4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Kooperationspartner:

Junior Controller – 15 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Schulungs-Anbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung als Junior Controller? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche lohnende Bildungsmöglichkeiten von renommierten Anbietern im Bereich Controlling:

Häufige Fragen zu Junior Controller

Was muss ein Junior Controller mitbringen?

Sinnvollerweise bringen angehende Junior Controller eine kaufmännische Grundausbildung sowie entsprechende Weiterbildungen im Finanz- und Rechnungswesen mit. Analytisches und konzeptionelles Denken sowie gute PC-Anwenderkenntnisse sind ebenso von Vorteil wie ein gutes Zahlenverständnis, Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

Wie viele Jahre Berufserfahrung als Junior Controller brauche ich für die HFP Experte Rechnungslegung / Controlling?

Für die Weiterbildung zum dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling / zur dipl. Expertin in Rechnungslegung und Controlling sind je nach Vorbildung unterschiedlich viele Jahre Fachpraxis erforderlich. So benötigen Junior Controller mit eidg. FA mindestens fünf Jahre Erfahrung in einer qualifizierenden Berufstätigkeit im Bereich Rechnungslegung und Controlling, Personen mit HFP- oder HF-Diplom drei Jahre und Personen mit einem Bachelorabschluss einer FH oder Uni zwei Jahre Fachpraxis.

Welche Aufgaben nimmt ein Junior Controller wahr?

Je nach Arbeitgeber und Erfahrung nehmen Junior Controller unterschiedliche Aufgaben wahr. So wirken sie bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen mit, führen Abweichungsanalysen durch, befassen sich mit der Kennzahlenermittlung und Analyse, die sie aufbereiten und der Geschäftsleitung präsentieren. Auch arbeiten sie bei der Erstellung von Budgets und Forecasts mit, unterstützen die Liquiditätsplanung und die Sonderprojekte und sind mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Prozesse und des Reportings betraut.

Welche Fächer werden in der Weiterbildung zum Junior Controller FA geprüft?

Die Weiterbildung zum Junior Controller FA respektive zum Fachmann / zur Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis umfasst folgende Prüfungsteile:

  • Rechnungswesen
  • Steuern
  • Löhne und Sozialversicherungen
  • Recht
  • Fallstudien

Suchen Sie einen passenden Anbieter für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung als Junior Controller?

Junior Controller / Junior Controllerin: Experten in Rechnungslegung und Controlling

Junior Controller/innen sind Mitarbeiter eines Unternehmens in den Bereichen Controlling und Rechnungslegung. Im Bereich Treuhand und Rechnungswesen hat sich während der letzten Jahre einiges verändert. Unternehmen bemühen sich um eine zukunftsorientierte Führung. Wo früher in der Buchhaltungsabteilung die geschehenden Transaktionen und Bewegungen erfasst wurden, sind die Controller/innen für einen gesicherten Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse gemäss den angewendeten Rechnungslegungsstandards zuständig. Ebenfalls in den Aufgabenbereich von Controllern und Junior Controller/innen fallen die Budgetierung, das Erstellen von Unternehmensstatistiken und, falls vorhanden, die Überwachung der Reportings von Tochtergesellschaften.

 

Sie prüfen Budgets, Bilanzen und Betriebsrechnungen von verschiedensten Organisation und Institutionen. Ihr Ziel ist, sofern möglich, eine Kostendämmung und somit eine Erhöhung des Gewinnes. Das Erstellen von Konzernstatistiken und Umsatzstatistiken wie auch betriebswirtschaftlichen Analysen fällt ebenfalls in den Aufgabenbereich von Junior Controller/innen. Berufstätige im Bereich Controlling sind gerade in Zeiten der Rezession in einer zukunftsträchtigen Branche tätig.

 

Um im Bereich Controlling tätig zu sein sind eine fundierte Ausbildung sowie weiterführende Weiterbildungen unabdingbar. Es existieren zahlreiche renommierte Schulen in der ganzen Schweiz, welche praxisnahe Bildungsgänge und Studiengänge im Rechnungs- und Treuhandwesen anbieten, wie etwa die Höhere Fachprüfung zum/zur Experte/in in Rechnungslegung und Controlling, der Bachelor in Accounting and Controlling oder der EMBA Controlling and Consulting. Wenn auch Sie als Junior Controller/in tätig sein möchten, finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch zahlreiche Bildungsangebote im Bereich Controlling. Kontaktieren Sie die Bildungsanbieter kostenlos und unverbindlich und bestellen Sie Informationsunterlagen.

Controller, Controllerin, Schule, Schulen, Ausbildung, Weiterbildung, Kurs, Kurse, Seminar, Seminare, Lehrgang, eidg. Fachausweis, Controlling, Junior Controller, Controlling Akademie, Rechnungslegung, Rechnungswesen, Treuhand, Bilanz, Rechnungslegungstandards, Budgetierung, Budget, Reporting, Treuhandwesen, Buchhaltung, Finanzen, Finanzwesen, Jahresabschluss, Jahresabschlüsse