EMBA in General Management (FH) :
3 Anbieter

zu den Anbietern
(3)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu EMBA in General Management (FH) von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Filtern nach Unterrichtsform:
Online (0) Blended Learning (0) Hybrid (0) Andere (0)
Adresse:
Chemin du Musée 4
Fribourg Fribourg
Haute école de gestion Fribourg
Die Hochschule für Wirtschaft Freiburg (HSW-FR) orientiert sich mit ihren rund 800 Studierenden - auf Stufe Bachelor, Master und Weiterbildung - mit Erfolg an den Bedürfnissen der nationalen und internationalen Praxis. Internationale Kompetenzen zu vermitteln und unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern, sind in der Vision und Strategie der HSW-FR verankert. Verkehrstechnisch zentral im Dreieck Bern/Neuenburg-Lausanne in Bahnhofsnähe gelegen, ist die HSW-FR ideal erreichbar. Es herrscht eine ausgesprochen familiäre Stimmung. Übersichtliche Klassen sorgen dafür, dass der Unterricht interaktiv gestaltet werden kann, was von Teilnehmenden und Dozierenden als höchst bereichernd empfunden wird. Die HSW Freiburg bietet EMBA, DAS und CAS Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung an. Diese Programme sind entweder allgemein gehalten oder ermöglichen den Teilnehmenden, sich auf ein bestimmtes Gebiet zu spezialisieren.
Region: Westschweiz
Standorte: Fribourg
Nächstes Startdatum
Adresse:
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur
Fachhochschule Graubünden
Als agile Hochschule setzt die FH Graubünden auf dynamisches Denken und proaktives Handeln. Mit diesem Mindset gestaltet sie die Zukunft mutig und nachhaltig mit. Ihre über 2300 Studierenden bildet sie zu hochqualifizierten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten aus. Die FH Graubünden bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Computational and Data Science, Digital Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics, Supply Chain Management sowie Tourismus an. Lehre und Forschung der Fachhochschule in Graubünden sind interdisziplinär und orientieren sich an praktischen Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Partizipation aller Hochschulangehörigen trägt zur Weiterentwicklung der Qualität und der ganzen Fachhochschule bei.
Stärken: Schweizweit einzigartige Voll- und Teilzeitstudiengänge. Persönlicher Betreuung durch kleine Klassen. Hoher Anteil an berufstätigen Dozierenden garantieren hohen Praxisbezug. Attraktiver Studienort.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Chur, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
PRME
swissuniversities
Adresse:
Lagerstrasse 5
8021 Zürich
EMBA in General Management HWZ - Hochschule für Wirtschaft Zürich
In diesem Executive Programm erweitern Sie Ihr Managementwissen in der ganzen Breite des «General Management». Dank des systematisch praxisbezogenen Ansatzes und einer «Case Studies»-basierten Ausrichtung erleben Sie ein stark praxisorientiertes Studium. Unser Executive MBA befähigt Sie, wirtschaftliche Organisationen leistungsgerecht und wachstumsorientiert auszurichten.
Die HWZ zeichnet sich durch ihre ausgeprägte Praxisorientierung in Lehre, Forschung und Beratung aus. Die Dozierenden sind Expert:innen aus der Praxis und verfügen über hohe fachliche, soziale und methodische Kompetenzen. Kleine Klassen ermöglichen eine enge und persönliche Betreuung der Studierenden. Wir befinden uns in Zürich, an der Europaallee, direkt beim Hauptbahnhof. Die HWZ ist institutionell akkreditiert durch den Schweizerischen Akkreditierungsrat.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
AAQ
Schweizerische Eidgenossenschaft

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung

Bildungsberatung online

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.