MAS Finance
6 Anbieter

zu den Anbietern
(6)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie den passenden Anbieter für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich MAS Finance? Hier finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema MAS Finance.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

MAS Finance: Für alle, die im Finanz- und Rechnungswesen hoch hinaus möchten

Für all jene, die sich im Finanzbereich weiterbilden möchten, bietet ein MAS Finance beste Zukunftsaussichten. Der Master of Advanced Studies ist ein Nachdiplomstudiengang, welcher Sie befähigt, in die Führungsebene eines Unternehmens einzusteigen resp. dort eine bessere Position zu erlangen. Ein MAS Finance kann in unterschiedlichster Weise an einer Bildungseinrichtung erworben werden, etwa als MAS Accounting & Finance oder MAS Corporate Finance. Je nach gewünschtem Schwerpunkt und Ihrem bisherigen Bildungsweg können Sie zwischen verschiedenen MAS Finance Lehr- und Studiengängen wählen.

 

In den meisten Fällen wird Ihnen in einer MAS Finance Weiterbildung vertiefendes Wissen, u.a. in Dividendenpolitik, Controlling, Rechnungslegung, Kapitalstruktur, Legal Management, Risikomanagement und Unternehmensstrategien, vermittelt. Der Umfang und das Vertiefen des Stoffes kann jedoch von Schule zu Schule variieren. Informieren Sie sich daher im Vorfeld sehr genau über die einzelnen Weiterbildungsmöglichkeiten der Schulen für einen MAS Finance und vergleichen Sie Inhalte und Anforderungen.

 

Auf dem grossen Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch erhalten Sie eine Übersicht der Anbieter von MAS Finance Lehrgängen und anderen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rechnungs- und Finanzwesen. Erkundigen Sie sich über Schulen in den umfangreichen Portraits und fordern Sie direkt online bei den Instituten Ihrer Wahl aktuelle, weiterführende Schulungsunterlagen an.


Fragen und Antworten

Es gibt in der Schweiz nicht nur einen einzigen Master of Advanced Studies (MAS) Finance, sondern gleich mehrere von Universitäten und Fachhochschulen. Daher ist es nicht möglich verallgemeinernd zu sagen, welche Inhalte ein MAS vermittelt und aus welchen CAS er besteht. Ein MAS ist jedoch immer modular aufgebaut und besteht in der Regel aus 3 CAS und einer Master Thesis. Es ist meist möglich individuelle Schwerpunkte zu setzen und unter den angebotenen CAS in Finance auszuwählen. Insgesamt werden für einen MAS 60 ECTS-Punkte vergeben, die innerhalb von zwei Jahren mit abschliessender Masterarbeit erworben werden. Eine verkürzte oder auch verlängerte Dauer des Studiums zum MAS Finance ist bei vielen Hochschulen möglich.
Bei einem MAS-Studium, also einem Studium, das mit einem Master of Advanced Studies abschliesst, handelt es sich um einen Weiterbildungsstudiengang, früher auch als Nachdiplomstudiengang bezeichnet, der nicht mit dem Master-Abschluss zu verwechseln ist, der auf einem Bachelor-Abschluss anschliesst. Ein MAS in Finance oder Banking dauert in der Regel vier Semester und endet mit einer Masterarbeit. Das Studium zum MAS Finance wird berufsbegleitend durchgeführt und kann, je nach persönlichen oder beruflichen Umständen auch über einen längeren oder kürzeren Zeitraum hinweg absolviert werden.
Die Zulassungsbedingungen zu einem MAS Finance Studiengang können je nach Bildungseinrichtung variieren. Meist wird ein Hochschulabschluss einer Universität oder Fachhochschule vorausgesetzt. Eine höhere Fachprüfung oder ein gleichwertiger Abschluss werden jedoch im Normalfall auch anerkannt.
Darüber hinaus sind für einen MAS Finance in der Regel auch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung vorzuweisen sowie Grundkenntnisse in den Fächern Mathematik, Rechnungswesen, Statistik sowie selbstverständlich Finance. Wer in einem oder mehreren diesen Bereichen über mangelnde Kenntnisse verfügt, hat die Möglichkeit, diese in speziellen Vorbereitungskursen zu erwerben, bevor er den Masterstudiengang Finance absolviert.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren