EDV Seminare
16 Anbieter

zu den Anbietern
(16)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine Weiterbildung / Ausbildung zum Thema EDV Seminare? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, Lehrgängen, Kursen und Seminaren bezüglich EDV Seminare.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

EDV Seminare: Lernen Sie das richtige Vorgehen am PC.

Sie sind auf der Suche nach einem Anbieter für EDV Seminare? Vielleicht möchten Sie sich auch auf diesem Gebiet weiterbilden oder Ihr bereits erworbenes Wissen vertiefen? Auf www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie eine grosse Auswahl an Kursen, Seminaren sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten rund um die EDV. Informieren Sie sich dort über Schulen in der ganzen Schweiz, die für jeden Wissensstand geeignete Seminare durchführen und lassen Sie sich unverbindlich Schulungsunterlagen zukommen.

 

Ganz gleich, ob Sie bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben, weiterführende Techniken erlernen möchten oder noch nie damit zu tun hatten, erfahrene Lehrkräfte erklären Ihnen das theoretische Prinzip und unterstützen Sie bei der praktischen Umsetzung.

 

EDV Seminare werden in unterschiedlicher Form angeboten. Vielfach finden die Seminare in kleinen Gruppen von bis zu 10 Personen statt, häufig sind es jedoch mehr Teilnehmer. Informieren Sie sich über die Teilnehmerzahl, bevor Sie sich auf ein Angebot festlegen. Denn meist ist der Lernerfolg dort am grössten, wo man individuell auf Ihre Bedürfnisse und Fragestellungen eingeht und Ihnen auch gerne wiederholt das richtige Vorgehen beim Einfügen von Excel-Tabellen oder das Integrieren von Fussnoten zeigt. Vor allem dann, wenn Sie über wenig bis gar keine Erfahrung im EDV Bereich verfügen, ist es ideal einen Einsteigerkurs in einer kleinen Gruppe zu besuchen.


Fragen und Antworten

In der Regel ist es nicht erforderlich, dass Sie einen eigenen PC besitzen, um an EDV Seminaren teilnehmen zu können. Zugang zu einem Computer sollten Sie nach Möglichkeiten jedoch haben, um etwaige Hausaufgaben bearbeiten zu können und das im Kurs erlernte auch zu Hause weiterhin üben zu können. In den Kursunterlagen, die Sie von den Schulungsanbietern erhalten, sind diese Details jedoch aufgeführt. Sollten Sie bisher noch keinen PC besitzen, so macht es oftmals Sinn, bis zum Kursstart zu warten und mit dem Seminarleiter über dieses Thema zu sprechen.

PC-Einsteigerkurse setzen von den Teilnehmern keinerlei PC-Kenntnisse voraus und zielen auf Personen ab, die bisher noch nie an einem Computer gearbeitet haben und dieses nicht oder nur sehr rudimentär bedienen können. Weiterführende Kurse zu speziellen Programmen setzen oftmals Grundwissen voraus. Informationen zu den jeweiligen Voraussetzungen erfragen Sie bitte bei den Schulen.

Neben Kursen, die Ihnen PC-Grundkenntnisse vermitteln, gibt es eine sehr grosse Anzahl EDV Seminare, die Sie ausschliesslich zu speziellen Anwendungen schulen und Ihnen so die Möglichkeit geben, genau die Programme näher kennen zu lernen, die Sie benötigen. Dies können Microsoft-Office-Programme wie Excel, Word, PowerPoint, Access, Office, Outlook; SharePoint oder OneNote sein, Kurse zu Adobe Illustrator, Photoshop, Acrobat oder Indesign, zu Webdesign, Windows 10, Microsoft SQL-Server, Microsoft Exchange-Server, SAP, zu Corel Draw, Oracle, Lotus Notes Domino, Java, Delphi, PHO oder SML, zu Visual Studio.NET, MS Visio oder unzähligen anderen Anwendungen.

Einige Anbieter haben EDV Seminare (Elektronische Datenverarbeitung) im Angebot, die sich speziell an Senioren und Seniorinnen richten und sich inhaltlich und zeitlich an dieser Zielgruppe orientieren. Da jedoch nicht alle Computerschulen auch tatsächlich separate Senioren-PC-Kurse anbieten, wenden Sie sich bitte mit unserem Kontaktformular direkt an die jeweilige Ansprechperson der Schulen und fragen Sie gezielt nach zielgruppenspezifischen Schulungen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren