MAS Health
8 Anbieter

zu den Anbietern
(8)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie den passenden Anbieter für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich MAS Health? Hier finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema MAS Health.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

MAS Health: Weiterbildungsmöglichkeit auf Nachdiplomebene

Sie sind in einer Führungsposition im Gesundheitswesen tätig und möchten sich auf Managementebene weiterbilden? Dann ist der MAS Health Care Management die geeignete Weiterbildungsmassnahme für Sie. Der MAS Health vermittelt Ihnen vertiefendes Wissen im Management und unterstützt Sie gezielt in Ihrer Führungsverantwortung im Gesundheitswesen.

 

Der MAS Health schult Ihre Management-Kompetenzen in den unterschiedlichsten Bereichen der in Ihrer Position benötigten Fähigkeiten. Während des Nachdiplomstudienganges des MAS Health lernen Sie unter anderem Ihre Prozesse effektiv und nachhaltig zu organisieren und zu steuern, neuste Entwicklungen im Gesundheitswesen zu erkennen und deren Auswirkungen auf Ihre Führungsaufgabe und Ihr Unternehmen hin anzupassen sowie Ihre Führungskompetenzen noch weiter zu optimieren.

 

Das umfassende Wissen, welches Sie während Ihres MAS Health sammeln, ist immer darauf ausgelegt, dass Sie dieses sowohl theoretisch, als auch praktisch vollumfänglich beherrschen und somit wirkungsvolle Methoden und Techniken für Ihren beruflichen Alltag entwickeln können.

 

Weiterführende Informationen zum MAS Health erhalten Sie von den jeweiligen Bildungseinrichtungen, welche diesen Nachdiplomstudiengang anbieten. Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie eine Reihe von Anbietern für den MAS Health, welche Ihnen aktuelle Informationen samt Studienunterlagen gerne unverbindlich zukommen lassen.


Fragen und Antworten

Ein MAS Health, also ein Master of Advanced Studies in Health, Health Service, Managed Health Care oder einer vergleichbaren Studienrichtung ist ein eigens für Berufspraktiker konzipierter Weiterbildungslehrgang, welcher nicht nur eine Berufstätigkeit zulässt, sondern diese oftmals sogar fordert. Je nach Intensität, mit der Sie studieren, können Sie bis zu 100 Prozent berufstätig bleiben, wenngleich etwa 80 Prozent oftmals empfohlen werden. Besprechen Sie mit den entsprechenden Hochschulen bitte immer, wie hoch die Anzahl der Präsenzstunden und des Selbststudiums pro Woche ist und eine wie umfangreiche Berufstätigkeit sie während eines MAS Health empfehlen.
Ein MAS, ein Master of Advanced Studies, richtet sich vor allem an Hochschulabsolventen oder Absolventen anderer berufsbezogenen Vorbildungen auf Tertiär-Ebene. Vorausgesetzt wird Berufserfahrung von mehreren Jahren. Die Zielgruppen für einen MAS Health können sehr unterschiedlich sein, je nach Ausrichtung des Studiengangs. So können Personen aus dem Gesundheitswesen, die ihr Managementwissen vertiefen wollen, für den einen MAS angesprochen sein, für einen anderen MAS Fach- und Fachkräfte aus der Psychiatrie, Psychologie oder Jugendhilfe, die ihre Kompetenzen erweitern wollen. Lassen Sie sich daher bitte immer genaue Angaben zu Zielgruppen und Zulassungsbedingungen von den entsprechenden Hochschulen zusenden.
Die Dauer eines MAS Health kann sehr unterschiedlich sein und richtet sich vor allem nach den Teilnehmern und ihrer verfügbaren Zeit. So sind zwei Jahre Nachdiplomstudium möglich, sofern in jedem Semester ein CAS besucht und im letzen Semester die Master Thesis geschrieben wird. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, das Masterstudium über einen längeren Zeitraum von bis zu sechs Jahren hin zu erstrecken. In jedem Fall sind mindestens 60 ECTS-Punkte zu erreichen.
Bei einem MAS Health handelt es sich um einen Master of Advanced Studies, ein Nachdiplomstudium, welches als Weiterbildung, nicht als Ausbildung betrachtet wird und mit mindestens 60 ECTS-Credits vergolten wird. Er setzt bereits Berufserfahrung und einen höheren Abschluss voraus und ist nicht zu verwechseln mit dem Master of Science (MSc) oder Master of Arts (MA), welcher ein grundständiger Master ist und auf den Bachelor als Vertiefungsstudium anschliesst. Er ist Voraussetzung für eine weiterführende akademische Laufbahn, beispielsweise für ein Doktorat  und vergibt min. 90 ECTS-Credits. Der MAS Health ist daher kein Studium, sondern ein Weiterbildungsstudiengang.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren