Ausbildung / Weiterbildung Gärtnermeister

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Gärtnermeister/in (HFP)?

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Gärtnermeister: Mit der Fachprüfung in die Selbstständigkeit

Einem Gärtnermeister kommen viele betriebswirtschaftliche Aufgaben zu. Er organisiert, koordiniert und überwacht alle Bereiche eines Gärtnereibetriebs und trägt damit die Verantwortung für den ganzen Betrieb. Darunter fällt auch die Führung von Mitarbeitern. Zudem ist er für den Kundenkontakt und vor allem deren Pflege zuständig, denn ein Gärtnermeister ist in erster Linie für die Absatzmöglichkeiten und die Beschaffung von Aufträgen verantwortlich. Es ist denkbar, einen eigenen Gärtnerbetrieb zu führen, oder aber sich in einem Grossbetrieb im Kader anstellen zu lassen.

Wer die Ausbildung zum Gärtnermeister absolvieren möchte, muss bereits über eine Grundausbildung als Gärtner verfügen und über einige Jahre Berufserfahrung sowie Führungserfahrung verfügen. Dies sind die Voraussetzungen, um die Fachprüfung in einer der folgenden vier Richtungen machen: Baumschule, Stauden, Garten- und Landschaftsbau sowie Topfpflanzen und Schnittblumen. Wer an einer solchen Weiterbildung interessiert ist, findet bei Ausbildung-Weiterbildung eine übersichtliche Liste mit Schulen aus der ganzen Schweiz, die Kurse, Seminare und Lehrgänge für angehende Gärtnermeister anbieten. So treffen Sie mit Sicherheit die richtige Wahl für den ersten Schritt in eine selbstständige Zukunft.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Sortieren nach:
Adresse:
Feldmühlestr. 28
9400 Rorschach
WZR Rorschach-Rheintal
(5,2) Sehr gut 18 18 Bewertungen (100% )
Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal gehört in der Ostschweiz mit seinen über 2000 Studierenden zu den grössten Anbietern im Bereich der Erwachsenen-
bildung.

Als ambitioniertes und innovatives Bildungszentrum setzt sich das WZR zum
obersten Ziel, die hohen Kundenerwartungen in jeder Beziehung zu erfüllen.
Professionalität, Fachkompetenz, aber auch Pflege persönlicher Kontakte, Lernen in familiärer Atmosphäre, Sozialkompetenz: Die bisherigen Stärken des WZR werden auch in Zukunft keine Schlagworte sein, sondern gelebte Realität.

Wir freuen uns auf Sie.
Stärken: 3 Standorte ▪ 50 Lehrgänge & Kurse ▪ 200 Dozierende ▪ 1800 Berufsleute/Teilnehmer
Region: Ostschweiz
Standorte: Rorschach, Altstätten, St. Gallen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cambridge English
Edupool
eduQua