4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu KMU Geschäftsfrau (Zert.)

Welche Inhalte werden in einem KMU Geschäftsfrau Seminar behandelt?

Die Inhalte der einzelnen Weiterbildungen zum Thema „KMU Geschäftsfrau“ sind je nach Bildungsanbieter unterschiedlich, so dass es wichtig ist, sich direkt bei den einzelnen Anbietern eine Übersicht über die Fächer und Lerninhalte zusenden zu lassen. Dies können Sie am einfachsten über das Kontaktformular hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch tun. Personalmanagement und Führung gehört zu jeder Weiterbildung in diesem Bereich dazu, ebenso wie das Marketing. Auch rechtliche Fragen sollten in einem solchen Seminar behandelt werden, etwa zum Arbeitsrecht. Die Betriebs- und Finanzbuchhaltung sowie weitere Aspekte des Rechnungswesens stellen Inhalte dar, auf die in einer KMU Weiterbildung besonders intensiv eingegangen werden sollte.

Werden bei einem KMU Geschäftsfrau Lehrgang auch Prüfungen abgelegt oder eine Abschlussarbeit geschrieben?

Die Ausbildung zur KMU Geschäftsfrau schliesst entweder mit einer Abschlussprüfung oder einer Diplomarbeit, was je nach Schule variieren kann.

Welchen Abschluss erlange ich nach einer KMU Geschäftsfrau Ausbildung?

Bei einer Teilnahme am Kurs „KMU Geschäftsfrau“ mit einer Anwesenheit von mindestens 80 Prozent und dem Bestehen der Abschlussarbeit, erhalten Teilnehmerinnen ein Diplom, Attest oder Zertifikat, welches die Teilnahme bestätigt.

Eignet sich der Lehrgang KMU Geschäftsfrau auch für Frauen in einem Familienbetrieb?

Nicht selten arbeiten Ehefrauen, Partnerinnen, Töchter oder Schwiegertöchter im Familienbetrieb mit und übernehmen die unterschiedlichsten kaufmännischen und administrativen Aufgaben. Um in einem kleinen und mittelständischen Unternehmen diese Arbeiten erfolgreich ausführen zu können, ist eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung ein wichtiger Schritt, der einen grossen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens, auch eines Familienbetriebs hat. Daher sind bei einem KMU Geschäftsfrau Lehrgang auch Mitarbeiterinnen von Familienbetrieben angesprochen, die ihre Kenntnisse für diese Aufgaben gezielt auf- und ausbauen wollen.

» alle Fragen anzeigen...

Sie möchten mehr über den Lehrgang zur KMU Geschäftsfrau erfahren?

KMU Geschäftsfrau: Der Zertifikatslehrgang für Unternehmerinnen

Wer erfolgreich ein Unternehmen führen möchte, der benötigt nicht nur Fachwissen, Ausdauer und Einsatzbereitschaft, sondern immer mehr betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die es einem ermöglichen, auch in schwierigen Zeiten konkurrenzfähig zu bleiben. Für selbständige Unternehmerinnen, mitarbeitende Partnerinnen und Führungspersönlichkeiten in Familienbetrieben und kleinen sowie mittleren Unternehmen wurde eigens der Zertifikatslehrgang KMU Geschäftsfrau entwickelt.

Dieser Lehrgang richtet sich an alle Geschäftsfrauen, welche über keine adäquate Ausbildung verfügen, aber dennoch einen Grossteil der Verantwortung tragen. Um nicht nur auf einem Spezialgebiet, etwa dem Personalwesen oder dem Rechnungswesen im Unternehmen professionell mitarbeiten zu können, sondern vollumfängliche betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu erlangen, eignet sich ein solcher Kurs für alle Interessentinnen bestens.

Ein solcher Kurs dauert je nach Bildungseinrichtung etwa ein Semester, also etwa ein halbes Jahr und unterrichtet Sie vollumfänglich in den unterschiedlichsten Bereichen der Unternehmensführung. So werden Ihnen im Lehrgang KMU Geschäftsfrau beispielsweise Inhalte in folgenden Bereichen vermittelt:

• Allgemeine Unternehmensführung

• Kommunikation, Leadership und Personalmanagement

• Organisation

• Rechnungswesen

• Recht

• Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Kunden- und Lieferantenbeziehungen

• Familienunternehmen

• Arbeits- und Lerntechniken

Nach Beendigung des Lehrgangs erhalten Sie ein schulinternes Zertifikat und haben, je nach Bildungseinrichtung, zudem die Möglichkeit, direkt ins zweite Semester des Lehrgangs zur Fachfrau Unternehmensführung KMU mit eidgenössischem Fachausweis einzusteigen.

Haben auch Sie Interesse an einer fundierten Weiterbildung, um Ihre Tätigkeit in einem klein- oder mittelständischen Unternehmen zielgerichteter und erfolgsversprechender ausüben zu können? Möchten Sie komplexere Aufgaben in Ihrem Familienunternehmen wahrnehmen können und Ihr Arbeitsumfeld erweitern? Dann ist der Lehrgang KMU Geschäftsfrauen für Sie wie gemacht. Dank praxisnaher Übungen und Fallbeispielen können Sie das Erlernte direkt in Ihrem Betrieb anwenden und profitieren auf diese Weise umgehend von den Kursinhalten.

Welche dies im Detail sind, wie der Lehrgang aufgebaut ist, und wie es um eine mögliche Abschlussprüfung bestellt ist, erfahren Sie direkt bei den einzelnen Schulen. Wenden Sie sich via Kontaktbutton an die Bildungsanbieter, die Sie am meisten interessieren und fordern Sie einige unverbindliche Unterlagen an. Auf diese Weise erhalten Sie ohne viel Aufwand alle Informationen, die Sie benötigen, schnell und übersichtlich zusammengefasst. So ist für Sie schnell ersichtlich, ob das Seminar zur KMU Geschäftsfrau für Sie auch tatsächlich geeignet ist oder ob ein anderer Kurs passender wäre.

KMU, Ausbildunge, Fachmann Unternehmensführung KMU, Fachfrau Unternehmensfürhung KMU, Weiterbildungen, Fachleute Unternehmensführung KMU, Führungsfrauen, Schulen, Geschäftsfrauen, Lehrgang, Familienunternehmen, Familienbetriebe, Unternehmensführung, Organisation, Leadership, Lehrgänge, Personalmanagement, Kommunikation, Rechnungswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Kundenbeziehungen, Zertifikat, Familien-KMU, Recht, BWL, Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Führungspersonen, Human Resources Management, Kurse, Selbstmanagement, Steuern, Seminare, Geschäftskorrespondenz, Ausbildung KMU Geschäftsfrau, Zertifikatslehrgang KMU Geschäftsfrauen

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung KMU Geschäftsfrau: 1 Anbieter

Suchen Sie eine Weiterbildung oder Ausbildung zum Thema KMU Geschäftsfrau? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen, Lehrgänge, Kurse, Seminare.

SIU KMU Unternehmerschule
Maximale zeitliche und örtliche Flexibilität? - mit dem neuen Unterrichtsmodell möglich.
Seit über 50 Jahren erzielen wir hohe Erfolgsquoten durch regelmässig aktualisierte Lehrmittel, die Dozenten kommen aus der Praxis und wir begleiten Sie persönlich und engmaschig bis zum Schluss. Für mehr Flexibilität bieten wir die Unternehmerschule auch mit dem innovativen Unterrichtsmodell high-voltage-learning an.
Stärken: hoher Praxistransfer, persönliche Betreuung, aktuelle Lehrmittel, Dozenten aus der Praxis, Standortbestimmungen, langjährige Erfahrung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
IQNet
ISO 29990 SQS
ISO 9001 SQS
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Chur, Lugano, Luzern, Olten, Paudex, Rickenbach b. Olten, St. Gallen, Weinfelden, Winterthur, Zürich