
    • Selbstmanagement
    • Eigenmotivation
    • Ich-Stärkung
    • Umgang mit unterschiedlichen Führungsstilen

Folgende Voraussetzungen sind für das Officemanagement notwendig:

  • Sehr strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • Belastbarkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Mehrsprachigkeit (Deutsch und Englisch sicher)
  • Erfahrung in Projektmanagement, Finanzen und Sekretariat
  • Branchenerfahrung
  • Kaufmännische Ausbildung z.B. durch ein Office Management Kurs

Informieren Sie sich auch in den aktuellen Stellenausschreibungen über die aktuellen Anforderungen.

Die typischen Aufgaben einer Office Managerin oder Office Manager Aufgaben sind:

  • Empfang / Sekretariat managen
  • Geschäftsführung vertreten
  • Termin- und Veranstaltungsorganisation
  • Ablage- und Dokumentenmanagement
  • Personalplanung
  • Personalgespräche führen
  • Aus- und Weiterbildungen organisieren
  • Projektmanagement
  • Buchhaltung

Je nach Inhalt und Abschluss dauert die Weiterbildung Office Management zwischen einem und drei Semestern. Einzelne Office Manager Kompetenzen können auch in Seminaren erworben werden, wie z.B. Zeitmanagement, Assistenz 4.0, Führen ohne Führungsfunktion, Personalrecht, IT-Kompetenzen, Präsentationskompetenzen, Digitalisierung, Datenschutz, Datenauswertung, Korrespondenz, Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Projektmanagement, Protokollführung, Selbstmanagement, Arbeitspsychologie für den Berufsalltag. Informieren Sie sich bei der Schule Ihrer Wahl über die mögliche Dauer.

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.

 

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Filtern nach Unterrichtsform:
Online (0) Hybrid (0) Andere (0)
Adresse:
Hermetschloostrasse 77
8048 Zürich
ZfU - Zentrum für Unternehmungsführung AG
Vorsprung durch Wissen beim ZfU!

«Bewährtes gepaart mit Neuem» ist das Erfolgsrezept, welches in allen Lagen funktioniert. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Arbeitswelt mit Herausforderungen konfrontiert ist, welche Unternehmen und Menschen nur meistern können, wenn Vorgehensweisen, Lösungswege, Methoden und Kompetenzen adaptiert werden. Vorhandenes Wissen und bestehende Kompetenzen sind somit mit neuem Wissen, anderen Kompetenzen und Fähigkeiten als bisher, zu ergänzen. Es braucht auch den Mut, Bekanntes zu überdenken oder gar zu verabschieden.

Genau so haben wir das Weiterbildungsprogramm für Sie zusammengestellt: Sie finden sowohl bewährte Themen als auch Adaptierungen und neue Inhalte, welche die Anforderungen der Berufs- und Geschäftswelt aufnehmen. Um in den grossen Veränderungen bestehen zu können, ist Weiterbildung, die praxisnah und aktuell ist, die von den Besten ihres Fachs weitergegeben wird, von zentraler Bedeutung.
Stärken: Über 600 Erstklassige Referenten sind unser Markenzeichen. Sie alle verfügen über methodisch-didaktische Kompetenz und langjährige Praxiserfahrung in ihrem jeweiligen Fachgebiet.
Region: Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Thalwil, Rüschlikon, Feusisberg, Unterägeri
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Online-Unterricht

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung