Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Kinderkrippe – 22 Anbieter

Suchen Sie eine bewährte Kinderkrippe in Ihrer Region? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie online schnell und direkt zahlreiche lohnende Angebote von renommierten Kinderkrippen:

Suchen Sie die passende Kinderkrippe in der Nähe Ihres Wohnortes?

Wann eine Kinderkrippe sinnvoll ist

Das Aufsuchen einer Kinderkrippe ist dann sinnvoll, wenn beide Eltern berufstätig und darauf angewiesen sind, dass ihr Kind während mindestens einem ganzen Tag fremdbetreut wird. Nicht alle Eltern haben das Glück, dass die Grosseltern ihrer Kinder in der Nähe wohnen und die Zeit und Kraft aufbringen können bzw. wollen, sich während mindestens einem ganzen Tag um das Grosskind zu kümmern.

 

Gerade für Eltern in dieser Situation ist es sehr wertvoll, ihr Kind in guten Händen zu wissen, während sie ihrem Beruf nachgehen müssen. Kinderkrippen werden stets professionell geführt und sind spezialisiert auf die Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern bis zum Vorschulalter.

 

Die Betreuungspersonen sind hoch qualifiziert und gehen individuell auf das einzelne Kind ein. Je nach Öffnungszeiten der Krippe und Bedarf der Eltern wird die genaue Betreuungszeit vorab besprochen. Kinder können also während lediglich einigen Stunden pro Woche bis zu fünf Tagen während 12 Sunden betreut werden. Die Kinder werden mittels Spielen und pädagogischen Aktivitäten gefördert. Ihre Mahlzeiten werden individuell und dem Altern nach angepasst. Säuglinge trinken zu den Zeiten die die Eltern wünschen, entweder Säuglingspulvermilch oder abgepumpte Muttermilch. Auch die Schlafenszeiten werden vorab mit den Eltern besprochen und eingehalten. Während den ersten Wochen und Monaten wird das Kind langsam auf die Krippe und die Umgebung eingewöhnt. Es bekommt die Möglichkeit, zu den Betreuungspersonen eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Die Eingewöhnungszeit fällt je nach Kind verschieden lange aus und wird ebenfalls mit den Eltern besprochen und geplant.