4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Innenausbauzeichner – 8 Anbieter

Suchen Sie einen Anbeiter für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Innenausbauzeichner? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema Innenausbauzeichner.

Häufige Fragen zu Innenausbauzeichner

Wie lange dauert die Ausbildung zum Innenausbauzeichner?

Die Ausbildung an einer Höheren Fachschule zum Innenausbauzeichner / zur Innenausbauzeichnerin erfolgt berufsbegleitend über die Dauer von drei Jahren.

Welche Fächer werden in der HF Ausbildung zum Innenausbauzeichner unterrichtet?

Die Ausbildung zum Innenausbauzeichner HF umfasst Fächer wie Mathematik, Physik, Chemie und Bautechnik, Recht, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Farbenlehre und Formenlehre, Sprache und Kommunikation, Präsentations-, Lern- und Arbeitstechnik, Zeichnen, Führungslehre, Projektmanagement, Bauorganisation, Elektrotechnik, Baukonstruktion und Architektur, Englisch, Perspektive, Grafik und Modellbau, Gebäudetechnik, Angewandte Informatik, Szenografie, Gastrobau oder Ladenbau, Architekturskizzen, Beleuchtungsplanung, Ergonomie und Baumaterialien. Über die detaillierten Inhalte der Weiterbildung zum Techniker HF Bauplanung informieren Sie die einzelnen Höheren Fachschulen.

Wo arbeiten Innenausbauzeichner?

Techniker und Technikerinnen HF Bauplanung mit Vertiefung Innenarchitektur arbeiten als Innenausbauzeichner bei Bauämtern und Generalunternehmen, in Planungsbüros, Ingenieurbüros oder Architekturbüros. Auch in Design- und Einrichtungsabteilungen von Unternehmen können sie eine Anstellung finden.

Gibt es auch eine Berufslehre zum Innenausbauzeichner?

Die Ausbildung zum Innenausbauzeichner / zur Innenausbauzeichnerin wird als Zeichner / Zeichnerin EFZ mit Fachrichtung Innenarchitektur durchgeführt.

» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Innenausbauzeichner - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie eine Ausbildung zur Innenausbauzeichner?

Innenausbauzeichner: Ein Auge fürs Detail

Als Innenausbauzeichner planen Sie die letzten Details, bevor ein Haus fertiggestellt wird. Sie entscheiden, welche Farben und welche Materialien eingesetzt werden. Je nachdem was vom Hausbesitzer gewünscht wird, kombinieren Sie alt mit modern, Holz mit Stein, Rot mit Silber oder die verschiedensten anderen Materialien und Farben. Damit das letzte Detail haargenau stimmt und die Wünsche des Kunden erfüllt werden, benötigen Sie eine entsprechende Ausbildung, möglicherweise sogar an einer Fachhochschule.

 

Welche anderen Möglichkeiten Ihnen offen stehen, wenn Sie Innenausbauzeichner werden möchten, sehen Sie auf www.ausbildung-weiterbildung.ch. Dort sind sämtliche Lehrgänge, Kurse und Seminare aufgelistet. Ausserdem finden Sie Informationen zu den Schulen, welche diese anbieten sowie selbstverständlich auch zur Ausbildung an der Fachhochschule.

Weiterbildung, Schule, Schulung, Schulungen, Lehrgang, Kurs, Seminar, Training, Trainings, Höhere Fachschule, Schulen, Kurse, Seminare, Lehrgänge, Fachhochschulen, Fachhochschule, Uni, Universitäten, Innenarchitektur, Innenarchitekt, Innenausbau, Innendekorateur, Innenarchitektin, Innendekorateurin, Innenausbauzeichner