Drucken Drucken ...

Handelsdiplom VSH: Erfahrungsbericht zum Lehrgang von Vllaznim Buduri

Portrait-Foto Vllaznim Buduri
Vllaznim-Buduri

Erzähle uns von deinem Werdegang.

Ich habe zuerst meine Lehre als Automobilmechatroniker (EFZ) abgeschlossen. Danach habe ich das Handelsdiplom VSH absolviert. Aktuell bin ich zudem noch am Lehrgang als Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis, um meine Kompetenzen zu vertiefen und meine Karrierechancen zu steigern.

Arbeitest du momentan noch in einer Automobilwerkstatt oder schon im Büro?

Als ich das Handelsdiplom VSH hatte, habe ich ziemlich schnell auch eine Stelle im Büro bekommen und bin begeistert von meinem Wechsel ins KV.

Weshalb hast du dich dazu entschieden, das Handelsdiplom VSH zu absolvieren?

Mir war aber ziemlich bald nach meiner Lehre als Automobilmechatroniker klar, dass ich meine berufliche Zukunft im kaufmännischen Bereich sehe. Ich wollte gerne ins Büro wechseln und habe mich deshalb für das Handelsdiplom VSH bei der Migros Klubschule in Bern entschieden – und bin bis heute zufrieden mit dieser Entscheidung.

Inwiefern hast du von den Lerninhalten des Lehrgangs profitiert?

Mir hat es sehr viel gebracht, dass ich mich in der kaufmännischen Weiterbildung mit dem Thema Recht auseinandersetzen musste. Besonders das Vertragsrecht bringt mir bei meiner heutigen beruflichen Tätigkeit sehr viel. Auch das Fach Rechnungswesen hat mich sehr interessiert und bringt mich im Berufsalltag weiter. Zudem habe ich im Bereich Betriebswirtschaft sehr viel über den Wirtschaftsmarkt gelernt und kann heute Zusammenhänge in der Wirtschaft sehen und verstehen.

Welche Tipps würdest du Personen geben, welche das Handelsdiplom anstreben?

Man muss wirklich gerne wieder zur Schule gehen wollen und Freude am Lernen haben. Denn – ohne Lernen geht nichts! Diese Weiterbildung fordert teilweise auch, dass man Hobbies und Familie zurückstellen muss, damit man den Anschluss nicht verpasst. Wer keine Lust mehr auf Schule hat, sollte diese Weiterbildung besser nicht machen.

Ist dein Marktwert gestiegen seit du diese kaufmännische Weiterbildung absolviert hast?

Ja, ganz klar. Ich habe eine super Stelle im Büro erhalten. Ohne diesen Lehrgang wäre das niemals möglich gewesen und wenn doch, wäre ich niemals so kompetent wie ich es heute bin.

Wem empfiehlst du, das Handelsdiplom zu absolvieren?

Der Lehrgang ist wirklich super, wenn man aus dem technischen Bereich oder aus der Baubranche ins Büro wechseln möchte. Aber auch wenn man in den Verkauf (z.B. Automobilverkauf) wechseln möchte, ist das Handelsdiplom VSH eine super Basis.

Übersicht Anbieter Handelsdiplom