Gestaltungspädagogin
2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung als GestaltungspädagogIn? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach Top-Bildungsgänge im Sektor der Gestaltungspädagogik:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

GestaltungspädagogIn: Wertvolle Mitarbeiter im Sozialen Bereich

Der Gestaltungspädagoge / Die Gestaltungspädagogin führt mit Menschen verschiedene gestalterische Tätigkeiten durch. So lernen diese spielerisch, dass sie eine Veränderung bewirken oder Einfluss auf etwas haben können und dass ihre Bemühungen zu einem gestalterischen Ergebnis führen. Die aktive Kreativität regt den Körper, aber auch den Geist und die Fantasie an, nutzt die vorhandenen Ressourcen und trainiert diese spielerisch. Ungeahnte Fertigkeiten werden entdeckt und geübt. So wird das Selbstbewusstsein gestärkt und eine positive Art der Bewältigung und die Relativierung von Konflikten gefördert.

 

Der Gestaltungspädagoge / Die Gestaltungspädagogin setzt sein / ihr fachliches Wissen in sozialen Einrichtungen wie Heimen, Institutionen, Schulen, Freizeiteinrichtungen etc. ein. Gestaltungspädagogen sind in einem oder mehreren Bereichen der Gestaltung sehr bewandt und verfügen über eine fundierte Ausbildung. Von ihrem Fachwissen profitieren Menschen in schweren Lebensabschnitten oder mit physischen oder mentalen Handicaps.

 

Arbeiten Sie im sozialen oder pädagogischen Sektor? Verfügen Sie evtl. sogar bereits über einen Abschluss in einem gestalterischen Beruf? Haben Sie ein Flair für die kreative und gestalterische Arbeit und haben Sie auch ein Herz für die Menschen und ihre Bedürfnisse? Suchen Sie nach einem Weg, diese zwei Leidenschaften beruflich zu vereinen? Dann ist eine Aus- oder Weiterbildung als GestaltungspädagogIn sicherlich eine sehr passende Bildungsmöglichkeit für Sie. Die berufsbegleitende Ausbildung dauert mehrere Jahre und vermittelt fundierte Grundlagen für eine erfolgreiche Arbeit in der Gestaltungspädagogik. Nach dem erfolgreichen Abschluss können Sie sich auf selbstständiger Basis oder als MitarbeiterIn in einer Institution betätigen.

 

Angebote von renommierten Schulen, Checklisten und hilfreiche Ratgeber finden Sie auf dem übersichtlichen Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch. Dank kostenlosen und unverbindlichen Informationsunterlagen haben Sie eine fundierte Entscheidungsgrundlage wenn es darum geht, die richtige Bildungsinstitution oder den passenden Lehrgang zu finden.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren