4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Flipchartgestaltung: 1 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Flipchartgestaltung?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche passende Bildungsangebote rund um die visuelle Moderation und die Gestaltung von Flipcharts für Vorträte, Referate und Seminare:

SGO Business School
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 20 Bewertungen
Stärken: Die Kombination von anerkannten Abschlüssen, begeisterten Teilnehmern und „best practice“ Methoden ist unser USP.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Hermes 5
IPMA
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Engelberg, Glattbrugg, Olten

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Flipchartgestaltung?

Auswirkungen einer professionellen Flipchartgestaltung

Eine professionelle, übersichtliche und klare Flipchartgestaltung hat grosse Auswirkungen auf die Zuhörer und deren Auffassungsvermögen. Visuelle Moderation ist deshalb ein wichtiger Punkt für jede Person, welche Referate, Vorträge, Seminare und Schulungen durchführt. Das umwandeln von Informationen in eine visuelle Darstellung hilft den Zuhörern enorm, das Erzählte aufzufassen, zu verinnerlichen und einzuprägen. Sind Sie regelmässig als Sprecher vor einer Klasse oder einem Publikum tätig und möchten Sie Ihre Sicherheiten im Bereich der Gestaltung von Flipcharts auffrischen? Suchen Sie nach Tipps und Techniken für eine hilfreiche und ansprechende Gestaltung der Flipcharts?

Dann ist ein Kurs in visueller Moderation vielleicht genau der richtige Weg für Sie, sich entsprechendes Know-How anzueignen. So können Sie das visuelle ABC und die dazuhöriigen Techniken kennenlernen und die Basics der visuellen Kommunikation erfolgreich umsetzen lernen. In einer Schulung über Flipchartgestaltung lernen Sie verschiedene Techniken der Visualisierung kennen, können diese ausprobieren und so herauszufinden, welche Ihnen am ehesten entspricht und von Ihnen daher auch am natürlichsten umgesetzt werden kann. So entwickeln Sie nach und nach eine ganz eigene, persönliche Bildsprache und ein Bilderrepertoire, mit welchem Sie in Zukunft Ihre Lehreinheiten, Vorträge und Referate gezielt auflockern und verbildlichen können.

Suchen Sie mehr Informationen über Kurse zu den Themen Flipchartgestaltung und Visuelle Moderation? Dann finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch eine umfangreiche Übersicht der wichtigsten Schulungsangeboten zu diesem Thema. Kontaktieren Sie die einzelnen Kursanbieter direkt online und bestellen Sie kostenlos und unverbindlich umfangreiche Kursunterlagen.