Nachfolgeplanung
3 Anbieter

zu den Anbietern
(3)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung bezüglich Firmennachfolge - Seminar für Privatpersonen?

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Sie suchen Informationen zur Nachfolgeplanung?

Die Nachfolgeplanung spielt für all jene eine wichtige Rolle, die ein Unternehmen übernehmen möchten oder die Entscheidung treffen müssen, wem sie ihr Lebenswerk anvertrauen können. Beide Entscheidungen sind nicht einfach zu fällen und bedürfen intensiver Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Aspekten der Nachfolgeplanung. Die Lösung, die es anzustreben gilt, muss sowohl menschlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen als auch juristischen Anforderungen genügen. So kann dafür gesorgt werden, dass die Wettbewerbsfähigkeit und der langfristige Erfolg des Unternehmens gesichert sind.

 

Um die ideale Lösung erreichen zu können, müssen viele Punkte abgewägt werden. Erst dann ist z.B. auch die Entscheidung möglich, ob das Unternehmen in der Familie bleiben oder an Dritte übergeben werden soll. Ist dies einmal klar, müssen rechtliche sowie steuerliche Einzelheiten diskutiert werden. Auch die Frage nach der optimalen Finanzierung will geklärt sein. Eine Nachfolgeplanung verlangt von den Verantwortlichen sehr viel: Alle Aspekte, die garantieren, dass das Unternehmen auch weiterhin erfolgreich wirtschaften kann, müssen berücksichtigt werden.

 

Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie verschiedene Adressen von kompetenten Partnern zu diesem Thema. Fordern Sie direkt online weitere Unterlagen zu Ihrer Information an.


Fragen und Antworten

Seminare zur Nachfolgeplanung können ganz unterschiedliche Schwerpunkte setzen und Inhalte aufweisen, so dass jeder Lehrgang unterschiedlich ist. So können Sie bei einem Anbieter eine Standortbestimmung und Zielsetzungen definieren, Strategien festlegen und die Umsetzungsplanung ausarbeiten, bei einem Anderen Geschäfts- und Beteiligungsmodelle analysieren, Liquiditätsmanagement ausüben, das Patentwesen kennen lernen, erfolgreiche Public Relations betreiben und ein persönliches Coaching erhalten. Für exakte Inhalte des Kurses zur Nachfolgeregelung wenden Sie sich bitte direkt an die Kursanbieter.

Der Zertifikatslehrgang zur Nachfolgeplanung „CAS FH in Unternehmensnachfolge“ dauert ein Semester mit etwa 18 Unterrichtstagen. Er vermittelt in einer berufsbegleitenden Weiterbildung Wissen rund um die Unternehmensnachfolge, wie Unternehmensbewertung, Vorbereitung, Steuerrecht, Due Diligence, Nachfolgefinanzierung, Finanzplanung, Verkaufsverhandlungen, Rechtliche Aspekte, Psychologische Aspekte und mehr.

Nicht alle Seminare in der Nachfolgeplanung sind für Unternehmer geeignet, die sich mit der Nachfolgeregelung befassen und einen geeigneten Unternehmensnachfolger suchen. Es werden auch Seminare angeboten, die sich ausschliesslich an angehende Unternehmensnachfolger/innen richten und solche, bei denen beide Parteien anwesend sein müssen. Auch werden Lehrgänge für Unternehmensberater/innen angeboten, die sich intensiver mit der Nachfolge-Planung für ihre Kunden befassen wollen.


Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren