Ausbildung / Weiterbildung Gebäudereinigung

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für Ihre Ausbildung / Weiterbildung zum Thema Gebäudereinigung? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell zahlreiche erstklassige Anbieter:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Gebäudereinigung – Damit alles sauber bleibt

Möchten Sie eine Ausbildung absolvieren und sehen Sie sich nach passenden Angeboten und Berufen um? Die Schweizer Bildungsplattform, der Treffpunkt für bildungshungrige Menschen, bietet eine Vielzahl von verschiedenen Bildungsangeboten in zahlreichen Bereichen. Sehen Sie nur einmal nach und überzeugen Sie sich selber von der breiten Auswahl an Anbietern und Ausbildungsmöglichkeiten.

 

Interessieren Sie sich für den Beruf Gebäudereinigung? Auch für dieses Arbeitsgebiet gibt es qualifizierte Angebote. Wer denkt, dass man die Reinigung von Gebäuden lediglich mit Besen und Lumpen in Verbindung bringen kann, liegt falsch. Diese Tätigkeit dreht sich vielmehr um Hygiene, Wohlfühlen und Sauberkeit. Bei der Gebäudereinigung wird nicht nur auf die menschliche Gesundheit geachtet, sondern es wird auch für die Werterhaltung der Gebäude gesorgt. Fassaden, Bodenbeläge usw. werden gekonnt gehegt und gepflegt. Dabei weiss der ausgebildete Gebäudereiniger bestens über die Dosierung von Reinigungsmitteln sowie über die einzusetzenden Maschinen Bescheid. Die Gebäudereinigung ist ein vielseitiger Job. Immer wieder wird der Arbeitsplatz gewechselt: Es werden Warenhäuser, Krankenhäuser, historische Bauwerke gereinigt und an jedem Ort muss genauestens auf alle Umstände geachtet werden. Die Arbeit in der Gebäudereinigung erfolgt im Team. Arbeiten Sie gerne mit anderen Menschen zusammen? Möchten Sie die Ausbildung zum Gebäudereiniger absolvieren? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche Angebote und Kontakte. So können Sie unkompliziert nach weiteren Infos fragen und sich Ihrer beruflichen Zukunft sicher werden.


Fragen und Antworten

Gebäudereinigern und Gebäudereinigerinnen stehen vielfältige Weiterbildungsangebote offen, die sie etwa an Berufsfachschulen, Fachschulen oder bei Verbänden besuchen können, beispielsweise zu Themen wie Schädlingsbekämpfung, Chemikalien oder Fassadenreinigung. Als eidgenössisch anerkannte Weiterbildung kommt nach einer Grundbildung in der Gebäudereinigung auch eine Berufsprüfung (BP) Gebäudereinigungs-Fachmann / Gebäudereinigungs-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis infrage. An Höheren Fachschulen (HF) kann zudem eine Ausbildung „dipl. Betriebsleiter/in in Facility Management HF“ absolviert werden.

Nach abgeschlossener Grundbildung in der Gebäudereinigung erlangen Lernende das eidgenössische Fähigkeitszeugnis „Gebäudereiniger EFZ“ respektive „Gebäudereinigerin EFZ“.

Die Grundbildung in der Gebäudereinigung dauert bis zum Abschluss drei Jahre. Erwachsene, welche das EFZ nachholen wollen, können innerhalb von zwei Jahren eine berufsbegleitende Nachholbildung besuchen.

An einem Tag pro Woche besuchen die Lernenden die Berufsfachschule. An den restlichen vier Werktagen nehmen sie an der praktischen Ausbildung in einem Reinigungsunternehmen teil. Erwachsene, die sich auf das Qualifikationsverfahren zum EFZ vorbereiten, besuchen ausschliesslich den Unterricht. Dieser besteht aus einem Nachmittag Fachunterricht sowie allgemeinbildendem Unterricht (ABU) an einem Abend pro Woche.

Berufsbezogene Fächer während der Ausbildung in der Gebäudereinigung sind unter anderem Pflege, Reinigung, Werterhaltung, Gesundheitsschutz, Hygiene, Umweltschutz und Arbeitssicherheit.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Sortieren nach:
Adresse:
Aarauerstrasse 30
4601 Olten
Erwachsenenbildungszentrum EBZ Olten
(5,2) Sehr gut 218 218 Bewertungen (89% )
Das Erwachsenenbildungszentrum Olten bietet in den Bereichen Aus- und Weiterbildung ein grosses Angebot von Kursen und Lehrgängen an.
Als ein führendes in der Berufsbildung für Erwachsene, bieten wir Ihnen Vorkurse für das Qualifikationsverfahren EFZ nach Art. 32 und Weiterbildungen in verschiedenen Berufsfeldern an. Diese Kurse finden vorwiegend am Abend oder am Samstag statt. Im Weiteren führen wir, neben anerkannten Anschlusskursen, auch Vorbereitungskurse auf eidg. Berufsprüfungen für Coiffeusen/Coiffeure und für die Logistikbranche.
Auch im Finanz- und Rechnungswesen bieten wir verschiedene attraktive und berufsorientierte Kurse und Lehrgänge an. Ist Ihr Ziel ein international anerkanntes Sprachdiplomen oder ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis, sind Sie bei uns richtig.
Die zentrale Lage und unser Standort nahe beim Bahnhof sind ein weiteres Plus unseres Zentrums.
Stärken: Qualifizierte Dozenten aus der Berufswelt, zielgerichtete Wissensvermittlung, moderne Infrastruktur, Nachholbildung Art. 32 in Klassen mit ausschliesslich erwachsenen, gut erreichbar.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Olten
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cambridge English
Edupool
eduQua
telc