HR Marketing: Weiterbildung, Schulen und Angebote auf einen Blick

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen geeigneten Schulungs-Anbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung im HR Marketing?

Hier sind Sie genau richtig, denn hier finden Sie umfangreiche Informationen, Tipps und Antworten. Klicken Sie schnell und einfach auf den "Kostenlose Infos zum Thema..."-Button bei den gewünschten Anbietern und erhalten Sie weitere Informationen oder eine persönliche Beratung – unverbindlich, schnell und einfach.

Checklisten herunterladen

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

HR Marketing – menschliche Ressourcen verwalten

Experten im Bereich HR Marketing sind in ihrem Unternehmen für verschiedene Bereiche zuständig. Sie spielen entscheidende Rollen in der Marktsegmentierung, der Marktforschung, der Entwicklung von Produkten, der Angebotsbeschreibung, dem Auftritt auf dem Arbeitsmarkt und der Betreuung von Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Somit führen Manager und Managerinnen mit Kenntnissen im HR und Marketing eine wichtige Schlüsselfunktion bei der Erhaltung und Steigerung der Unternehmenswerte, indem sie das wichtigste Kapital bündeln; das Humankapital, welches aus den Kompetenzen, Erfahrungswerten und dem Know-how der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Unternehmens besteht. Dies hat sowohl Auswirkungen auf das Image eines Unternehmens wie auch auf die Angestellten und Fachkräfte. Das Human Resource Marketing setzt sich zum Ziel, dass sämtliche vorhandenen Kompetenzen ausgeschöpft werden und dass alle Angestellten in den passenden Positionen tätig sind, damit das Unternehmen konkurrenzfähig bleibt und Erfolge verbuchen kann. Kernkompetenzen von Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben nicht selten eine entscheidende Auswirkung auf den Wettbewerbserfolg einer Organisation. Spezialisten im HR Marketing sind zudem laufend bemüht, den aktuellen Arbeitsmarkt im Auge zu behalten und somit interne wie auch externe Human Resources frühzeitig zu entdecken, zu pflegen, voranzubringen und unter Umständen neue Ressourcen einzubringen.

Im Weiterbildungsstudiengang CAS HR Marketing FH lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Auswirkungen des Human Resource Marketings auf die Unternehmensposition auf dem Arbeitsmarkt kennen und erfahren, welche Einflüsse dies auf die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens haben kann. Themen wie demographische Entwicklungen, die Arbeitsmarktdynamik, Soziale Medien ein nach innen solides Employee Relationship Management sind wichtige Bestandteile des CAS.

Wenn Sie gerne mehr über die Tätigkeit im Human Resource Marketing erfahren möchten oder wenn Sie Informationen über den Weiterbildungsstudiengang mit Zertifikat suchen, finden Sie aufschlussreiche Antworten und Bildungsangebote von Fachhochschulen auf dem grössten Schweizer Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch. Profitieren Sie von unverbindlichen und kostenlosen Unterlagen, Ratgebern zum Thema, Checklisten u.v.m.

Fragen und Antworten

Während des CAS entwickeln die Teilnehmenden ein Verständnis für die Arbeitsmarktpositionierung eines Unternehmens mithilfe der HR-Marketing als Teil der Human-Capital-Strategie und die Gestaltung des Verkaufsprozesses in der Rekrutierung sowie die Zielformulierung. Zudem lernen Teilnehmende die Bedeutung von Digitalisierung und Social Media sowie Employee Relationship Management kennen sowie den externen Arbeitsmarkt über Marktforschung. Auch die gezielte Bearbeitung von Arbeitsmärkten und die Entwicklung von HR-Marketing-Konzepten und -Strategien sind Ziele des Zertifikatslehrgangs.

Der Lehrgang in Human Resource Marketing besteht aus zwei Modulen:

  • Strategische Ausrichtung des HR Marketing
  • Umsetzung der HR Marketing Strategie

Inhaltlich werden die Themen strategische Personal- und Bedarfsplanung, interner Arbeitsmarkt, Arbeitsgestaltung, aktuelle Trends, ökumenische Arbeitsmarkt-Theorie, Marktforschung externe Arbeitsmärkte, Corporate Branding, Employer Branding, HR Marketing und Sourcing aus der Praxis, Rekrutierung für strategische Zielgruppen, Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, Konzepte, Kennzahlen und HR-Controlling betriebswirtschaftlich überprüfen.

Der Weiterbildungslehrgang in HR Marketing setzt sich sowohl aus Kontaktunterricht mit Referaten, Diskussionen, Übungen, Fallbeispielen und Präsentationen, als auch aus Selbststudium und e-learning Plattform Moodle zusammen.

Die Weiterbildung in Human Resource Management (HRM) richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung, die über Personalverantwortung verfügen, an HR-Verantwortliche sowie an Personalentwicklungsverantwortliche, HR Marketing Verantwortliche sowie Rekrutierungsverantwortliche.

Der Zertifikatslehrgang CAS HR Marketing umfasst 12 ETCS zu insgesamt 300 Stunden Workload. Diese erstrecken sich über die Dauer von etwa vier Monaten mit 14 Tagen Präsenzunterricht.

In erster Linie richtet sich der Zertifikatslehrgang CAS HR Marketing an Hochschulabsolventen und -absolventinnen (Uni und FH), die über mindestens 3 Jahre qualifizierte Berufspraxis verfügen. Doch auch Berufspraktiker/innen ohne Hochschulabschluss können zum CAS aufgenommen werden, vorausgesetzt, sie besitzen mindestens 5 Jahre relevante Berufspraxis sowie entsprechende Weiterbildungsabschlüsse, etwa eidg. Fachausweis / Diplom Personalfachleute.

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.

 

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Adresse:
Theaterstrasse 17
8400 Winterthur
ZHAW School of Management and Law - Institute for Organizational Viability
Das Umfeld von Organisationen wird durch Megatrends wie Digitalisierung, Globalisierung oder Mobilität immer anspruchsvoller. Hierbei handelt es sich um eine ständig steigende Komplexität, welche auf Unternehmen einwirkt und mit der umzugehen ist. Wir unterstützen Organisationen in der Gestaltung der nachhaltigen Viabilität im Kontext von Komplexität.
Dabei verfolgen wir einen integralen Ansatz: Wir setzen Mensch, Struktur und die Ausrichtung in den Fokus vom unternehmerischen Denken und Handeln.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung