4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Fortbildung Physiotherapie – 9 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für eine Fortbildung Physiotherapie? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Fortbildungsangebote im Bereich Physiotherapie:

Häufige Fragen zu Fortbildung Physiotherapie

Wie viel Zeit muss ich für einen MAS als Fortbildung in Physiotherapie einberechnen?

Ein MAS, Master of Advanced Studies, im Bereich der Physiotherapie wird als berufsbegleitende Weiterbildung angeboten, die Ihnen weiterhin eine Teilzeitbeschäftigung als Physiotherapeut oder Physiotherapeutin erlaubt. Die Fortbildung in Physiotherapie zum „ MAS Management in Physiotherapie“ sowie  der „MAS in Muskuloskelettaler Physiotherapie“ können jeweils in einem Zeitraum von drei bis sechs Jahren absolviert werden und beinhalten 56 bis 60 Präsenztage sowie Selbststudium. Daher kann weiterhin je nach Dauer des Weiterbildungsmasters der Berufstätigkeit mit einem Arbeitspensum zwischen 50 bis 80 Prozent nachgegangen werden.

Wie ist der MAS in Muskuloskelettaler Physiotherapie aufgebaut?

Die Fortbildung in Physiotherapie zum MAS in Muskuloskelettaler Physiotherapie besteht aus drei CAS, dem Praxistransfern sowie einer Masterarbeit. Der CAS Klinische Expertise in Muskuloskelettaler Physiotherapie mit den Modulen: Einführung, Grundlagen, Medizinisches Spezialwissen, sowie der CAS Gesundheitswissenschaften und Professional Leadership mit den Modulen: Gesundheitswissenschaften, Professional Leadership und einem Wahlpflichtmodul: Coaching, Geschäftspositionierung und Marketing, Gesundheitswesen Schweiz oder Personalführung, sind Pflicht-CAS. Der dritte CAS-Lehrgang kann unter folgenden gewählt werden:

  • CAS in Ergotherapie
  • CAS in Handtherapie
  • CAS Schmerz
  • CAS Spezialmethoden in der manuellen Therapie
  • CAS in Sportphysiotherapie

Welche klinischen Schwerpunkte kann ich in der Fortbildung Physiotherapie zum Master wählen?

In der Fortbildung Physiotherapie zum Master of Science wird ein klinischer Schwerpunkt im Umfang von 30 ECTS-Credits gewählt. Zur Auswahl stehen dabei derzeit (bis 2018) die Schwerpunkte KArdio-Pulmonal, Beckenboden, Muskuloskelettal, Geriatrie, Neurologie, Sport, Lymphologie-Onkologie, Pädiatrie, sowie Allgemeine Physiotherapie.

An welche Zielgruppe richtet sich der MAS Management in Physiotherapie?

Für eine Fortbildung in der Physiotherapie mit dem Master of Advanced Studies MAS Management in Physiotherapie sollten Teilnehmer/innen diplomierte Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen sein, die selbständig in eigener Praxis mit Angestellten arbeiten oder dies zukünftig tun wollen, bzw. die in einer Führungsposition in einer Rehabilitationseinrichtung oder Akutspital tätig sind oder dies anstreben.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie passende Fortbildungsangebote im Bereich Physiotherapie?

Die richtige Fortbildung Physiotherapie verhilft Ihnen zu neuen beruflichen Chancen!

Interessieren Sie sich für eine Fortbildung Physiotherapie, wissen aber noch zu wenig über den Bildungsgang und den Beruf? Physiotherapie wird überall dort eingesetzt, wo die Bewegungsfreiheit des menschlichen Körpers durch einen Unfall, durch eine Fehlhaltung, durch eine Krankheit oder durch den Alterungsprozess eingeschränkt worden ist. Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen ermitteln die Ursache der Störung und entscheiden dann entsprechend den Ergebnissen über die Behandlungsmethode. Die Physiotherapie setzt sich zum Ziel, die grösstmögliche Bewegungs- und Funktionsfähigkeit zu erhalten, entwickeln oder wiederherzustellen. Durch die Physiotherapeuten bzw. Physiotherapeutinnen unterstützt, erlernen die Patienten und Patientinnen während der Behandlung oft auch verschiedene Bewegungs- und Turnübungen, um ihre Bewegungsfähigkeit zu trainieren. Oft leiden die Patienten und Patientinnen unter Schmerzen, welche in der Physiotherapie ebenfalls therapiert werden.

Das dreijährige, modular aufgebaute Studium in Physiotherapie wird an einer Fachhochschule absolviert und mit dem Bachelor abgeschlossen. Anschliessend an das Studium ist das Zusatzmodul C obligatorisch, welches aus einem Praktikum besteht. Jedoch werden während dem gesamten Studium immer wieder verschiedene Praxiseinsätze in verschiedenen physiotherapeutischen Tätigkeitsgebieten geplant. Das anspruchsvolle und interessante Studium wird teilweise mit Absolventen anderer Studiengängen aus dem Gesundheitsbereich besucht. Nach jedem Modul erfolgt eine Leistungsbewertung. Möchten Sie sich besser über die Fortbildung Physiotherapie informieren? Auf dem Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche interessante und lohnende Bildungsangebote von Fachhochschulen aus der ganzen Deutschschweiz.