4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Law – 23 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Studium zum Thema Law (Recht)? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote im Rechtsbereich (Law):

Häufige Fragen zu Law

Wo kann ich überall Jus studieren?

In der Schweiz können Sie Rechtswissenschaften an neun verschiedenen Universitäten studieren. Diese sind:
  • Universität Basel
  • Universität Bern
  • Universität Genf
  • Universität Freiburg
  • Universität Lausanne
  • Universität Luzern
  • Universität Neuenburg
  • Universität St. Gallen
  • Universität Zürich
Darüber hinaus können Sie an Fachhochschulen (FHs) Jus in Form von juristischen Spezialgebieten  belegen, etwa Wirtschaftsrecht Bachelor, aber auch Masterabschlüsse, etwa Management and Law Master. Auch Weiterbildungslehrgänge in Jura, wie CAS, DAS und MAS Zertifikatslehrgänge sind an Fachhochschulen, ebenso wie an Universitäten möglich.

Welche Zulassungsbedingungen muss ich für einen Bachelor in Law erfüllen?

Sollten Sie für den Bachelor in Law zugelassen werden wollen, so müssen Sie über ein eidgenössisch anerkanntes Maturitätszeugnis oder einen gleichwertigen Ausweis verfügen. Als ausländischer Studieninteressent gelten Zulassungsbeschränkungen. Ebenso ist ein Zulassungstest abzulegen. Wer bereits über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem anderen Fachbereich verfügt und nun Jura studieren möchte, der kann direkt in das dritte Semester einsteigen und sich die ersten beiden Semester, das Assessmentjahr, anrechnen lassen. Über die genauen Zulassungsbedingungen zum Bachelorstudium in Rechtswissenschaften informieren Sie die entsprechenden Hochschulen.

Was genau ist ein CAS in Law?

Ein CAS ist ein Certificate of Advanced Studies, ein Weiterbildungslehrgang an einer Hochschule, meist einer Fachhochschule oder einer Universität. Ein CAS in Law setzt meist einen Hochschulabschluss voraus, ebenso wie einige Jahre Berufserfahrung. Ein solcher Lehrgang in Rechtswissenschaften kann sowohl für Juristen und Juristinnen, als auch für Personen ohne juristischen Hintergrund (etwa Juristische Grundausbildung für Nichtjuristen) konzipiert sein, so dass Sie sich bitte immer genauestens über die Zulassungsbedingungen und Zielgruppen informieren sollten. Beachten Sie bitte auch, dass ein CAS nicht eidgenössisch reglementiert ist, Sie also an jeder Hochschule andere Lehrgänge vorfinden, selbst wenn diese die gleiche Bezeichnung haben, etwa CAS in Business Law.

Kann ich auch eine Ausbildung in Law machen, oder muss ich unbedingt studieren?

Rechtswissenschaften, englische Bezeichnung Law, werden in der Schweiz ausschliesslich an Fachhochschulen und Universitäten gelehrt, (auch Fernuniversitäten und Fernfachhochschulen), als Bachelorstudium mit aufbauendem Masterstudium. Zudem sind dort als Weiterbildungslehrgänge für Personen, die sich beruflich mit juristischen Fragestellungen befassen CAS, DAS und MAS-Nachdiplomlehrgänge möglich, die nicht im eigentlichen Sinne als Studium angesehen werden, sondern ausschliesslich eine Weiterbildung darstellen.

Suchen Sie eine passende Ausbildung oder Weiterbildung auf dem Rechtsgebiet (Law)?

Law – Wollen Sie Rechtsanwalt / Rechtsanwältin werden?

Interessieren Sie sich für Rechtswissenschaften? Denken Sie des Öfteren daran, ein Bachelor of Law zu machen und Rechtsanwalt / Rechtsanwältin zu werden? Haben Sie einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und möchten Ihre Fähigkeiten und Interessen professionell ausbilden lassen und im beruflichen Alltag gezielt und souverän anwenden? Dann ist ein Rechtsstudium sicherlich der richtige Weg für Sie. Sehen Sie sich doch einfach einmal die spannenden Bildungsangebote im juristischen Bereich an. Sie finden ausgezeichnete Angebote für eine qualifizierte Ausbildung zum Rechtsanwalt / zur Rechtsanwältin, Strafverteidiger oder Richter.

 

Das Bachelor Studium in Law ist in zwei Stufen eingeteilt. In der Assessmentstufe erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Rechtswissenschaft und zudem erhalten Sie Basiskompetenzen in den Bereichen Rechtsgeschichte, Privatrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht und Wirtschaftswissenschaft. Die Aufbaustufe dient zur Vertiefung der in der Assessmentstufe gewonnenen Kenntnisse. Erlangen Sie durch ein Rechtswissenschaftstudium ein Grundlagenwissen in Rechtswissenschaften und die Fähigkeit zur praktischen juristischen Tätigkeit. Auch aufbauend auf den Bachelor in Jura können Sie mit einem Master und anschliessenden CAS, DAS oder MAS Nachdiplomstudiengängen punkten.

 

Wollen Sie ein Studium in Law realisieren? Suchen Sie einfach noch den rechten Hochschulpartner und interessante Bildungsangebote. Die Schweizer Bildungsplattform, Ausbildung-Weiterbildung.ch, bietet Ihnen wertvolle Kontakte und Angebote für Ausbildungen und Weiterbildungen in verschiedensten Bereichen, auch zum Thema Recht. Trauen Sie sich einen nächsten Schritt zu und fragen Sie nach konkreteren Informationen.

Lehrgänge, Jura, Seminar, Law School, Law Schools, Weiterbildung, Lawyer, Kurse, School of Law, Ausbildung, Rechtswissenschaften, Masters of Law, Schulen, Recht Master, Seminare, Recht Studium, Schule, Law Studium, Fachhochschule, Recht Fachhochschule, Rechtsanwalt, Rechtsanwältin, Studium, Rechtsanwälte, Lehrgang, Kurs, Fachschule, Hochschule