Ausbildung / Weiterbildung Influenzer

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine geeignete Bildungsinstitution für eine Ausbildung oder Weiterbildung als Influenzer?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie passende Bildungsangebote rund um das Thema Influencing in Sozialen Netzwerken:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Influenzer in Sozialen Medien werden

Wer hat nicht schon einmal vom Influencing gehört oder gelesen? Für viele ein Traumjob! Nun könnte sich dieser Traum für manche erfüllen. Influenzer sind immer mehr gefragt, denn die Werbebranche verändert sich laufend und in rasendem Tempo. Werbung in TV und Radio ist nachweislich nicht mehr so wirksam, wie wenn sie von einer echten Person vermittelt wird. Infuenzer sprechen vor allem die jüngere Generation an, die in den Sozialen Netzwerken aktiv ist.

Um von dieser Tatsache zu profitieren und in der Zukunft ein berufliches Standbein auf diesem Gebiet aufzubauen, empfiehlt sich ein Diplomkurs zu diesem Thema. Diplomkurse vermitteln das erforderliche Grundwissen um künftig als erfolgreicher "Beeinflusser" in Sozialen Netzwerken tätig zu sein. Kursinhalte wie Fotografie, Bildbearbeitung und Videografie mit Schnitt und Ton sorgen für umfassende Kenntnisse rund um die Produktion von ansprechenden Postings zum Vermarkten eines Produkts oder einer Dienstleistung. Zudem lernen Kursteilnehmer/innen den professionellen Sprachgebrauch, um sich formidabel auszudrücken und Texte  professionell zu verarbeiten. Damit nicht genug. Influenzer benötigen auch ein Basiswissen über Journalismus, Medienrecht und über Psychologische Grundkenntnisse. Diese Themen werden deshalb im Kurs neben fachrichtungsspezifischen Aspekten zusätzlich erläutert. So werden Themen wie Food, Fitness, Fashion und weitere spannende Gebiete werden genauestens unter die Lupe genomen.

Für mehr Informationen zu den Kursinhalten, Kosten und die Dauer der Lehrgänge, kontaktieren Sie die Schulen am einfachsten direkt über das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch.


Fragen und Antworten

Die Influenzer / Influenzerin Ausbildung findet in Zürich, Bern oder Luzern statt. Alternativ ist es auch möglich, den Kurs im Fernstudium zu absolvieren und nur bei Interesse am Präsenzunterricht teilzunehmen. Hinzu kommen freiwillige Studienaufenthalte in Monaco oder Mailand, Berlin und Davos, die jedoch nicht im Kurspreis inbegriffen sind.

Der Ausbildungslehrgang zum Influenzer / zur Influenzerin vermittelt den Teilnehmenden all jene Kompetenzen, die es benötigt, um zukünftig als professionelle/r Influencer/in tätig zu werden. Dazu werden die Grundlagen des Marketing und des Influencer Marketing vermittelt, die Sprache in digitalen Medien sowie das digital Storytelling. Auch digital Publishing, professionelle Fotografie sowie professionelles Schreiben, Texten und Redigieren sind Themenschwerpunkte, ebenso wie professionelle Videoproduktion, Medienrecht und Fachjournalismus sowie Personal Branding.

Ja, eine Ausbildung zum Influenzer ist tatsächlich möglich, so etwa im Diplomlehrgang «Digital Influencerin / Influencer», der auch als Fernstudium – Social Distance Learning möglich ist.

Je nach verfügbarer Zeit können Sie die Influenzer Ausbildung schneller oder langsamer absolvieren, zwischen 6 und 12 Monaten, ganz so, wie es für Sie richtig ist.

Spezielle Berufserfahrungen oder Kompetenzen sind für die Ausbildung zur Influenzerin / zum Influenzer nicht erforderlich. Es wird von den Teilnehmenden jedoch erwartet, dass sie entweder mindestens 20 Jahre alt sind und über eine angeschlossene Berufsausbildung verfügen oder aber bereits seit mindestens 2 Jahren als Influencerin / Influencer tätig sind. Auch Personen, die im Auftrag von Unternehmen an dieser Schulung teilnehmen dürfen, um dort zukünftig als Influencer/in tätig zu werden, gehören zur Zielgruppe dieser Influencerausbildung.

Für den Lehrgang zum Influenzer / zur Influenzerin mit Kursstart im Jahr 2019 oder 2020 sind mit Kursgebühren in Höhe von knapp CHF 5`000.- zu rechnen, die jedoch auch in Raten gezahlt werden können. Informationen zu den aktuellen Kosten erhalten Sie direkt von der Academy.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Toplisting
Adresse:
Stettbachstrasse 6
8600 Dübendorf (beim Bahnhof Stettbach)
SAWI Academy for Marketing and Communication AG
Die SAWI Academy for Marketing and Communication AG ist mit ihrem breiten Ausbildungsangebot in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Verkauf und Digital in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Lausanne, Neuchâtel und Genf vertreten.
Ihre konstante Entwicklung und langjährige Erfahrung in der Berufsbildung, trägt massgeblich zu ihrem renommierten Ruf auf dem Markt bei.

Wir sind seit 50 Jahren auf dem Schweizer Markt und Schweizweit verankert.
Unser Angebot wird den Marktbedürfnissen gerecht. Der Unterricht ist modern, zeitgemäss und sehr praxisbezogen.
Unsere Studierenden lernen nicht einfach Wissen aus Theoriebüchern, die Materie wird interaktiv mit Real Cases und viel Engagement erarbeitet.
Region: Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Dübendorf/Zürich, Genève, Lausanne
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
swiss digital influencer academy
Pionierinnen und Pioniere kreieren neue Berufe, indem sie mit Leidenschaft einer neuen Tätigkeit nachgehen. Nach der spontanen und kreativen Pionierphase folgt die Professionalisierung: Denn Auftraggeber wollen genau wissen, wofür sie ihr Geld ausgeben, was sie von Influencern erwarten dürfen. Dieser Diplomlehrgang garantiert dir deine Professionalisierung.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum